Flüchtlingskrise Asylchaos Invasoren Trojanisches Pferd

* Quod * Erat * Demonstrandum *
Flüchtlingskrise Asylchaos

Menu

Die Wahrheit zum Thema Asylwahn in Deutschland

Die Asylpolitik unter Bundeskanzlerin Angela Merkel führt zu einer neuen islamisch gefärbten oder bestimmten Kultur in Deutschland, die über kurz oder lang unser Land ruiniert und seine Kultur zerstört.

heuchelei der staatsmedien,angeblicher und geheuchelter schiessbefehl der AfD, schiessender Soldat

Informatives Video über Heuchelei und die Desinformation der Bevölkerung durch Medien und Politik.

... mehr

Der angebliche Schießbefehl von Frauke Petry (AfD) im Einzelnen,die Heuchelei von Altparteien und Staatspresse im Allgemeinen

In diesem informativen Video wird die Heuchelei und Desinformation von Staatsmedien und Regierungspolitikern anhand interessanter Beispiele dargestellt. Unter anderem der Aufschrei der Guten gegen den angeblichen Schießbefehl der AfD, den angeblich Frauke Petry und Beatrix von Storch gefordert haben sollen. Dieses Video ist ein MUSS für jeden denkenden und mündigen Bürger
Nachtrag 05/2016: Nach dem Flüchtlings-Deal zwischen Merkel und Erdogan baut die Türkei jetzt SELBSTSCHUSSANLAGEN an der Grenze zu Syrien.
Schließen

Anzahl Bilder: 1478

Refugee zieht Facebook in Würzburg vor Gericht

Eigentlich interessiert an dieser Story nur, dass hier wieder einmal eine Public-Relations-Show durchgezogen wird.

Beantragt hatte die Verfügung der Würzburger Fachanwalt für IT-Recht, Chan-Jo Jun, im Auftrag des syrischen Flüchtlings Anas Modamani.

Wer primär Interesse daran hat, dass es kein Selfie eines moslemischen Attentäters mit der Refugee-Bundeskanzlerin gibt, ist wohl eindeutig klar, auch wenn der betreffende Syrer bislang ein unbeschriebenes Blatt ist.

Deshalb hat auch die Bundesregierung das größte Interesse daran, dass sich derlei Gedanken erst gar nicht im Hirn der Bürger einnisten. Wobei freilich klar ist, dass Rautenfrau Merkel den Löwenanteil daran trägt, dass wir im eigenen Land nicht mehr sicher sind.

Ein einzige Merkel-Entlastungs-Wahlkampf-Nummer  und Refugee-Appeasement-Show.

Es nervt ohne Ende. :v

http://www.tagesspiegel.de/medien/fake-news-mit-merkel-selfie-syrischer-fluechtling-zieht-gegen-facebook-vor-gericht/19274596.html #Date:01.2017#

Refugee zieht Facebook in Würzburg vor Gericht Eigentlich interessiert an dieser Story nur, dass hier wieder einmal eine Public-Relations-Show durchgezogen wird. Beantragt hatte die Verfügung der Würzburger Fachanwalt für IT-Recht, Chan-Jo Jun, im Auftrag des syrischen Flüchtlings Anas Modamani. Wer primär Interesse daran hat, dass es kein Selfie eines moslemischen Attentäters mit der Refugee-Bundeskanzlerin gibt, ist wohl eindeutig klar, auch wenn der betreffende Syrer bislang ein unbeschriebenes Blatt ist. Deshalb hat auch die Bundesregierung das größte Interesse daran, dass sich derlei Gedanken erst gar nicht im Hirn der Bürger einnisten. Wobei freilich klar ist, dass Rautenfrau Merkel den Löwenanteil daran trägt, dass wir im eigenen Land nicht mehr sicher sind. Ein einzige Merkel-Entlastungs-Wahlkampf-Nummer und Refugee-Appeasement-Show. Es nervt ohne Ende. :v http://www.tagesspiegel.de/medien/fake-news-mit-merkel-selfie-syrischer-fluechtling-zieht-gegen-facebook-vor-gericht/19274596.html #Date:01.2017#

Familiennachzug steigt um 50% 

Der Familiennachzug ist nach Zahlen aus dem Auswärtigen Amt um 50% im vergangenen Jahr gegenüber 2015 gestiegen. 

Den größten Anteil daran haben die Syrer und Iraker. 

Geht man davon aus, dass im Rahmen einer systemerhaltenden Maßnahme die Visa-Erteilungen vor den Bundestags-Wahlen eher zögerlich bearbeitet und erteilt werden, kann man sich vorstellen, welche Masse an Personen noch in Wartestellung sich befindet. 

http://www.tagesspiegel.de/politik/asyl-in-deutschland-familiennachzug-um-50-prozent-gestiegen/19273094.html #Date:01.2017#

Familiennachzug steigt um 50% Der Familiennachzug ist nach Zahlen aus dem Auswärtigen Amt um 50% im vergangenen Jahr gegenüber 2015 gestiegen. Den größten Anteil daran haben die Syrer und Iraker. Geht man davon aus, dass im Rahmen einer systemerhaltenden Maßnahme die Visa-Erteilungen vor den Bundestags-Wahlen eher zögerlich bearbeitet und erteilt werden, kann man sich vorstellen, welche Masse an Personen noch in Wartestellung sich befindet. http://www.tagesspiegel.de/politik/asyl-in-deutschland-familiennachzug-um-50-prozent-gestiegen/19273094.html #Date:01.2017#

CSU-Seehofer wird für den Machterhalt ALLES tun

Jetzt im Wahljahr zum Bundestag zieht Seehofer den Schwanz immer mehr ein und kuschelt mit Rautenfrau Flüchtlingskanzlerin Merkel um die Wette.

Keine Angst, der Bürger hat dieses böser Bube CSU, braver Bube CDU schon lange als Wahlkampfmanöver durchschaut.

Hierzu passt auch die Berufung eines stellvertretenden Generalsekretärs. Der Landtagsabgeordnete Markus Blume soll neben Andreas Scheuer nun in die Geschicke der Partei eingreifen.

Dabei kommt Scheuer, der für den Bundestagswahlkampf zuständig sein soll, offenbar die Rolle des bösen Buben zu, der über Härte in der Flüchtlingsdiskussion den Wähleranteil mobilisieren soll, den die CDU nicht mehr direkt mit der Flüchtlingskanzlerin erreicht.

Blume soll den Ball in der CSU selbst flach halten. Nachdem es bereits zu kritischen Äußerungen innerhalb der Partei wegen des harschen Auftretens von Scheuer gekommen war, sollen die CSU-Mitglieder durch Blume im üblichen Stil angesprochen und mit der CSU-Politik sanft versöhnt werden.

Das ganze Theater um Gesetzesverschärfungen, mehr Polizei, Nachrichtendienste, Bürgerüberwachung - welches uns Bad-Mama-Merkel eingebrockt hat - soll in Vergessenheit bringen, dass wir diese Probleme nicht, oder doch in einem unglaublich geringeren Ausmaß hätten, wenn diese Bundesregierung - und damit auch die CSU - Deutschland nicht den Wölfen zum Fraß vorgeworfen hätte. :v #Date:01.2017#

CSU-Seehofer wird für den Machterhalt ALLES tun Jetzt im Wahljahr zum Bundestag zieht Seehofer den Schwanz immer mehr ein und kuschelt mit Rautenfrau Flüchtlingskanzlerin Merkel um die Wette. Keine Angst, der Bürger hat dieses böser Bube CSU, braver Bube CDU schon lange als Wahlkampfmanöver durchschaut. Hierzu passt auch die Berufung eines stellvertretenden Generalsekretärs. Der Landtagsabgeordnete Markus Blume soll neben Andreas Scheuer nun in die Geschicke der Partei eingreifen. Dabei kommt Scheuer, der für den Bundestagswahlkampf zuständig sein soll, offenbar die Rolle des bösen Buben zu, der über Härte in der Flüchtlingsdiskussion den Wähleranteil mobilisieren soll, den die CDU nicht mehr direkt mit der Flüchtlingskanzlerin erreicht. Blume soll den Ball in der CSU selbst flach halten. Nachdem es bereits zu kritischen Äußerungen innerhalb der Partei wegen des harschen Auftretens von Scheuer gekommen war, sollen die CSU-Mitglieder durch Blume im üblichen Stil angesprochen und mit der CSU-Politik sanft versöhnt werden. Das ganze Theater um Gesetzesverschärfungen, mehr Polizei, Nachrichtendienste, Bürgerüberwachung - welches uns Bad-Mama-Merkel eingebrockt hat - soll in Vergessenheit bringen, dass wir diese Probleme nicht, oder doch in einem unglaublich geringeren Ausmaß hätten, wenn diese Bundesregierung - und damit auch die CSU - Deutschland nicht den Wölfen zum Fraß vorgeworfen hätte. :v #Date:01.2017#

Pech gehabt, im Merkel-Land

Falsche Haarfarbe, falsche Herkunft, nicht kriminell - Pech gehabt, gute Frau. 

Leider ist unser System nicht auf Antragsteller wie sie eingerichtet. :v #Date:01.2017#

Pech gehabt, im Merkel-Land Falsche Haarfarbe, falsche Herkunft, nicht kriminell - Pech gehabt, gute Frau. Leider ist unser System nicht auf Antragsteller wie sie eingerichtet. :v #Date:01.2017#

Ungläubigen-Mord in Merkel-Deutschland Allgemeines Lebensrisiko? In Heilbronn steht ein pakistanischer Asylant vor Gericht, der eine 70-Jährige ermordet haben soll. 

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der mutmaßliche Täter am 19.5.2016 in das Haus der Rentnerin eindrang, um einen "ungläubigen" Menschen zu töten. Er hinterließ im Haus DNA-Spuren und arabische und englische Beschriftungen im Haus. 

Und schon geht es los. Also, der Pakistaner behauptet, dass er in Saudi-Arabien geboren wurde und sein Verteidiger, dass er psychiatrisch begutachtet werden müsse. 

Wird wohl wieder nicht viel dabei herauskommen. 

Was sich hier aber wieder manifestiert ist, dass durch die widerwärtig-toxische Flüchtlingspolitik von Merkel es langsam aber sicher zum 
? Allgemeinen Lebensrisiko ? in Deutschland gehört, Opfer von islamischen Straftätern aus religiösen Gründen zu werden. 

Mit anderen Worten: Opfer von moslemisch-basierten Angriffen zu werden ist ebenso "normal", wie etwa im Straßenverkehr einen Unfall zu erleiden. 

Christenjagd in Deutschland? Danke Merkel! #Date:01.2017#

Ungläubigen-Mord in Merkel-Deutschland Allgemeines Lebensrisiko? In Heilbronn steht ein pakistanischer Asylant vor Gericht, der eine 70-Jährige ermordet haben soll. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der mutmaßliche Täter am 19.5.2016 in das Haus der Rentnerin eindrang, um einen "ungläubigen" Menschen zu töten. Er hinterließ im Haus DNA-Spuren und arabische und englische Beschriftungen im Haus. Und schon geht es los. Also, der Pakistaner behauptet, dass er in Saudi-Arabien geboren wurde und sein Verteidiger, dass er psychiatrisch begutachtet werden müsse. Wird wohl wieder nicht viel dabei herauskommen. Was sich hier aber wieder manifestiert ist, dass durch die widerwärtig-toxische Flüchtlingspolitik von Merkel es langsam aber sicher zum ? Allgemeinen Lebensrisiko ? in Deutschland gehört, Opfer von islamischen Straftätern aus religiösen Gründen zu werden. Mit anderen Worten: Opfer von moslemisch-basierten Angriffen zu werden ist ebenso "normal", wie etwa im Straßenverkehr einen Unfall zu erleiden. Christenjagd in Deutschland? Danke Merkel! #Date:01.2017#

Rechnung ging nicht auf

Eine ganz große Masche der einzig billig und gerecht denkenden Gutmenschenzunft war der sogenannte "Flüchtlingspate".

Ausländer, die bereits in Deutschland waren, erhielten für ihre Verwandten Visa für die Einreise nach Deutschland, wenn sie eine Bürgschaft vorlegen konnten, um den Lebensunterhalt der Einreisenden zu gewähren. 

Diese Kontingentsflüchtlinge gingen auf ein Programm zurück, dass - außer in Bayern - von allen Bundesländern aufgelegt wurde.  Demnach sollten 21.500 Familienangehörige legal einreisen dürfen

Da die meisten der Flüchtlinge traumatisiert waren und deshalb auch kein Geld hatten (oder andersrum), kam ganz schnell die Gutmenscherei ins Spiel, indem die Herrschaften eine Bürgschaft ausstellten, in der sie garantierten, für den Lebensunterhalt der Einreisewilligen aufzukommen.

Der Knackpunkt ist, dass unsere uneigennützigen Menschenfreunde davon ausgingen, dass sie nach Abschluss des Asylverfahrens der GESELLSCHAFT dann den weiteren Unterhalt der Eingereisten aufhalsen könnten.

Und genau diese gesellschaftsschädliche Taktik des Moralistenkollektivs ging nicht auf. Die Jobcenter verschickten eifrig weiter die Unterhaltsrechnungen an die moralinsauren Flüchltingspaten, die plötzlich gar nicht mehr entzückt waren und irgendwie auch keine Gutmenschen mehr sein wollten.

Pech gehabt und zahlen, zahlen, zahlen. 

Dieses Beispiel der Flüchtlingspaten zeigt so eindringlich die Dramatik der Schädlichkeit der Macht der elitären Blase der Hypermoralisten über die schweigende Mehrheit in diesem Land, dass es nicht oft genug betont werden kann. :v

https://www.welt.de/politik/deutschland/article158694415/Fluechtlingshelfer-geraten-ploetzlich-in-finanzielle-Not.html

  #Date:01.2017#

Rechnung ging nicht auf Eine ganz große Masche der einzig billig und gerecht denkenden Gutmenschenzunft war der sogenannte "Flüchtlingspate". Ausländer, die bereits in Deutschland waren, erhielten für ihre Verwandten Visa für die Einreise nach Deutschland, wenn sie eine Bürgschaft vorlegen konnten, um den Lebensunterhalt der Einreisenden zu gewähren. Diese Kontingentsflüchtlinge gingen auf ein Programm zurück, dass - außer in Bayern - von allen Bundesländern aufgelegt wurde. Demnach sollten 21.500 Familienangehörige legal einreisen dürfen Da die meisten der Flüchtlinge traumatisiert waren und deshalb auch kein Geld hatten (oder andersrum), kam ganz schnell die Gutmenscherei ins Spiel, indem die Herrschaften eine Bürgschaft ausstellten, in der sie garantierten, für den Lebensunterhalt der Einreisewilligen aufzukommen. Der Knackpunkt ist, dass unsere uneigennützigen Menschenfreunde davon ausgingen, dass sie nach Abschluss des Asylverfahrens der GESELLSCHAFT dann den weiteren Unterhalt der Eingereisten aufhalsen könnten. Und genau diese gesellschaftsschädliche Taktik des Moralistenkollektivs ging nicht auf. Die Jobcenter verschickten eifrig weiter die Unterhaltsrechnungen an die moralinsauren Flüchltingspaten, die plötzlich gar nicht mehr entzückt waren und irgendwie auch keine Gutmenschen mehr sein wollten. Pech gehabt und zahlen, zahlen, zahlen. Dieses Beispiel der Flüchtlingspaten zeigt so eindringlich die Dramatik der Schädlichkeit der Macht der elitären Blase der Hypermoralisten über die schweigende Mehrheit in diesem Land, dass es nicht oft genug betont werden kann. :v https://www.welt.de/politik/deutschland/article158694415/Fluechtlingshelfer-geraten-ploetzlich-in-finanzielle-Not.html #Date:01.2017#

Glückwunschtelegramm der AfD an Donald Trump

+++


Sehr geehrter Herr Präsident Trump,

im Namen der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gratulieren wir Ihnen mit großer Freude zur heutigen Amtsübernahme der 45.

Präsidentschaft der Vereinigten Staaten von Amerika. Mögen sich als Mensch ihre Hoffnungen erfüllen, und mögen Sie als Präsident der USA Ihre Ziele erreichen.

Aufgrund Ihrer bisher getätigten Aussagen verfolgen wir als Deutsche und Europäer hoffnungsvoll Ihre außenpolitischen Positionen, weil sich diese wohltuend vom Kurs der vergangenen Jahrzehnte unterscheiden. Sie kündigen einen Weg der Nichteinmischung, der Lösungen und der Ordnung an. Sie haben die stabilisierende Funktion von Grenzen als einer zivilisatorischen Errungenschaft erkannt.

In all diesen Punkten sehen Sie uns, die Alternative für Deutschland, als natürliche Verbündete an Ihrer Seite, denn wir stehen als einzige deutsche Partei in klarer Opposition zur falschen Politik von Kanzlerin Merkel, die mit ihrer Regierung Deutschland und Europa nachhaltigen Schaden zufügt.

Sehr geehrter Herr Präsident, Sie sind ein Mensch, der die Dinge rasch anpackt. Wir wollen dies ähnlich halten und möchten bereits im Glückwunschtelegramm eine Botschaft an Sie senden: Unterstützen Sie uns bitte in unserem Bestreben, die Feindstaatenklausel aus der UN-Charta zu entfernen. Wir sind der Überzeugung, dass Frieden, Sicherheit, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und nicht zuletzt auch Wohlstand zu Hause beginnen. Deutschland will zu all diesen Werten seinen angemessenen Beitrag leisten. Dem steht, als sonderbarer Anachronismus, die Feindstaatenklausel der UN-Charta im Weg.

Sehr geehrter Herr Präsident Trump, lassen Sie uns gemeinsam in einer natürlichen und von echten Werten getragenen Gemeinschaft für eine sichere, friedliche und faire Welt streiten.

God bless you and your family, God bless America and Germany.

For the whole party Alternative für Deutschland (AfD)

Yours sincerely,

Frauke Petry and Jörg Meuthen
+++

https://www.alternativefuer.de/glueckwunschtelegramm-der-afd-an-donald-trump/ #Date:01.2017#

Glückwunschtelegramm der AfD an Donald Trump +++ Sehr geehrter Herr Präsident Trump, im Namen der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gratulieren wir Ihnen mit großer Freude zur heutigen Amtsübernahme der 45. Präsidentschaft der Vereinigten Staaten von Amerika. Mögen sich als Mensch ihre Hoffnungen erfüllen, und mögen Sie als Präsident der USA Ihre Ziele erreichen. Aufgrund Ihrer bisher getätigten Aussagen verfolgen wir als Deutsche und Europäer hoffnungsvoll Ihre außenpolitischen Positionen, weil sich diese wohltuend vom Kurs der vergangenen Jahrzehnte unterscheiden. Sie kündigen einen Weg der Nichteinmischung, der Lösungen und der Ordnung an. Sie haben die stabilisierende Funktion von Grenzen als einer zivilisatorischen Errungenschaft erkannt. In all diesen Punkten sehen Sie uns, die Alternative für Deutschland, als natürliche Verbündete an Ihrer Seite, denn wir stehen als einzige deutsche Partei in klarer Opposition zur falschen Politik von Kanzlerin Merkel, die mit ihrer Regierung Deutschland und Europa nachhaltigen Schaden zufügt. Sehr geehrter Herr Präsident, Sie sind ein Mensch, der die Dinge rasch anpackt. Wir wollen dies ähnlich halten und möchten bereits im Glückwunschtelegramm eine Botschaft an Sie senden: Unterstützen Sie uns bitte in unserem Bestreben, die Feindstaatenklausel aus der UN-Charta zu entfernen. Wir sind der Überzeugung, dass Frieden, Sicherheit, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und nicht zuletzt auch Wohlstand zu Hause beginnen. Deutschland will zu all diesen Werten seinen angemessenen Beitrag leisten. Dem steht, als sonderbarer Anachronismus, die Feindstaatenklausel der UN-Charta im Weg. Sehr geehrter Herr Präsident Trump, lassen Sie uns gemeinsam in einer natürlichen und von echten Werten getragenen Gemeinschaft für eine sichere, friedliche und faire Welt streiten. God bless you and your family, God bless America and Germany. For the whole party Alternative für Deutschland (AfD) Yours sincerely, Frauke Petry and Jörg Meuthen +++ https://www.alternativefuer.de/glueckwunschtelegramm-der-afd-an-donald-trump/ #Date:01.2017#

Moslem fährt in Melbourne/Australien in Menschengruppe 

Die Gesamtheit der Kotau-Medien inklusive der Polizei sagten der Öffentlichkeit zu dem Vorfall in Melbourne, dass es sich nicht um einen Anschlag gehandelt habe. Desgleichen wurden die Allahu-Akbar Rufe des Täters der Öffentlichkeit gegenüber unterschlagen. 

Der italienische Tourist im Video war Augenzeuge und berichtet, dass der Fahrer ständig Allahu Akbar (Gott ist groß) gerufen habe, bevor er in die Menschengruppe fuhr. Der Vorfall forderte mindestens 3 Tote und 20 Verletzte, darunter auch Kinder. ?

https://youtu.be/tIVUERrAQs4 #Date:01.2017#

Moslem fährt in Melbourne/Australien in Menschengruppe Die Gesamtheit der Kotau-Medien inklusive der Polizei sagten der Öffentlichkeit zu dem Vorfall in Melbourne, dass es sich nicht um einen Anschlag gehandelt habe. Desgleichen wurden die Allahu-Akbar Rufe des Täters der Öffentlichkeit gegenüber unterschlagen. Der italienische Tourist im Video war Augenzeuge und berichtet, dass der Fahrer ständig Allahu Akbar (Gott ist groß) gerufen habe, bevor er in die Menschengruppe fuhr. Der Vorfall forderte mindestens 3 Tote und 20 Verletzte, darunter auch Kinder. ? https://youtu.be/tIVUERrAQs4 #Date:01.2017#

Was ist flüssiger als Wasser? 

Claudia Roth von B"90/Grüne - sie ist überflüssig!  #Date:01.2017#

Was ist flüssiger als Wasser? Claudia Roth von B"90/Grüne - sie ist überflüssig! #Date:01.2017#

Unglaubliche Zustände beim BAMF 

Obwohl gesetzlich möglich werden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die ach so geliebten Smartphones von ohne Ausweispapiere einreisenden "Schutzsuchenden" nicht auf Hinweise zur Herkunft gecheckt. 

Geht es noch blöder? 

Was ist der politische Wille, der die Beamten des BAMF zur dieser Unterlassung anweist? Wer verantwortet das? Was soll das Gejammer der Politik und der Sicherheitsbehörden, wenn solche Leute im Land herumstreunen und dann noch nicht mal mehr abgeschoben werden können. 

Deutschland - unter Merkel ein Irrenhaus. #Date:01.2017#

Unglaubliche Zustände beim BAMF Obwohl gesetzlich möglich werden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die ach so geliebten Smartphones von ohne Ausweispapiere einreisenden "Schutzsuchenden" nicht auf Hinweise zur Herkunft gecheckt. Geht es noch blöder? Was ist der politische Wille, der die Beamten des BAMF zur dieser Unterlassung anweist? Wer verantwortet das? Was soll das Gejammer der Politik und der Sicherheitsbehörden, wenn solche Leute im Land herumstreunen und dann noch nicht mal mehr abgeschoben werden können. Deutschland - unter Merkel ein Irrenhaus. #Date:01.2017#

FOCUS: Umfrage Bundestagswahl in Brandenburg 

Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, würde die AfD mehr Stimmen bekommen als die derzeitige  Regierungspartei SPD.

In Brandenburg regiert zur Zeit eine Koalitionsregierung aus SPD und LINKE.:v

http://www.focus.de/politik/videos/sonntagsfrage-umfrage-klatsche-fuer-sigmar-gabriel-afd-landet-in-brandenburg-erstmals-vor-der-spd_id_6528077.html #Date:01.2017#

FOCUS: Umfrage Bundestagswahl in Brandenburg Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, würde die AfD mehr Stimmen bekommen als die derzeitige Regierungspartei SPD. In Brandenburg regiert zur Zeit eine Koalitionsregierung aus SPD und LINKE.:v http://www.focus.de/politik/videos/sonntagsfrage-umfrage-klatsche-fuer-sigmar-gabriel-afd-landet-in-brandenburg-erstmals-vor-der-spd_id_6528077.html #Date:01.2017#

Vergewaltiger aus Pakistan kann nicht abgeschoben werden 

Der 38-jährige Quaisar S.hat mehrere Straftaten auf dem Kerbholz. Jetzt wurde er wegen Vergewaltigung einer 19-Jährigen verurteilt. Der Täter hatte das Opfer während der Vergewaltigung mehrfach in Wange und Lippen gebissen und damit außerdem einer Hepatitis-C-Infektion ausgesetzt. Die Krankheit war dem Täter bekannt. 

Der Täter kann nicht abgeschoben werden, weil Pakistan keinen Bock auf ihn hat. 

? Das meint Prof. Jörg Meuthen, Co-Sprecher AfD Deutschland dazu: 
+++ 
Zum Thema "Abschiebungen" hier ein erschreckendes Schlaglicht: Ein verurteilter pakistanischer Vergewaltiger kann nicht abgeschoben werden, schlicht und einach weil ihn sein Heimatland nicht mehr aufnehmen will! 
Offenbar ist damit der Fall für die deutschen Behörden erledigt. Dabei ist dieser Mann eine Gefahr für die Allgemeinheit: Zusätzlich zu seinem verabscheungswürdigen Sexualverbrechen an einer 19-jährigen jungen Frau versuchte er, sie durch Bisse mit seiner ihm bekannten Hepatitis-C-Krankheit zu infizieren! Unfassbar. 
Ich verspreche Ihnen: Mit einer AfD-Regierung wird ein solcher Mann sein gefährliches Unwesen nicht mehr auf deutschem Boden treiben, wir werden solche ausländischen Schwerverbrecher außer Landes schaffen. 
Erinnern wir uns dran, was Trump gestern sagte: "Politiker, die nur reden und nichts tun, immer nur klagen, aber nichts dagegen tun, werden wir nicht länger dulden. Die Zeit für leeres Gerede ist vorbei. Jetzt kommt die Stunde des Handelns. Lassen Sie sich von niemandem erzählen, dass es nicht machbar ist." 
Der Mann hat recht. Zeit zu handeln. Zeit für die #AfD. 
https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/posts/.. 
+++ 

? Hier die Stellungnahme der AfD Bayern: 
+++ 
Lt. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) und Entwicklung hat Deutschland in den Jahren 2015 und 2016 insgesamt 93,6 Millionen Euro für Ent­wicklungs­zusammen­arbeit nach Pakistan überwiesen. 
Wie wäre es damit, die Zurverfügungstellung der Mittel umgehend zu beenden? 
https://www.facebook.com/afd.bayern/posts/11514301749.. 
+++

https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2017/pol.. #Date:01.2017#

Vergewaltiger aus Pakistan kann nicht abgeschoben werden Der 38-jährige Quaisar S.hat mehrere Straftaten auf dem Kerbholz. Jetzt wurde er wegen Vergewaltigung einer 19-Jährigen verurteilt. Der Täter hatte das Opfer während der Vergewaltigung mehrfach in Wange und Lippen gebissen und damit außerdem einer Hepatitis-C-Infektion ausgesetzt. Die Krankheit war dem Täter bekannt. Der Täter kann nicht abgeschoben werden, weil Pakistan keinen Bock auf ihn hat. ? Das meint Prof. Jörg Meuthen, Co-Sprecher AfD Deutschland dazu: +++ Zum Thema "Abschiebungen" hier ein erschreckendes Schlaglicht: Ein verurteilter pakistanischer Vergewaltiger kann nicht abgeschoben werden, schlicht und einach weil ihn sein Heimatland nicht mehr aufnehmen will! Offenbar ist damit der Fall für die deutschen Behörden erledigt. Dabei ist dieser Mann eine Gefahr für die Allgemeinheit: Zusätzlich zu seinem verabscheungswürdigen Sexualverbrechen an einer 19-jährigen jungen Frau versuchte er, sie durch Bisse mit seiner ihm bekannten Hepatitis-C-Krankheit zu infizieren! Unfassbar. Ich verspreche Ihnen: Mit einer AfD-Regierung wird ein solcher Mann sein gefährliches Unwesen nicht mehr auf deutschem Boden treiben, wir werden solche ausländischen Schwerverbrecher außer Landes schaffen. Erinnern wir uns dran, was Trump gestern sagte: "Politiker, die nur reden und nichts tun, immer nur klagen, aber nichts dagegen tun, werden wir nicht länger dulden. Die Zeit für leeres Gerede ist vorbei. Jetzt kommt die Stunde des Handelns. Lassen Sie sich von niemandem erzählen, dass es nicht machbar ist." Der Mann hat recht. Zeit zu handeln. Zeit für die #AfD. https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/posts/.. +++ ? Hier die Stellungnahme der AfD Bayern: +++ Lt. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) und Entwicklung hat Deutschland in den Jahren 2015 und 2016 insgesamt 93,6 Millionen Euro für Ent­wicklungs­zusammen­arbeit nach Pakistan überwiesen. Wie wäre es damit, die Zurverfügungstellung der Mittel umgehend zu beenden? https://www.facebook.com/afd.bayern/posts/11514301749.. +++ https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2017/pol.. #Date:01.2017#

Bei Tchibo lernst du was.

Hamam at home! 
Hamam at home?

Was wollen die mir sagen?

Kurze Recherche -> aha, Hamam = orientalische Badeanstalt, Dampfbad.

Da freut man sich als Kulturbanause, dass man jetzt schon von Tchibo was lernen kann. :v

 #Date:01.2017#

Bei Tchibo lernst du was. Hamam at home! Hamam at home? Was wollen die mir sagen? Kurze Recherche -> aha, Hamam = orientalische Badeanstalt, Dampfbad. Da freut man sich als Kulturbanause, dass man jetzt schon von Tchibo was lernen kann. :v #Date:01.2017#

Oh, hat Trump etwa hier abgeschaut? #Date:01.2017#

Oh, hat Trump etwa hier abgeschaut? #Date:01.2017#

Immer wieder: hässliche Wortspielereien von der Proleten-Partei SPD.

Ja, wir wissen, dass die SPD immer wieder betonen muss, aus welchen Tiefen des Proletariats sie aufgestiegen ist (und wo sie auch bald wieder beheimatet sein wird). Könnte man als verklärenden Rückwärtsblick abtun.

Allerdings wissen wir auch, dass die SPD politische Gewalt fördert und unterstützt, in der Regel, indem sie Verbindungen zur Antifa unterhält und diese auch einsetzt.

Was so eine echter Sozi-Prolet ist, der tritt schon mal ein gegen den Populismus. v #Date:01.2017#

Immer wieder: hässliche Wortspielereien von der Proleten-Partei SPD. Ja, wir wissen, dass die SPD immer wieder betonen muss, aus welchen Tiefen des Proletariats sie aufgestiegen ist (und wo sie auch bald wieder beheimatet sein wird). Könnte man als verklärenden Rückwärtsblick abtun. Allerdings wissen wir auch, dass die SPD politische Gewalt fördert und unterstützt, in der Regel, indem sie Verbindungen zur Antifa unterhält und diese auch einsetzt. Was so eine echter Sozi-Prolet ist, der tritt schon mal ein gegen den Populismus. v #Date:01.2017#

Bürgerwissen: nicht-rassistischer Grenzwall zwischen Mexiko und Guatemala

Ist halt alles eine Frage der Deutungshoheit, die die Demokraten an das linksgrüne moralinsaure Gutmenschenestablishment abgetreten haben.

Ohne Not, und keiner müht sich. Sogar in der AfD schiegeln Konsens-Funktionäre schon nach einer guten Presse. 

Krass. Krank. Verrat. #Date:01.2017#

Bürgerwissen: nicht-rassistischer Grenzwall zwischen Mexiko und Guatemala Ist halt alles eine Frage der Deutungshoheit, die die Demokraten an das linksgrüne moralinsaure Gutmenschenestablishment abgetreten haben. Ohne Not, und keiner müht sich. Sogar in der AfD schiegeln Konsens-Funktionäre schon nach einer guten Presse. Krass. Krank. Verrat. #Date:01.2017#

Vielen Dank, SPD, für diesen genialen Streich mit Martin Schulz an der Spitze. #Date:01.2017#

Vielen Dank, SPD, für diesen genialen Streich mit Martin Schulz an der Spitze. #Date:01.2017#

Patrioten-Horror.

Martin Schulz, Inbegriff all dessen, was mit der EU schief läuft und Verfechter eines europäischen Zentralstaates mit seinen Helfershelfern von der SPD.

EKELHAFT. #Date:01.2017#

Patrioten-Horror. Martin Schulz, Inbegriff all dessen, was mit der EU schief läuft und Verfechter eines europäischen Zentralstaates mit seinen Helfershelfern von der SPD. EKELHAFT. #Date:01.2017#

Regierungssprecher Seibert mal wieder mit einem apothekenpflichtigen Ausspruch. #Date:02.2017#

Regierungssprecher Seibert mal wieder mit einem apothekenpflichtigen Ausspruch. #Date:02.2017#

Die Deutsche Krankheit.
Von Selbsthass zerfressen glaubt die deutsche Journaille, dass es ihre Aufgabe ist, die Welt, und insbesondere den Islam, vor Donald Trump retten zu müssen. Koste es, was es wolle.
Dieses SPIEGEL-Cover ist so krank, wie die SPIEGEL-Redakteure, die hier um sich schlagen, weil es nicht nach ihrer linksgrün-verbrämten Ideologie geht. #Date:02.2017#

Die Deutsche Krankheit. Von Selbsthass zerfressen glaubt die deutsche Journaille, dass es ihre Aufgabe ist, die Welt, und insbesondere den Islam, vor Donald Trump retten zu müssen. Koste es, was es wolle. Dieses SPIEGEL-Cover ist so krank, wie die SPIEGEL-Redakteure, die hier um sich schlagen, weil es nicht nach ihrer linksgrün-verbrämten Ideologie geht. #Date:02.2017#

Das syrische Außenministerium ruft bei einem Treffen mit dem Hochkommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) alle syrischen Flüchtlinge auf, nach Hause zurückzukehren. Gleichzeitig fordert es es alle UN-Einrichtungen auf, mit der syrischen Regierung zusammenzuarbeiten. #Date:02.2017#

Das syrische Außenministerium ruft bei einem Treffen mit dem Hochkommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) alle syrischen Flüchtlinge auf, nach Hause zurückzukehren. Gleichzeitig fordert es es alle UN-Einrichtungen auf, mit der syrischen Regierung zusammenzuarbeiten. #Date:02.2017#

SPD befürwortet das Resettlement-Programm.
Die SPD befürwortet das Umsiedlungsprogramm der UNHCR.
Demnach sollen in einer gezielten Aktion jährlich bis zu 20.000 Flüchltinge DAUERHAFT in der EU angesiedelt werden. Diese sogenannten Mandatsflüchtlinge werden von der UNHCR direkt an die Aufnahmestaaten weitergeleitet.
Klar, dass unsere Sozen sofort dabei sind. Ohne Sinn und Zweck. Die lernen es einfach nicht. Machbare Hilfe dort, wo Hilfe gebraucht wird. Keine Luxushilfe für Wenige. Alter Schwede. :v #Date:02.2017#

SPD befürwortet das Resettlement-Programm. Die SPD befürwortet das Umsiedlungsprogramm der UNHCR. Demnach sollen in einer gezielten Aktion jährlich bis zu 20.000 Flüchltinge DAUERHAFT in der EU angesiedelt werden. Diese sogenannten Mandatsflüchtlinge werden von der UNHCR direkt an die Aufnahmestaaten weitergeleitet. Klar, dass unsere Sozen sofort dabei sind. Ohne Sinn und Zweck. Die lernen es einfach nicht. Machbare Hilfe dort, wo Hilfe gebraucht wird. Keine Luxushilfe für Wenige. Alter Schwede. :v #Date:02.2017#

Wer geht den Medien auf den Leim?
Wer geht den Medien auf den Leim und glaubt ernsthaft, dass der neue SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz #zeitfürmaddin besser sei als Merkel, oder doch zumindest das geringere Übel?
So dumm kann keiner sein. Merkel und Schulz sind Establishment-Geschwister im Herzen und im Geiste, ihre Politik ist anti-deutsch und ihre Haltung anti-patriotisch.  #Date:02.2017#

Wer geht den Medien auf den Leim? Wer geht den Medien auf den Leim und glaubt ernsthaft, dass der neue SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz #zeitfürmaddin besser sei als Merkel, oder doch zumindest das geringere Übel? So dumm kann keiner sein. Merkel und Schulz sind Establishment-Geschwister im Herzen und im Geiste, ihre Politik ist anti-deutsch und ihre Haltung anti-patriotisch. #Date:02.2017#

Der EU-Flüchtlingsgipfel auf Malta
Einen Neun-Punkte-Plan hat er beschlossen, der EU-Gipfel auf Malta.
Um Jahre zu spät kommen jetzt Maßnahmen ins Gespräch, die den ganzen Zirkus um das Asylchaos massiv hätten eindämmen können.
Man fragt sich, warum man mit Hunderten von Millionen EURO jährlich den Brüsseler und Berliner Wasserkopf aus Politikern und Beamten subventioniert, wenn die Typen erst dann anfangen aktiv zu werden, wenn das Kind längst in den Brunnen gefallen ist.
Es kann doch nicht sein, dass man die drohende Migrationsentwicklung nicht schon lange erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet hat. Was sind das für Penner, die ihren Job nicht richtig machen, wenn überhaupt.
Entsetzlich. Solchen Leuten legen wir unser Wohlergehen in die Hände und vertrauen darauf, dass Notwendiges getan wird. Wer macht diese Versager jetzt haftbar, mit welchen Konsequenzen haben die Loser zu rechnen? Das Establishment der Systemparteien muss konsequent ausgewechselt werden. Ändern Sie nicht Ihre Meinung, ändern Sie die Politik.  #Date:02.2017#

Der EU-Flüchtlingsgipfel auf Malta Einen Neun-Punkte-Plan hat er beschlossen, der EU-Gipfel auf Malta. Um Jahre zu spät kommen jetzt Maßnahmen ins Gespräch, die den ganzen Zirkus um das Asylchaos massiv hätten eindämmen können. Man fragt sich, warum man mit Hunderten von Millionen EURO jährlich den Brüsseler und Berliner Wasserkopf aus Politikern und Beamten subventioniert, wenn die Typen erst dann anfangen aktiv zu werden, wenn das Kind längst in den Brunnen gefallen ist. Es kann doch nicht sein, dass man die drohende Migrationsentwicklung nicht schon lange erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet hat. Was sind das für Penner, die ihren Job nicht richtig machen, wenn überhaupt. Entsetzlich. Solchen Leuten legen wir unser Wohlergehen in die Hände und vertrauen darauf, dass Notwendiges getan wird. Wer macht diese Versager jetzt haftbar, mit welchen Konsequenzen haben die Loser zu rechnen? Das Establishment der Systemparteien muss konsequent ausgewechselt werden. Ändern Sie nicht Ihre Meinung, ändern Sie die Politik. #Date:02.2017#

SPD Ober-Prolet Ralle Stegner haut wieder einen raus
Der stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, Ralf Stegner, hat wieder einen rausgehauen.
Der als "Pöbel-Ralle" auf Twitter für seine Geschmacklosigkeiten bekannte Stegner kommentierte am Sonntagabend ein Foto aus einem Artikel der WELT. Darauf zu sehen, die Facebook-Chefin Sheryl Sandberg. Stegners Kommentar: "Und ich dachte Frau Tschzäpe sei in U-Haft."
Der Vergleich der FB-Chefin mit der NSU-Angeklagten Beate Zschäpe brachte Stegner erheblichen Gegenwind ein. Der Tweet wurde darauf hin, von ihm gelöscht.
Stegner ist das typische Beispiel des bildungsschwachen SPD-Proleten, der seine Absonderungen unters Volk streut in der Annahme, als roter Funktionär sei er automatisch immer im Recht.
Nichtsdestotrotz erheitern seine bescheuerten Tweets die Twittergemeinde immer wieder. Wenngleich sie nicht immer lustig sind, z.B. wenn er zu Gewalt gegen die AfD aufruft. Aber einem Proleten verzeiht man scheinbar manches. Und ist der Ruf erst ruiniert, dann lebt sich"s völlig ungeniert. #Date:02.2017#

SPD Ober-Prolet Ralle Stegner haut wieder einen raus Der stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, Ralf Stegner, hat wieder einen rausgehauen. Der als "Pöbel-Ralle" auf Twitter für seine Geschmacklosigkeiten bekannte Stegner kommentierte am Sonntagabend ein Foto aus einem Artikel der WELT. Darauf zu sehen, die Facebook-Chefin Sheryl Sandberg. Stegners Kommentar: "Und ich dachte Frau Tschzäpe sei in U-Haft." Der Vergleich der FB-Chefin mit der NSU-Angeklagten Beate Zschäpe brachte Stegner erheblichen Gegenwind ein. Der Tweet wurde darauf hin, von ihm gelöscht. Stegner ist das typische Beispiel des bildungsschwachen SPD-Proleten, der seine Absonderungen unters Volk streut in der Annahme, als roter Funktionär sei er automatisch immer im Recht. Nichtsdestotrotz erheitern seine bescheuerten Tweets die Twittergemeinde immer wieder. Wenngleich sie nicht immer lustig sind, z.B. wenn er zu Gewalt gegen die AfD aufruft. Aber einem Proleten verzeiht man scheinbar manches. Und ist der Ruf erst ruiniert, dann lebt sich"s völlig ungeniert. #Date:02.2017#

Jetzt ist es raus: wer CSU wählt, wählt Merkel
Auf ihrer Friedensshow in München hat sich die Union der Angst von CSU und CDU auf die toxische Flüchtlingskanzlerin Merkel als gemeinsame Kanzlerkandidatin geeinigt.
Seehofer, der Bayer ohne Eier, steht wieder mal als Verlierer dar und wird immer ein Verlierer bleiben. Die Kanzlerdarstellerin Merkel steht ganz oben auf dem Podest.
Wer jetzt noch CSU wählt, weiß, dass er damit einverstanden ist, wenn Deutschland vollends gegen die Wand gefahren wird. #Date:02.2017#

Jetzt ist es raus: wer CSU wählt, wählt Merkel Auf ihrer Friedensshow in München hat sich die Union der Angst von CSU und CDU auf die toxische Flüchtlingskanzlerin Merkel als gemeinsame Kanzlerkandidatin geeinigt. Seehofer, der Bayer ohne Eier, steht wieder mal als Verlierer dar und wird immer ein Verlierer bleiben. Die Kanzlerdarstellerin Merkel steht ganz oben auf dem Podest. Wer jetzt noch CSU wählt, weiß, dass er damit einverstanden ist, wenn Deutschland vollends gegen die Wand gefahren wird. #Date:02.2017#

Die Europäische Stabilitätsinitiative (ESI) erarbeitete das Konzept, auf dessen Grundlage Angela Merkel den Asyl-Deal mit der Türkei einfädelte [1]. Nun macht die ESI einen neuen Vorschlag, ihr schwebt eine "Resettlement"-Vereinbarung innerhalb der EU vor [2]. Diese sieht, nach Angaben des ESI-Vorsitzenden und Merkel-Beraters Gerald Knaus, die dauerhafte Ansiedlung von Asylbewerbern in Europa vor. Also auch dann, wenn es keinen Fluchtgrund mehr gibt, weil sich ein Konflikt beispielsweise beruhigt hat, finden keine Abschiebungen mehr statt. 

Auch in anderen Bereichen will man die Gesetzgebung, die zumindest in Deutschland jetzt schon kaum eingehalten wird, weiter aufweichen. So sollen die Grenzen der EU nicht "hart kontrolliert" und afrikanischen Migranten Visa-Erleichterungen verschafft werden. Australiens Asylpolitik lehnt Knaus ab und schließt sie als Vorlage für die EU aus.

Die unter anderem von George Soros finanzierte ESI gibt die Zahl der jährlich auf diese Weise anzusiedelnden Migranten mit 100.000 an, ohne den damit verbundenen Familiennachzug zu benennen, auf den die Neuankömmlinge jedoch ein gesetzliches Anrecht hätten.

Dass sich die Kanzlerin noch vor der Bundestagswahl zu diesem Papier äußert, ist zweifelhaft. Es steht jedoch zu befürchten, dass der von ESI erarbeitete Plan, ebenso wie der Türkei-Deal, als Blaupause für die zukünftige Asylpolitik der EU dient.

[1] Archivlink: Gerald Knaus und der Türkei-Deal
http://www.zeit.de/2016/27/gerald-knaus-fluechtlinge-eu-tuerkei-abkommen

[2] Mitteilung der ESI:
http://www.esiweb.org/index.php?lang=de&id=67&newsletter_ID=112 #Date:02.2017#

Die Europäische Stabilitätsinitiative (ESI) erarbeitete das Konzept, auf dessen Grundlage Angela Merkel den Asyl-Deal mit der Türkei einfädelte [1]. Nun macht die ESI einen neuen Vorschlag, ihr schwebt eine "Resettlement"-Vereinbarung innerhalb der EU vor [2]. Diese sieht, nach Angaben des ESI-Vorsitzenden und Merkel-Beraters Gerald Knaus, die dauerhafte Ansiedlung von Asylbewerbern in Europa vor. Also auch dann, wenn es keinen Fluchtgrund mehr gibt, weil sich ein Konflikt beispielsweise beruhigt hat, finden keine Abschiebungen mehr statt. Auch in anderen Bereichen will man die Gesetzgebung, die zumindest in Deutschland jetzt schon kaum eingehalten wird, weiter aufweichen. So sollen die Grenzen der EU nicht "hart kontrolliert" und afrikanischen Migranten Visa-Erleichterungen verschafft werden. Australiens Asylpolitik lehnt Knaus ab und schließt sie als Vorlage für die EU aus. Die unter anderem von George Soros finanzierte ESI gibt die Zahl der jährlich auf diese Weise anzusiedelnden Migranten mit 100.000 an, ohne den damit verbundenen Familiennachzug zu benennen, auf den die Neuankömmlinge jedoch ein gesetzliches Anrecht hätten. Dass sich die Kanzlerin noch vor der Bundestagswahl zu diesem Papier äußert, ist zweifelhaft. Es steht jedoch zu befürchten, dass der von ESI erarbeitete Plan, ebenso wie der Türkei-Deal, als Blaupause für die zukünftige Asylpolitik der EU dient. [1] Archivlink: Gerald Knaus und der Türkei-Deal http://www.zeit.de/2016/27/gerald-knaus-fluechtlinge-eu-tuerkei-abkommen [2] Mitteilung der ESI: http://www.esiweb.org/index.php?lang=de&id=67&newsletter_ID=112 #Date:02.2017#

Erfolgreicher Bettler mach Reibach mit dummen Deutschen

Wundert mich sehr, dass sich die Polizei an den rangetraut hat.

Sicher standen schon Gutmenschen bereit, um den Pseudo-Schwerstverkrüppelten gegen die Polizei zu verteidigen. :v

http://www.wp.de/staedte/bochum/betruegerischer-bettler-faellt-mit-uebler-mitleidsmasche-auf-id209562739.html #Date:02.2017#

Erfolgreicher Bettler mach Reibach mit dummen Deutschen Wundert mich sehr, dass sich die Polizei an den rangetraut hat. Sicher standen schon Gutmenschen bereit, um den Pseudo-Schwerstverkrüppelten gegen die Polizei zu verteidigen. :v http://www.wp.de/staedte/bochum/betruegerischer-bettler-faellt-mit-uebler-mitleidsmasche-auf-id209562739.html #Date:02.2017#

Na also, läuft doch, der Massenmigrations-Jobmotor

Hochkonjunktur auch beim Landratsamt NEA-BW. Die Asylkonjunktur brummt und bringt auch staatliche Job-Angebote. Waren es im Vorfeld noch Immobilien-Makler die gesucht wurden, um die Massenflut zu bewältigen, geht es jetzt um das Verwurschten der Merkel-Untaten.

Klar, dass auch so mancher Sozialpädagoge hier gefragt ist, aber unter irgendwelchen Pseudo-Budgets versteckt ist.

Herrlich auch der Begriff "Neuzugewanderte". 

Wir sprechen also jetzt schon offiziell nicht mehr von irgendwelchen Schutzsuchenden. 

Es handelt sich um ein Resettlement (Umsiedlung) mit dauerhaften Bleibeabsichten. 

Es war für jeden halbwegs Ideologiebefreiten von Anfang an klar, dass das so kommen würde. Merkels Plan geht auf, wenn sie 2017 nicht brutalst möglich prozentual ausgebremst wird. Das gilt auch für Stimmen an CSU, B"90/Grüne, FDP und LINKE. #Date:02.2017#

Na also, läuft doch, der Massenmigrations-Jobmotor Hochkonjunktur auch beim Landratsamt NEA-BW. Die Asylkonjunktur brummt und bringt auch staatliche Job-Angebote. Waren es im Vorfeld noch Immobilien-Makler die gesucht wurden, um die Massenflut zu bewältigen, geht es jetzt um das Verwurschten der Merkel-Untaten. Klar, dass auch so mancher Sozialpädagoge hier gefragt ist, aber unter irgendwelchen Pseudo-Budgets versteckt ist. Herrlich auch der Begriff "Neuzugewanderte". Wir sprechen also jetzt schon offiziell nicht mehr von irgendwelchen Schutzsuchenden. Es handelt sich um ein Resettlement (Umsiedlung) mit dauerhaften Bleibeabsichten. Es war für jeden halbwegs Ideologiebefreiten von Anfang an klar, dass das so kommen würde. Merkels Plan geht auf, wenn sie 2017 nicht brutalst möglich prozentual ausgebremst wird. Das gilt auch für Stimmen an CSU, B"90/Grüne, FDP und LINKE. #Date:02.2017#

Das Dresdener Bus-Schandmal hat terroristischen Hintergrund

GEZ-ZDF und Lakaienpresse erneut bei massivem Bürgerbetrug und Regierungspropaganda erwischt.

"Der Tagesspiegel" schrieb am 7.2.17:
+++
Vorlage für die temporäre Installation von Manaf Halbouni - sie soll bis zum 3. April stehen bleiben - ist ein Bild aus dem zerstörten Aleppo, das 2015 um die Welt ging. Damals hatte die Zivilbevölkerung drei Busse hochkant aufgerichtet, um sich vor Angriffen des Militärs zu schützen. Der Künstler versteht die etwa 12 Meter hohe Skulptur als moderne Freiheitsstatue."
+++

Herr Manaf Halbouni ist ein Künstler. Er ist Deutsch-Syrer, was immer das auch sein soll. Er sympathisiert mit der Besatzern von Aleppo, denn der Kampf um Aleppo diente in seinen Augen nicht etwa der Befreiung von sunnitisch-islamistischen Rebellen, sondern der Jagd der syrischen Regierung auf die Zivilbevölkerung. Soviel zum Hintergrund des offensichtlich Scharia-begeisterten Künstlers und der Umstände.

Die Busse in Aleppo sind also von armen Zivilisten errichtet worden, um die Befreiungsangriffe der Regierungstruppen zu verhindern. So verbreitet es der Künstler, so verbreitet es das weinerliche Gutmensch-Idol Claus Kleber im ZDF.

Und siehe da, es gibt doch tatsächlich Originalaufnahmen von den Bussen in Aleppo. Und siehe da, was hängt auf diesen Bussen ganz oben? Ja, ein Fähnchen. Von wem? Nee, nicht vom roten Kreuz oder so ein Quatsch. Es ist eine Fahne der terroristischen Vereinigung Ahrar al Sham!. Da guckste, gell. Haben die beim ZDF doch glatt abgeschnitten, das Fähnchen. Und die Lückenpresse hat vergessen, es zu erwähnen.

Und wer oder was ist Ahrar al Sham. Das sagt uns der Generalbundesanwalt:

+++
Die ausländische terroristische Vereinigung "Ahrar al Sham" ist zumindest bis Mitte 2014 eine der größten und einflussreichsten salafistisch-jihadistischen Gruppierungen der syrischen Aufstandsbewegung gewesen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Regime des syrischen Machthabers Assad zu stürzen und einen allein auf der Scharia gegründeten Gottesstaat zu errichten.
+++
http://www.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?newsid=552

Fassen wir noch einmal zusammen:

In Dresden steht ein Kunstwerk, das seinen Ursprung im Vorbild einer islamistischen Terrorgruppe hat, die einen allein auf der Basis der Scharia gründenden Gottesstaat errichten will. Das Original diente dazu, die Befreiung Aleppos von jihadistischen Terroristen zu verhindern.

In der Tat, eine moderne Freiheitsstatue. Wir gratulieren dem Künstler zu seiner Dreistigkeit, mitten in der sächsichen Landeshauptstadt ein derartiges Monument des Terrors zu errichten.

Und jetzt schmeisst euch vor Lachen in die Ecke oder weint ganz fürchterlich. Egal. Aber geht dieser Propaganda und diesem Establishment nicht auf den Leim. Ändert die Politik in diesem Land.  #Date:02.2017#

Das Dresdener Bus-Schandmal hat terroristischen Hintergrund GEZ-ZDF und Lakaienpresse erneut bei massivem Bürgerbetrug und Regierungspropaganda erwischt. "Der Tagesspiegel" schrieb am 7.2.17: +++ Vorlage für die temporäre Installation von Manaf Halbouni - sie soll bis zum 3. April stehen bleiben - ist ein Bild aus dem zerstörten Aleppo, das 2015 um die Welt ging. Damals hatte die Zivilbevölkerung drei Busse hochkant aufgerichtet, um sich vor Angriffen des Militärs zu schützen. Der Künstler versteht die etwa 12 Meter hohe Skulptur als moderne Freiheitsstatue." +++ Herr Manaf Halbouni ist ein Künstler. Er ist Deutsch-Syrer, was immer das auch sein soll. Er sympathisiert mit der Besatzern von Aleppo, denn der Kampf um Aleppo diente in seinen Augen nicht etwa der Befreiung von sunnitisch-islamistischen Rebellen, sondern der Jagd der syrischen Regierung auf die Zivilbevölkerung. Soviel zum Hintergrund des offensichtlich Scharia-begeisterten Künstlers und der Umstände. Die Busse in Aleppo sind also von armen Zivilisten errichtet worden, um die Befreiungsangriffe der Regierungstruppen zu verhindern. So verbreitet es der Künstler, so verbreitet es das weinerliche Gutmensch-Idol Claus Kleber im ZDF. Und siehe da, es gibt doch tatsächlich Originalaufnahmen von den Bussen in Aleppo. Und siehe da, was hängt auf diesen Bussen ganz oben? Ja, ein Fähnchen. Von wem? Nee, nicht vom roten Kreuz oder so ein Quatsch. Es ist eine Fahne der terroristischen Vereinigung Ahrar al Sham!. Da guckste, gell. Haben die beim ZDF doch glatt abgeschnitten, das Fähnchen. Und die Lückenpresse hat vergessen, es zu erwähnen. Und wer oder was ist Ahrar al Sham. Das sagt uns der Generalbundesanwalt: +++ Die ausländische terroristische Vereinigung "Ahrar al Sham" ist zumindest bis Mitte 2014 eine der größten und einflussreichsten salafistisch-jihadistischen Gruppierungen der syrischen Aufstandsbewegung gewesen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Regime des syrischen Machthabers Assad zu stürzen und einen allein auf der Scharia gegründeten Gottesstaat zu errichten. +++ http://www.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?newsid=552 Fassen wir noch einmal zusammen: In Dresden steht ein Kunstwerk, das seinen Ursprung im Vorbild einer islamistischen Terrorgruppe hat, die einen allein auf der Basis der Scharia gründenden Gottesstaat errichten will. Das Original diente dazu, die Befreiung Aleppos von jihadistischen Terroristen zu verhindern. In der Tat, eine moderne Freiheitsstatue. Wir gratulieren dem Künstler zu seiner Dreistigkeit, mitten in der sächsichen Landeshauptstadt ein derartiges Monument des Terrors zu errichten. Und jetzt schmeisst euch vor Lachen in die Ecke oder weint ganz fürchterlich. Egal. Aber geht dieser Propaganda und diesem Establishment nicht auf den Leim. Ändert die Politik in diesem Land. #Date:02.2017#

zurück Startseite weiter
1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950