Flüchtlingskrise Asylchaos Invasoren Trojanisches Pferd

* Quod * Erat * Demonstrandum *
Flüchtlingskrise Asylchaos

Menu

Die Wahrheit zum Thema Asylwahn in Deutschland

Die Asylpolitik unter Bundeskanzlerin Angela Merkel führt zu einer neuen islamisch gefärbten oder bestimmten Kultur in Deutschland, die über kurz oder lang unser Land ruiniert und seine Kultur zerstört.

heuchelei der staatsmedien,angeblicher und geheuchelter schiessbefehl der AfD, schiessender Soldat

Informatives Video über Heuchelei und die Desinformation der Bevölkerung durch Medien und Politik.

... mehr

Der angebliche Schießbefehl von Frauke Petry (AfD) im Einzelnen,die Heuchelei von Altparteien und Staatspresse im Allgemeinen

In diesem informativen Video wird die Heuchelei und Desinformation von Staatsmedien und Regierungspolitikern anhand interessanter Beispiele dargestellt. Unter anderem der Aufschrei der Guten gegen den angeblichen Schießbefehl der AfD, den angeblich Frauke Petry und Beatrix von Storch gefordert haben sollen. Dieses Video ist ein MUSS für jeden denkenden und mündigen Bürger
Nachtrag 05/2016: Nach dem Flüchtlings-Deal zwischen Merkel und Erdogan baut die Türkei jetzt SELBSTSCHUSSANLAGEN an der Grenze zu Syrien.
Schließen

Anzahl Bilder: 1478

Gutmenschen am Rande des Wahnsinns

Schleppt der linksgründrehende Refugee-Pseudo-Integrierer seine traumatisierten Schützlinge zum Schützenverein und will, dass man ihnen das Schießen beibringt.

Himmel und Hölle, diese Gesellschaft ist grande verpisst. :v

#asylanten  #schützenverein  #schießen_lernen  #traumatisierte  #schusswaffen_gegen_rechts

#Merkel_Muss_Weg?  #abmerkeln?  #One_World_Scheinheilige  #Scheindemokratie??  #Bananenrepublik? #Leitkultur?  #Multikulti?   #linksschwarzgrüne_realitätsverweigerer   #Merkel_Bunt_Schland? #Asyl_Wahnsinn? #Systemlinge?  #last_night_in_sweden ?#Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™?  

??  AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x 
 #Date:05.2017#

Gutmenschen am Rande des Wahnsinns Schleppt der linksgründrehende Refugee-Pseudo-Integrierer seine traumatisierten Schützlinge zum Schützenverein und will, dass man ihnen das Schießen beibringt. Himmel und Hölle, diese Gesellschaft ist grande verpisst. :v #asylanten #schützenverein #schießen_lernen #traumatisierte #schusswaffen_gegen_rechts #Merkel_Muss_Weg? #abmerkeln? #One_World_Scheinheilige #Scheindemokratie?? #Bananenrepublik? #Leitkultur? #Multikulti? #linksschwarzgrüne_realitätsverweigerer #Merkel_Bunt_Schland? #Asyl_Wahnsinn? #Systemlinge? #last_night_in_sweden ?#Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™? ?? AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x #Date:05.2017#

Die Schlepper-NGOs im Mittelmeer ?

Das Zusammenspiel zwischen Schleppern und NGOs im Mittelmeer ist ebenso einfach wie einleuchtend.

Reisewillige Europa-Übersiedler durch Schlepper abkassieren - die Merkel-Gäste mit roten Schwimmwesten versehen und in Boote setzen - die Boote von der Meeresströmung außerhalb der 12 Meilen Zone (libysches Hoheitsgebiet) treiben lassen - dort von den Pseudo-Rettungsschiffen der NGOs aufgefischt werden.

Inzwischen haben die NGOs sogar eine App entwickelt, auf der die Schlepper jederzeit den Standort der Pseudo-Rettungsflotte abrufen können.

Jede dieser sogenannten Rettungsaktionen, die nach dem geltenden Seerecht eigentlich zurück nach Libyen führen müssten, verstärkt den Pull-Effekt. Über die sozialen Netzwerke erfahren auch ängstliche und zaudernde Völkerwanderungs-Interessierte, dass es keine Zauberei ist, im Paradies Europa unversehrt anzukommen und die Gefahren der Überfahrt geradezu minimalistisch sind.

Dass dieser Pull-Effekt tatsächlich vorhanden ist, zeigt umgekehrt das sogenannte Australische Modell. Dort werden Flüchtlingsboote ausnahmslos wieder an die Ausgangshäfen zurückgeschleppt. Die Wirkung ist ebenso überzeugend wie effektiv: der Andrang verringert sich massiv und wird durch jede Rückschleppung geringer.

Die Frage bleibt, wer diesen Mittelmeer-Schwachsinn finanziert. Ja, da ist einerseits der Milliardär Soros, der zwar eine direkte Unterstützung der Mittelmeer-NGOs bestreitet, jedoch mit einer seiner Organisationen als Geldgeber in Erscheinung tritt. 

[Exkurs: Warum unterstützt der Milliardär Soros die selbe One-World-Ideologie wie bunte antikapitalistische Aktivisten? Es ist tatsächlich so, dass zwei völlig gegensätzliche Motivationen Hand in Hand arbeiten. Während die linken One-World-Ideologen eine Welt fordern, in der alle Menschen gleiche Lebensbedingungen haben, geht es Soros darum (er ist Geschäftsmann) den größten Umsatz-Markt aller Zeiten zu schaffen, und das ist nun einmal die ganze Welt. Soros ist besessen von dieser gobalen Geschäftsidee und investiert in diese. Das hat mit den zwar illusorischen, aber immerhin humanitären, Zielen der "Weltverbesserer" nicht nur nichts zu tun, sondern ist deren Motivation diametral entgegengesetzt. ]

Weitere Geldquellen sind Spenden von Privatpersonen, Unternehmen und Politikern aus dem rotgrünen Spektrum. Desweiteren Zuschüsse von Kirchengemeinden und linksgrünen Parteiablegern, z.B. Arbeiterwohlfahrt. 

Es sollte jedermann klar sein, dass mit jeder Schlepp-Aktion der Mittelmeer-NGOs

- der Pull-Effekt verstärkt wird;
- Flüchtlinge nicht nach dem Ausmaß der Not, sondern nach Geld für die Schleuser gefiltert werden;
- durch die Belastungen der Aufnahmeländer immer weniger Mittel zur Verfügung stehen, um die Missstände in den Herkunfsländern zu beseitigen.

Was daran humanitär ist, soll mal einer versuchen, zu erklären. :v #Date:05.2017#

Die Schlepper-NGOs im Mittelmeer ? Das Zusammenspiel zwischen Schleppern und NGOs im Mittelmeer ist ebenso einfach wie einleuchtend. Reisewillige Europa-Übersiedler durch Schlepper abkassieren - die Merkel-Gäste mit roten Schwimmwesten versehen und in Boote setzen - die Boote von der Meeresströmung außerhalb der 12 Meilen Zone (libysches Hoheitsgebiet) treiben lassen - dort von den Pseudo-Rettungsschiffen der NGOs aufgefischt werden. Inzwischen haben die NGOs sogar eine App entwickelt, auf der die Schlepper jederzeit den Standort der Pseudo-Rettungsflotte abrufen können. Jede dieser sogenannten Rettungsaktionen, die nach dem geltenden Seerecht eigentlich zurück nach Libyen führen müssten, verstärkt den Pull-Effekt. Über die sozialen Netzwerke erfahren auch ängstliche und zaudernde Völkerwanderungs-Interessierte, dass es keine Zauberei ist, im Paradies Europa unversehrt anzukommen und die Gefahren der Überfahrt geradezu minimalistisch sind. Dass dieser Pull-Effekt tatsächlich vorhanden ist, zeigt umgekehrt das sogenannte Australische Modell. Dort werden Flüchtlingsboote ausnahmslos wieder an die Ausgangshäfen zurückgeschleppt. Die Wirkung ist ebenso überzeugend wie effektiv: der Andrang verringert sich massiv und wird durch jede Rückschleppung geringer. Die Frage bleibt, wer diesen Mittelmeer-Schwachsinn finanziert. Ja, da ist einerseits der Milliardär Soros, der zwar eine direkte Unterstützung der Mittelmeer-NGOs bestreitet, jedoch mit einer seiner Organisationen als Geldgeber in Erscheinung tritt. [Exkurs: Warum unterstützt der Milliardär Soros die selbe One-World-Ideologie wie bunte antikapitalistische Aktivisten? Es ist tatsächlich so, dass zwei völlig gegensätzliche Motivationen Hand in Hand arbeiten. Während die linken One-World-Ideologen eine Welt fordern, in der alle Menschen gleiche Lebensbedingungen haben, geht es Soros darum (er ist Geschäftsmann) den größten Umsatz-Markt aller Zeiten zu schaffen, und das ist nun einmal die ganze Welt. Soros ist besessen von dieser gobalen Geschäftsidee und investiert in diese. Das hat mit den zwar illusorischen, aber immerhin humanitären, Zielen der "Weltverbesserer" nicht nur nichts zu tun, sondern ist deren Motivation diametral entgegengesetzt. ] Weitere Geldquellen sind Spenden von Privatpersonen, Unternehmen und Politikern aus dem rotgrünen Spektrum. Desweiteren Zuschüsse von Kirchengemeinden und linksgrünen Parteiablegern, z.B. Arbeiterwohlfahrt. Es sollte jedermann klar sein, dass mit jeder Schlepp-Aktion der Mittelmeer-NGOs - der Pull-Effekt verstärkt wird; - Flüchtlinge nicht nach dem Ausmaß der Not, sondern nach Geld für die Schleuser gefiltert werden; - durch die Belastungen der Aufnahmeländer immer weniger Mittel zur Verfügung stehen, um die Missstände in den Herkunfsländern zu beseitigen. Was daran humanitär ist, soll mal einer versuchen, zu erklären. :v #Date:05.2017#

Homestory Taschennapoleon Zensurminister Heiko Maas 

Ja, ja, wer hätte das gedacht. 

Bundesjustizminister Heiko Maas SPD, todesmutiger Kämpfer gegen die Meinungsfreiheit und furchtloser Aussitzer seiner zahlreichen Justiz-Baustellen ist auch ein stilsicherer Gentleman und unwiderstehlicher Verführer. 

Ein Prachtexemplar halt. Gähn. Ende. Aus. ;v 

#heiko_maas #zensurminister #spd #große_koalition  #Date:05.2017#

Homestory Taschennapoleon Zensurminister Heiko Maas Ja, ja, wer hätte das gedacht. Bundesjustizminister Heiko Maas SPD, todesmutiger Kämpfer gegen die Meinungsfreiheit und furchtloser Aussitzer seiner zahlreichen Justiz-Baustellen ist auch ein stilsicherer Gentleman und unwiderstehlicher Verführer. Ein Prachtexemplar halt. Gähn. Ende. Aus. ;v #heiko_maas #zensurminister #spd #große_koalition #Date:05.2017#

Moslem-freund schulz - wahre nächstenliebe  hoffnungs-nebelkerze martin schulz, von der spd hochgehypter und abgestürzter "EU"-phantast, drückt endlich einmal aus, was uns alle bewegt:   wer sind die eigentlich leidtragenden bei islamischen terroranschlägen?  neben den beiläufig erwähnten opfern (so feinfühlig) und deren angehörigen (na gut, die auch noch) sind dies lt. bizarr-schulz selbstverständlich  die moslems, deren (aber-)glaubens-grundlage koran und scharia nichts mit irgendwas zu tun haben.  ein helles köpfchen, dieser martin schulz. :v  #islamterror  #schulz  #spd  #nebelkerze  #bizarr_schulz #scharia_partei  #moslem_appeasement    #merkel_muss_weg #Date:06.2017#

Moslem-freund schulz - wahre nächstenliebe hoffnungs-nebelkerze martin schulz, von der spd hochgehypter und abgestürzter "EU"-phantast, drückt endlich einmal aus, was uns alle bewegt: wer sind die eigentlich leidtragenden bei islamischen terroranschlägen? neben den beiläufig erwähnten opfern (so feinfühlig) und deren angehörigen (na gut, die auch noch) sind dies lt. bizarr-schulz selbstverständlich die moslems, deren (aber-)glaubens-grundlage koran und scharia nichts mit irgendwas zu tun haben. ein helles köpfchen, dieser martin schulz. :v #islamterror #schulz #spd #nebelkerze #bizarr_schulz #scharia_partei #moslem_appeasement #merkel_muss_weg #Date:06.2017#

Merkel-Schland - ‚Ich schwöre ...‘ 

Die Kanzlerdarstellerin kurz und knapp auf den Punkt gebracht. 

Wenn du nach der Wahl fragst, wer die späte Rache der DDR gewählt hat, will es wieder keiner gewesen sein. :v  #Date:06.2017#

Merkel-Schland - ‚Ich schwöre ...‘ Die Kanzlerdarstellerin kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Wenn du nach der Wahl fragst, wer die späte Rache der DDR gewählt hat, will es wieder keiner gewesen sein. :v #Date:06.2017#

Ja wer wohnt denn in dem schmucken Häuschen?

Eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien, ist schon klar.

Schön, gell?

Ach, wie wunderbar, wenn da nicht diese Leute wären, die den Papi fesseln und mit verbundenen Augen abtransportieren würden. 

Muss man denn so streng sein. Kann man nicht in Syrien der islamischen Terrororganisation Jabhad al-Nusra angehören und dann schnell nach Deutschland abhauen, wenn es einem in Syrien zu bunt wird?

Ein echter Aufreger für alle Gutmenschen, die dieser wunderbar integrierten Flüchtlingsfamilie doch bitte eine sichere nach-terroristische Zukunft gönnen möchten. 

Deutschland ist halt immer noch ein verfluchtes Kaltland. Auch wenn Kanzlerdarstellerin Merkel verzweifelt versucht, diese Zustände gründlich zu ändern :v

#seevetal  #Jabhad_al_Nusra  #terrorverdacht  #syrien  #flüchtlinge  #refugees  #asylmissbrauch #kaltland

Siehe hierzu auch:
http://m.bild.de/regional/hamburg/terrorwarnung/vier-verdaechtige-bei-razzia-festgenommen-52145766.bildMobile.html #Date:06.2017#

Ja wer wohnt denn in dem schmucken Häuschen? Eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien, ist schon klar. Schön, gell? Ach, wie wunderbar, wenn da nicht diese Leute wären, die den Papi fesseln und mit verbundenen Augen abtransportieren würden. Muss man denn so streng sein. Kann man nicht in Syrien der islamischen Terrororganisation Jabhad al-Nusra angehören und dann schnell nach Deutschland abhauen, wenn es einem in Syrien zu bunt wird? Ein echter Aufreger für alle Gutmenschen, die dieser wunderbar integrierten Flüchtlingsfamilie doch bitte eine sichere nach-terroristische Zukunft gönnen möchten. Deutschland ist halt immer noch ein verfluchtes Kaltland. Auch wenn Kanzlerdarstellerin Merkel verzweifelt versucht, diese Zustände gründlich zu ändern :v #seevetal #Jabhad_al_Nusra #terrorverdacht #syrien #flüchtlinge #refugees #asylmissbrauch #kaltland Siehe hierzu auch: http://m.bild.de/regional/hamburg/terrorwarnung/vier-verdaechtige-bei-razzia-festgenommen-52145766.bildMobile.html #Date:06.2017#

Ja wer wohnt denn in dem schmucken Häuschen?

Eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien, ist schon klar.

Schön, gell?

Ach, wie wunderbar, wenn da nicht diese Leute wären, die den Papi fesseln und mit verbundenen Augen abtransportieren würden. 

Muss man denn so streng sein. Kann man nicht in Syrien der islamischen Terrororganisation Jabhad al-Nusra angehören und dann schnell nach Deutschland abhauen, wenn es einem in Syrien zu bunt wird?

Ein echter Aufreger für alle Gutmenschen, die dieser wunderbar integrierten Flüchtlingsfamilie doch bitte eine sichere nach-terroristische Zukunft gönnen möchten. 

Deutschland ist halt immer noch ein verfluchtes Kaltland. Auch wenn Kanzlerdarstellerin Merkel verzweifelt versucht, diese Zustände gründlich zu ändern :v

#seevetal  #Jabhad_al_Nusra  #terrorverdacht  #syrien  #flüchtlinge  #refugees  #asylmissbrauch #kaltland

Siehe hierzu auch:
http://m.bild.de/regional/hamburg/terrorwarnung/vier-verdaechtige-bei-razzia-festgenommen-52145766.bildMobile.html #Date:06.2017#

Ja wer wohnt denn in dem schmucken Häuschen? Eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien, ist schon klar. Schön, gell? Ach, wie wunderbar, wenn da nicht diese Leute wären, die den Papi fesseln und mit verbundenen Augen abtransportieren würden. Muss man denn so streng sein. Kann man nicht in Syrien der islamischen Terrororganisation Jabhad al-Nusra angehören und dann schnell nach Deutschland abhauen, wenn es einem in Syrien zu bunt wird? Ein echter Aufreger für alle Gutmenschen, die dieser wunderbar integrierten Flüchtlingsfamilie doch bitte eine sichere nach-terroristische Zukunft gönnen möchten. Deutschland ist halt immer noch ein verfluchtes Kaltland. Auch wenn Kanzlerdarstellerin Merkel verzweifelt versucht, diese Zustände gründlich zu ändern :v #seevetal #Jabhad_al_Nusra #terrorverdacht #syrien #flüchtlinge #refugees #asylmissbrauch #kaltland Siehe hierzu auch: http://m.bild.de/regional/hamburg/terrorwarnung/vier-verdaechtige-bei-razzia-festgenommen-52145766.bildMobile.html #Date:06.2017#

Ramadan-Friedensmarsch-Pleite der Moslems in Köln

Sicherheitshalber hatte die Islam-Aktivistin Kaddor auch noch Freunde zum Moslem-Friedensmarsch gegen den islamischen Terror eingeladen.

Trotzdem wurde nichts draus und die 1000 - 1500 Leutchen wollen nicht so recht ein Bild der Moslems in Deutschland von der Positionierung jenseits der islamischen Gewalt ergeben.

Da half wohl auch nicht der Aufruf des Zentralrats der Katholiken (irgendwie lustig), dass man sich doch den islamischen Freunden bei ihrem Friedensmarsch anschließen solle. [1]

Die zahlreichen Ausreden der Moslems und deren Verbände zur Nichtteilnahme am Friedensmarsch machen uns klar, dass ein Moslem nun einmal um nichts in der Welt gegen Dinge demonstrieren wird, die seinen (Aber-)Glauben angreifen. Selbst wenn dieser angeblich ""missbraucht"" wird. Man sollte nicht daran zweifeln, dass islamische Selbstmordattentäter, Dschihadisten und Terroristen aufrichtige Moslems sind.

Ein kleiner Rückschlag für die linkslibertär-versifften Kräfte in diesem Land, die uns so gerne einer Islamisierung unterziehen würden, um unserer Gesellschaft Schaden zuzufügen.

Ach, übrigens: zu der Räumung bei Rock am Ring war es nicht wegen eines Schreibfehlers gekommen. Der von der Polizei festgestellte Mitarbeiter hatte falsche Personalien angegeben und ist durchaus als islamischer Aktivist mit Gefährdungspotential bekannt. Die Gefahr war also real.  [2]

#friedensmarsch  #köln  #kaddor  #moslems  #islam  #islam_teror  #katholiken  #ramadan

Siehe zum Moslem-Friedensmarsch:
http://www.tagesspiegel.de/politik/muslime-gegen-gewalt-und-terror-deutlich-weniger-demonstranten-in-koeln-als-erwartet/19945868.html

[1] https://www.domradio.de/themen/islam-und-kirche/2017-06-14/katholiken-komitee-unterstuetzt-muslimische-demo

[2] http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/29763/3660353 #Date:06.2017#

Ramadan-Friedensmarsch-Pleite der Moslems in Köln Sicherheitshalber hatte die Islam-Aktivistin Kaddor auch noch Freunde zum Moslem-Friedensmarsch gegen den islamischen Terror eingeladen. Trotzdem wurde nichts draus und die 1000 - 1500 Leutchen wollen nicht so recht ein Bild der Moslems in Deutschland von der Positionierung jenseits der islamischen Gewalt ergeben. Da half wohl auch nicht der Aufruf des Zentralrats der Katholiken (irgendwie lustig), dass man sich doch den islamischen Freunden bei ihrem Friedensmarsch anschließen solle. [1] Die zahlreichen Ausreden der Moslems und deren Verbände zur Nichtteilnahme am Friedensmarsch machen uns klar, dass ein Moslem nun einmal um nichts in der Welt gegen Dinge demonstrieren wird, die seinen (Aber-)Glauben angreifen. Selbst wenn dieser angeblich ""missbraucht"" wird. Man sollte nicht daran zweifeln, dass islamische Selbstmordattentäter, Dschihadisten und Terroristen aufrichtige Moslems sind. Ein kleiner Rückschlag für die linkslibertär-versifften Kräfte in diesem Land, die uns so gerne einer Islamisierung unterziehen würden, um unserer Gesellschaft Schaden zuzufügen. Ach, übrigens: zu der Räumung bei Rock am Ring war es nicht wegen eines Schreibfehlers gekommen. Der von der Polizei festgestellte Mitarbeiter hatte falsche Personalien angegeben und ist durchaus als islamischer Aktivist mit Gefährdungspotential bekannt. Die Gefahr war also real. [2] #friedensmarsch #köln #kaddor #moslems #islam #islam_teror #katholiken #ramadan Siehe zum Moslem-Friedensmarsch: http://www.tagesspiegel.de/politik/muslime-gegen-gewalt-und-terror-deutlich-weniger-demonstranten-in-koeln-als-erwartet/19945868.html [1] https://www.domradio.de/themen/islam-und-kirche/2017-06-14/katholiken-komitee-unterstuetzt-muslimische-demo [2] http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/29763/3660353 #Date:06.2017#

Jede türkische Hochzeit ist größer

Beatrix von Storch zum missglückten Moslem-Friedensmarsch

+++
Muslime wollten mit Blick auf ihre Haltung zum Terror im Namen ihrer Religion in Köln ein Zeichen setzen. Und das haben sie: Die Muslime weigerten sich unter dem Motto "Nicht in meinem Namen" gegen den Terror auf die Straße zu gehen. Das Motto der Demo ist folglich umzudrehen: "Doch in Deinem Namen".

Statt der ohnehin nur erwarteten 10.000 Muslimen fanden sich nur wenige hundert Menschen ein. Und auf allen verfügbaren Bildern ist deutlich zu sehen: die absolute Mehrheit waren keine Muslime. Vielleicht waren es in Summe 100. Vielleicht 200. Mehr nicht. Jede türkische Hochzeit ist größer.

Es ist an der Zeit, daß der deutsche Gutmensch aus seinem Dornröschenschlaf aufwacht. Muslimische Terroristen morden weltweit und zwar ausdrücklich im Namen des Islam, und die Masse ihrer Glaubensbrüder schweigt ohrenbetäubend.
+++

#friedensmarsch  #moslems  #islam  #köln #kaddor  #beatrix_von_storch #afd #Date:06.2017#

Jede türkische Hochzeit ist größer Beatrix von Storch zum missglückten Moslem-Friedensmarsch +++ Muslime wollten mit Blick auf ihre Haltung zum Terror im Namen ihrer Religion in Köln ein Zeichen setzen. Und das haben sie: Die Muslime weigerten sich unter dem Motto "Nicht in meinem Namen" gegen den Terror auf die Straße zu gehen. Das Motto der Demo ist folglich umzudrehen: "Doch in Deinem Namen". Statt der ohnehin nur erwarteten 10.000 Muslimen fanden sich nur wenige hundert Menschen ein. Und auf allen verfügbaren Bildern ist deutlich zu sehen: die absolute Mehrheit waren keine Muslime. Vielleicht waren es in Summe 100. Vielleicht 200. Mehr nicht. Jede türkische Hochzeit ist größer. Es ist an der Zeit, daß der deutsche Gutmensch aus seinem Dornröschenschlaf aufwacht. Muslimische Terroristen morden weltweit und zwar ausdrücklich im Namen des Islam, und die Masse ihrer Glaubensbrüder schweigt ohrenbetäubend. +++ #friedensmarsch #moslems #islam #köln #kaddor #beatrix_von_storch #afd #Date:06.2017#

Robert-Koch-Institut: Zunahme von Tuberkulose-Infektionen

Die Anzahl erkannter Tuberkulose-Infektionen stieg auf fast 6000 Fälle. Lt. Robert-Koch-Institut gibt es einen Zusammenhang mit der aktuellen Zuwanderung, wie dies anlässlich des Welt-Tuberkulosetags im März bekanntgegeben wurde. [1]

Ein spezieller Fall ereignete sich in Bünsdorf  in Schleswig-Holstein. Ein im Kirchenasyl dem staatlichen Zugriff entzogener Asylant mit Tuberkulose hatte Zugang zum Kindergarten. 18 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren und 4 Erzieherinnen müssen sich nun unter anderem dem nicht ungefährlichen Lungen-Röntgen, Tests und Behandlungen unterziehen. [2][3][4]

Wir wissen, es ist nur die Spitze des Eisbergs. Und wir wissen auch, dass die gesamte Dramatik neu eingeschleppter oder in Deutschland eigentlich ausgerotteter Krankheiten in Zusammenhang mit dem Asylchaos und der Flüchtlingskrise als Staatsgeheimnis behandelt wird. :v

#tuberkulose  #kirchenasy  #bünsdorf  #ansteckung  #kindergarten  #asylant  #massenzuwanderung #asylchaos  #massenmigration  #gutmenschen_zur_hölle

[1] https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/turbekulose-asylbewerber-koennte-kinder-angesteckt-haben/ 

[2] http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/tuberkulose-alarm-im-kindergarten-buensdorf-erkrankter-fluechtling-hatte-freien-zugang-zur-kita-ueber-50-kinder-in-behandlung-a2148433.html

[3] http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Eckernfoerde/Buensdorf-Tuberkulose-Alarm-im-evangelischen-Kindergarten

[4] https://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/fluechtling-mit-tuberkulose-weitere-kinder-betroffen-id17106596.html

 #Date:06.2017#

Robert-Koch-Institut: Zunahme von Tuberkulose-Infektionen Die Anzahl erkannter Tuberkulose-Infektionen stieg auf fast 6000 Fälle. Lt. Robert-Koch-Institut gibt es einen Zusammenhang mit der aktuellen Zuwanderung, wie dies anlässlich des Welt-Tuberkulosetags im März bekanntgegeben wurde. [1] Ein spezieller Fall ereignete sich in Bünsdorf in Schleswig-Holstein. Ein im Kirchenasyl dem staatlichen Zugriff entzogener Asylant mit Tuberkulose hatte Zugang zum Kindergarten. 18 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren und 4 Erzieherinnen müssen sich nun unter anderem dem nicht ungefährlichen Lungen-Röntgen, Tests und Behandlungen unterziehen. [2][3][4] Wir wissen, es ist nur die Spitze des Eisbergs. Und wir wissen auch, dass die gesamte Dramatik neu eingeschleppter oder in Deutschland eigentlich ausgerotteter Krankheiten in Zusammenhang mit dem Asylchaos und der Flüchtlingskrise als Staatsgeheimnis behandelt wird. :v #tuberkulose #kirchenasy #bünsdorf #ansteckung #kindergarten #asylant #massenzuwanderung #asylchaos #massenmigration #gutmenschen_zur_hölle [1] https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/turbekulose-asylbewerber-koennte-kinder-angesteckt-haben/ [2] http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/tuberkulose-alarm-im-kindergarten-buensdorf-erkrankter-fluechtling-hatte-freien-zugang-zur-kita-ueber-50-kinder-in-behandlung-a2148433.html [3] http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Eckernfoerde/Buensdorf-Tuberkulose-Alarm-im-evangelischen-Kindergarten [4] https://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/fluechtling-mit-tuberkulose-weitere-kinder-betroffen-id17106596.html #Date:06.2017#

LK NEA: Große Sprüche, großes Missverständnis 

Auf der Bürgermeister-Dienstversammlung versuchte der neue Leiter der Abteilung 2 (Kommunale und soziale Angelegenheiten) Tanju Cetinkaya, die Bürgermeister im LK Neustadt/A.-Bad Windsheim mit Multikulti-Phrasen zu vereinnahmen. 

+++ 
Diese Menschen [anerkannte Asylbewerber] gelten als Einheimische und sind auf dem Wohnungsmarkt zu integrieren. 
+++ 

Die bewusste oder unbewusste sprachliche Verwirrung des Herrn Cetinkaya lässt für die Zukunft auf einige unschöne Entwicklungen im Landkreis schließen. 

Der Himmel bewahre. :V 

#nea #lk_nea_bw #einheimische #cetinkaya #bürgermeisterdienstversammlung #multikulti #asylchaos #migrantenkrise 

Zeitungsausriss FLZ, 22.6.17 "Ein Pulverfass" #Date:06.2017#

LK NEA: Große Sprüche, großes Missverständnis Auf der Bürgermeister-Dienstversammlung versuchte der neue Leiter der Abteilung 2 (Kommunale und soziale Angelegenheiten) Tanju Cetinkaya, die Bürgermeister im LK Neustadt/A.-Bad Windsheim mit Multikulti-Phrasen zu vereinnahmen. +++ Diese Menschen [anerkannte Asylbewerber] gelten als Einheimische und sind auf dem Wohnungsmarkt zu integrieren. +++ Die bewusste oder unbewusste sprachliche Verwirrung des Herrn Cetinkaya lässt für die Zukunft auf einige unschöne Entwicklungen im Landkreis schließen. Der Himmel bewahre. :V #nea #lk_nea_bw #einheimische #cetinkaya #bürgermeisterdienstversammlung #multikulti #asylchaos #migrantenkrise Zeitungsausriss FLZ, 22.6.17 "Ein Pulverfass" #Date:06.2017#

Uffenheim: Kindfrau-Späher vor Mittelschule aktiv

Vor der Mittelschule in Uffenheim hat eine Type Schülerinnen fotografiert. Und das mehrere Tage hintereinander. Jeweils nach Schulschluss.

Einige 13- und 14-jährige Schülerinnen baten daraufhin einen Klassenkameraden, den Mann ebenfalls zu fotografieren. Dieser näherte sich dem Buben in drohender Weise, als er das Fotografieren bemerkte. Der Junge flüchtete sich daraufhin in den Schulbus.

Die Mutter einer Schülerin wandte sich umgehend an die Polizei und stellte dieser das Bild des Typen zu Verfügung. Daraufhin wurden verstärkt Polizeifahrzeuge vor der Schule gesichtet.

Ob die Schule selbst etwas unternommen hat, ist hier nicht bekannt. Bislang ist der Jungfrauen-Späher nicht mehr aufgetaucht. Eigentlich hätte er kriminalistisch leicht anhand seines Rennrades identifiziert werden können. Man weiß ja, wo die Herrschaften untergebracht sind.

Kerle, wie der vor der Mittelschule in Uffenheim, fotografieren Mädchen im islamisch heiratsfähigen Alter und laden die Bilder im Internet hoch. Dabei geht es nicht um Nacktheit etc., sondern um vermutete Jungfrauen im Alter ab ca. 9 Jahren, die nach islamischer Kultur als heiratsfähig angesehen werden. Das macht die Typen geil.

Diesem Kulturbereicherungs-Trend verdanken wir übrigens die verschärften Regeln über die Handynutzung oder gar Handyverbote in den Freibädern.

Ach Merkel, was wären wir ohne Sie. :v

#uffenheim  #mittelschule  #jungfrauen_späher  #islam  #moslems  #kindfrauen  #kindehen  #scharia  #handyverbot #kindfrau_späher #kulturbereicherer #Date:06.2017#

Uffenheim: Kindfrau-Späher vor Mittelschule aktiv Vor der Mittelschule in Uffenheim hat eine Type Schülerinnen fotografiert. Und das mehrere Tage hintereinander. Jeweils nach Schulschluss. Einige 13- und 14-jährige Schülerinnen baten daraufhin einen Klassenkameraden, den Mann ebenfalls zu fotografieren. Dieser näherte sich dem Buben in drohender Weise, als er das Fotografieren bemerkte. Der Junge flüchtete sich daraufhin in den Schulbus. Die Mutter einer Schülerin wandte sich umgehend an die Polizei und stellte dieser das Bild des Typen zu Verfügung. Daraufhin wurden verstärkt Polizeifahrzeuge vor der Schule gesichtet. Ob die Schule selbst etwas unternommen hat, ist hier nicht bekannt. Bislang ist der Jungfrauen-Späher nicht mehr aufgetaucht. Eigentlich hätte er kriminalistisch leicht anhand seines Rennrades identifiziert werden können. Man weiß ja, wo die Herrschaften untergebracht sind. Kerle, wie der vor der Mittelschule in Uffenheim, fotografieren Mädchen im islamisch heiratsfähigen Alter und laden die Bilder im Internet hoch. Dabei geht es nicht um Nacktheit etc., sondern um vermutete Jungfrauen im Alter ab ca. 9 Jahren, die nach islamischer Kultur als heiratsfähig angesehen werden. Das macht die Typen geil. Diesem Kulturbereicherungs-Trend verdanken wir übrigens die verschärften Regeln über die Handynutzung oder gar Handyverbote in den Freibädern. Ach Merkel, was wären wir ohne Sie. :v #uffenheim #mittelschule #jungfrauen_späher #islam #moslems #kindfrauen #kindehen #scharia #handyverbot #kindfrau_späher #kulturbereicherer #Date:06.2017#

LK NEA: AfD als Feigenblatt für Kritik an Diskriminierung der deutschen Bevölkerung
Auf der Bürgermeister-Dienstversammlung wurde vom Emskirchener Bürgermeister Harald Kempe (ödp) richtigerweise das Wohnraum-Förderprogramm der Staatsregierung kritisiert, das für anerkannte Flüchtlinge 80-prozentige Zuschüsse vorsieht, während sozial schwache deutsche Mitbürger vollends außen vor bleiben.
Leider muss sich Kempe der AfD als Feigenblatt bedienen, weil er, seine Partei und CSU, FB, SPD und FW zu FEIGE sind, um diese Diskriminierung der indigenen Bevölkerung in eigenem Namen zu vertreten.
Egal. Endlich, endlich kommen solche Sachen auf den Tisch. Und erzähle mir keiner, dass dies - egal was man vom Gesamtprogramm der AfD hält - jemals ohne diese möglich gewesen wäre. :v
#lk_nea_bw #nea #bw #bürgermeister #wohraumförderung_migranten #csu #ödp #fw #fb #spd #diskriminierung #verrat
#btw17 #Merkel_Muss_Weg? #abmerkeln? #Asyl_Lobby #One_World_Scheinheilige #Scheindemokratie?? #Asyl_Chaos #Abschiebe_Desaster #Leitkultur? #Multikulti? #linksschwarzgrüne_realitätsverweigerer #linkslibertäre_deutschhasser #selbsthass #autorassismus #Merkel_Bunt_Schland? #Asyl_Wahnsinn? #Systemlinge? #last_night_in_sweden ?#Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™?
? Neudeutsche Hoffnungsträger:
? Fit4Return: https://goo.gl/ZKPxvM
?? AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x ??
Zeitungsausschnitt: FLZ, 22.6.17, "Ein Pulverfass" #Date:06.2017#

LK NEA: AfD als Feigenblatt für Kritik an Diskriminierung der deutschen Bevölkerung Auf der Bürgermeister-Dienstversammlung wurde vom Emskirchener Bürgermeister Harald Kempe (ödp) richtigerweise das Wohnraum-Förderprogramm der Staatsregierung kritisiert, das für anerkannte Flüchtlinge 80-prozentige Zuschüsse vorsieht, während sozial schwache deutsche Mitbürger vollends außen vor bleiben. Leider muss sich Kempe der AfD als Feigenblatt bedienen, weil er, seine Partei und CSU, FB, SPD und FW zu FEIGE sind, um diese Diskriminierung der indigenen Bevölkerung in eigenem Namen zu vertreten. Egal. Endlich, endlich kommen solche Sachen auf den Tisch. Und erzähle mir keiner, dass dies - egal was man vom Gesamtprogramm der AfD hält - jemals ohne diese möglich gewesen wäre. :v #lk_nea_bw #nea #bw #bürgermeister #wohraumförderung_migranten #csu #ödp #fw #fb #spd #diskriminierung #verrat #btw17 #Merkel_Muss_Weg? #abmerkeln? #Asyl_Lobby #One_World_Scheinheilige #Scheindemokratie?? #Asyl_Chaos #Abschiebe_Desaster #Leitkultur? #Multikulti? #linksschwarzgrüne_realitätsverweigerer #linkslibertäre_deutschhasser #selbsthass #autorassismus #Merkel_Bunt_Schland? #Asyl_Wahnsinn? #Systemlinge? #last_night_in_sweden ?#Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™? ? Neudeutsche Hoffnungsträger: ? Fit4Return: https://goo.gl/ZKPxvM ?? AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x ?? Zeitungsausschnitt: FLZ, 22.6.17, "Ein Pulverfass" #Date:06.2017#

Konfetti bei den Grünen für Volker Beck, der der deutschen Gesellschaft ansonsten Kinderfickerei, islamische Kultur, Beschneidung und Schächten nahebringen wollte oder will. #Date:07.2017#

Konfetti bei den Grünen für Volker Beck, der der deutschen Gesellschaft ansonsten Kinderfickerei, islamische Kultur, Beschneidung und Schächten nahebringen wollte oder will. #Date:07.2017#

Kulturbereicherung und Folklore auf Rolltreppe 

Die Frechheit, mit der sich die Bereicherer in einem fremden Land aufführen, ist schon erstaunlich. 

Und das Schlimme ist, sie checken es halt nicht. Während die Gesellschaft über den damaligen Treppentreter von Berlin entsetzt war und ist, machen es diese Deppen nach und denken, dass sie jetzt auch hipp sind. 

Immerhin haben sie gleich 3 deutsche Bübelchen auf einmal angegriffen, was uns haarscharf schließen lässt, dass die Herrschaften Bereicherer traumatisiert sind und sicher in Syrien oder sonstwo keinerlei Erfahrung mit dem Ausüben von Gewalt hatten. Brave Koranschüler halt. :V 

#bereicherer #treppentreter #crimefugees #migranten #asylanten #asylchaos #flüchtlingschaos #berlin #ubahn #traumatisiert 

http://www.focus.de/regional/videos/fahndung-in-berlin-polizei-sucht-rolltreppen-treter-aus-u-bahn_id_7340617.html #Date:07.2017#

Kulturbereicherung und Folklore auf Rolltreppe Die Frechheit, mit der sich die Bereicherer in einem fremden Land aufführen, ist schon erstaunlich. Und das Schlimme ist, sie checken es halt nicht. Während die Gesellschaft über den damaligen Treppentreter von Berlin entsetzt war und ist, machen es diese Deppen nach und denken, dass sie jetzt auch hipp sind. Immerhin haben sie gleich 3 deutsche Bübelchen auf einmal angegriffen, was uns haarscharf schließen lässt, dass die Herrschaften Bereicherer traumatisiert sind und sicher in Syrien oder sonstwo keinerlei Erfahrung mit dem Ausüben von Gewalt hatten. Brave Koranschüler halt. :V #bereicherer #treppentreter #crimefugees #migranten #asylanten #asylchaos #flüchtlingschaos #berlin #ubahn #traumatisiert http://www.focus.de/regional/videos/fahndung-in-berlin-polizei-sucht-rolltreppen-treter-aus-u-bahn_id_7340617.html #Date:07.2017#

 Moslem-Polizist verweigert Handschlag - in DEUTSCHLAND

Gut man muss vorausschicken - und dann ist alles klar und löst sich auf - wir sprechen von einem Polizisten des Landes Rheinland-Pfalz, das von einer Ampel aus SPD, FDP und Grünen regiert wird.

Der islamgläubige Beamte (???) weigerte sich aus religiösen Gründen auf einer dienstlichen Feier, die Gratulation einer Kollegin zur Beförderung  per Handschlag anzunehmen.

Da läuft es dir eiskalt den Rücken runter, wer und was in Deutschland den Staat und die Gesellschaft schützen soll. 

Grundgütiger, wie weit sind wir denn schon. Hat irgendjemand noch einen Überblick, in welchem Maße linksgrünverquirlte Multikultispinner diese Gesellschaft bereits auf die Reise ins Nirwana geschickt haben?

Wer derlei Enwicklungen billigend in Kauf nimmt und einfach nur zuschaut, der darf sich demnächst auf einige massive Änderungen in dieser Gesellschaft einstellen.

Man glaubt es einfach nicht, dass Parteien wie SPD, Linke, Grüne und FDP überhaupt noch gewählt werden. Wie dumm können Wähler sein, die an dem Ast sägen, auf dem sie sitzen.

Jetzt bitte noch eine Meldung über eine Staatsanwältin oder Richterin mit Kopftuch und ich baue mir meinen privaten Bunker. :v

Siehe hierzu auch:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article166893316/Muslimischer-Polizist-verweigert-Kollegin-den-Handschlag.html

https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/photos/a.554885501326826.1073741828.554345401380836/865427703605936/?type=3&theater #Date:07.2017#

Moslem-Polizist verweigert Handschlag - in DEUTSCHLAND Gut man muss vorausschicken - und dann ist alles klar und löst sich auf - wir sprechen von einem Polizisten des Landes Rheinland-Pfalz, das von einer Ampel aus SPD, FDP und Grünen regiert wird. Der islamgläubige Beamte (???) weigerte sich aus religiösen Gründen auf einer dienstlichen Feier, die Gratulation einer Kollegin zur Beförderung per Handschlag anzunehmen. Da läuft es dir eiskalt den Rücken runter, wer und was in Deutschland den Staat und die Gesellschaft schützen soll. Grundgütiger, wie weit sind wir denn schon. Hat irgendjemand noch einen Überblick, in welchem Maße linksgrünverquirlte Multikultispinner diese Gesellschaft bereits auf die Reise ins Nirwana geschickt haben? Wer derlei Enwicklungen billigend in Kauf nimmt und einfach nur zuschaut, der darf sich demnächst auf einige massive Änderungen in dieser Gesellschaft einstellen. Man glaubt es einfach nicht, dass Parteien wie SPD, Linke, Grüne und FDP überhaupt noch gewählt werden. Wie dumm können Wähler sein, die an dem Ast sägen, auf dem sie sitzen. Jetzt bitte noch eine Meldung über eine Staatsanwältin oder Richterin mit Kopftuch und ich baue mir meinen privaten Bunker. :v Siehe hierzu auch: https://www.welt.de/politik/deutschland/article166893316/Muslimischer-Polizist-verweigert-Kollegin-den-Handschlag.html https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/photos/a.554885501326826.1073741828.554345401380836/865427703605936/?type=3&theater #Date:07.2017#

Bad Kreuznach: Afghanen marodieren, Integrationsbeirat flippt aus

Das ist sogar dem Integrationsbeirat in der baden-württembergischen Kurstadt Bad Kreuznach zuviel. Eine Bande afghanischer Asylanten mischt die Kurstadt auf.

Die Vorsitzende des Migrationsbeirats der Stadt, Annete Bauer, redete auf Facebook offen über die unhaltbaren Zustände:

+++
Von ihr ist man deutliche Worte zwar gewöhnt, aber was sie kürzlich auf ihrer Facebook-Seite schrieb, kam wie ein Weckruf daher. Afghanische Gruppierungen würden in der Stadt für "Schlägereien vom Feinsten" sorgen, käme dann die Polizei, hätten sie überhaupt keinen Respekt, schon gar nicht vor weiblichen Beamten. Frauen würden herabwürdigend behandelt, es kursierten sogar Aufforderungen, von Frauen nichts zu kaufen.
+++

Neben schweren Auseinandersetzungen mit der Polizei gibt es nun offensichtlich auch noch Kämpfe zwischen den Afghanen und türkischstämmigen Gruppen. Hierbei soll es um Drogengeschäfte gehen.

Massiv beeinträchtigt von der Dreistigkeit der Merkel-Gäste sind auch Festlichkeiten und Veranstaltungen in der Stadt. Andreas Schnorrenberger, ein Veranstalter solcher Events in Bad Kreuznach, hat massig Erfahrungen mit den Goldstücken gemacht und auch schon mal eine Flasche über den Schädel gezogen bekommen.

Inzwischen hat die Stadt nächtliche Sperrbezirke festgelegt. 

Das habt ihr jetzt davon, ihr Scheiß-Nazis, dass ihr das Maul aufgemacht habt. (Ironie aus). :v

Siehe hierzu auch:
http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bad-kreuznach/stadt-bad-kreuznach/schlaegereien-von-afghanischen-gruppen-in-bad-kreuznach-integrationsbeirat-mahnt-zum-handeln_18036123.htm

#bad_kreuznach  #krimigranten  #einzelfall  #afghanen  #asylanten  #afghanen_bande  #drogenhandel  #sperrbezirke #Date:08.2017#

Bad Kreuznach: Afghanen marodieren, Integrationsbeirat flippt aus Das ist sogar dem Integrationsbeirat in der baden-württembergischen Kurstadt Bad Kreuznach zuviel. Eine Bande afghanischer Asylanten mischt die Kurstadt auf. Die Vorsitzende des Migrationsbeirats der Stadt, Annete Bauer, redete auf Facebook offen über die unhaltbaren Zustände: +++ Von ihr ist man deutliche Worte zwar gewöhnt, aber was sie kürzlich auf ihrer Facebook-Seite schrieb, kam wie ein Weckruf daher. Afghanische Gruppierungen würden in der Stadt für "Schlägereien vom Feinsten" sorgen, käme dann die Polizei, hätten sie überhaupt keinen Respekt, schon gar nicht vor weiblichen Beamten. Frauen würden herabwürdigend behandelt, es kursierten sogar Aufforderungen, von Frauen nichts zu kaufen. +++ Neben schweren Auseinandersetzungen mit der Polizei gibt es nun offensichtlich auch noch Kämpfe zwischen den Afghanen und türkischstämmigen Gruppen. Hierbei soll es um Drogengeschäfte gehen. Massiv beeinträchtigt von der Dreistigkeit der Merkel-Gäste sind auch Festlichkeiten und Veranstaltungen in der Stadt. Andreas Schnorrenberger, ein Veranstalter solcher Events in Bad Kreuznach, hat massig Erfahrungen mit den Goldstücken gemacht und auch schon mal eine Flasche über den Schädel gezogen bekommen. Inzwischen hat die Stadt nächtliche Sperrbezirke festgelegt. Das habt ihr jetzt davon, ihr Scheiß-Nazis, dass ihr das Maul aufgemacht habt. (Ironie aus). :v Siehe hierzu auch: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bad-kreuznach/stadt-bad-kreuznach/schlaegereien-von-afghanischen-gruppen-in-bad-kreuznach-integrationsbeirat-mahnt-zum-handeln_18036123.htm #bad_kreuznach #krimigranten #einzelfall #afghanen #asylanten #afghanen_bande #drogenhandel #sperrbezirke #Date:08.2017#

EU zahlt 46 Millionen an Libyen zur Stärkung von Küstenwache und Grenzschutz

Das Geld soll Libyen beim Schutz der Südgrenze zu Niger und Tschad helfen und Investitionen bei der Küstenwache ermöglichen. Damit soll der Status von Libyen als Transitland für die Massenmigration beendet und die Kundschaft für die organisierte Schlepperkriminalität verringert werden.

Siehe hierzu auch:
http://www.n-tv.de/politik/EU-unterstuetzt-Libyen-mit-46-Millionen-Euro-article19959290.html

#eu  #flüchtlingspolitik  #libyen  #mittelmeerroute  #massenmigration  #grenzschutz

 #Date:08.2017#

EU zahlt 46 Millionen an Libyen zur Stärkung von Küstenwache und Grenzschutz Das Geld soll Libyen beim Schutz der Südgrenze zu Niger und Tschad helfen und Investitionen bei der Küstenwache ermöglichen. Damit soll der Status von Libyen als Transitland für die Massenmigration beendet und die Kundschaft für die organisierte Schlepperkriminalität verringert werden. Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/politik/EU-unterstuetzt-Libyen-mit-46-Millionen-Euro-article19959290.html #eu #flüchtlingspolitik #libyen #mittelmeerroute #massenmigration #grenzschutz #Date:08.2017#

Die linke Legende über die C-Star

Ausgangspunkt ist das erstrebte unkontrollierte Handeln der NGOs im Mittelmeer, die sich dort als Seenotretter aufspielen und dennoch entgegen der Regeln des internationalen Seerechts agieren, in fremdes Hoheitsgebiet eindringen, das Hand-in-Hand mit der organisierten Schlepperkriminalität akzeptieren und durch mannigfaltige Manipulationen die Schleusung zig-tausender Migranten ermöglichen.

Um diesem unglaublichem Wirken entgegenzuwirken, hat die als neonationalistische Organisation von der Presse bekämpfte "Identitäre Bewegung" ein eigenes Rettungsschiff gechartert. Ziel der Mission: Rettung von Migranten aus Seenot nach den Regeln des geltenden internationalen Seerechts, festgeschrieben im Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen (SRÜ).

+++
Art. 98 SRÜ – Pflicht zur Hilfeleistung
(1) Jeder Staat verpflichtet den Kapitän eines seine Flagge führenden Schiffes, soweit der Kapitän ohne ernste Gefährdung des Schiffes, der Besatzung oder der Fahrgäste dazu imstande ist,
a) jeder Person, die auf See in Lebensgefahr angetroffen wird, Hilfe zu leisten;
b) so schnell wie möglich Personen in Seenot zu Hilfe zu eilen, wenn er von ihrem Hilfsbedürfnis Kenntnis erhält, soweit diese Handlung vernünftigerweise von ihm erwartet werden kann;
c) ...
+++

Entgegen der Rettung aus politischen Gründen durch die NGOs zu italienischen Häfen, wird die C-Star in Seenot geratene Migranten aus seerechtlichen Gründen zu libyschen Häfen retten. 

Die linke Legende, die C-Star  wolle die Rettung von Migranten behindern, ist also nichts als eine Desinformation der Bürger durch die links-libertären NGOs. Die C-Star rettet nach seerechtlichen Kriterien aus Seenot, die NGOs fischen Migranten unter dem Vorwand der Seenotrettung aus links-libertären Gründen auf. Ziel der NGOs ist nicht die Rettung, sondern das Verbringen der Migranten nach Europa.

Aufgrund dieser Absicht führen die NGOs einen extremen publizistischen Krieg gegen die C-Star und hetzen pausenlos in der willfährigen Mainstream-Presse. Auf dem Weg der C-Star zum Mittelmeer haben es die NGOs zweimal geschafft, dass das Schiff aufgrund falscher Verdächtigungen und haltloser Anzeigen festgesetzt wurde. Inzwischen ist C-Star wieder unterwegs, um ihren Auftrag umzusetzen.

Interessant wird sein, wie die mit den NGOs gut zusammenspielenden Schlepper-Kriminellen auf das Rettungsangebot der C-Star reagieren werden. :v

Siehe hierzu auch:
http://www.n-tv.de/politik/Rechtsextreme-Aktivisten-wieder-frei-article19957726.html

#mittelmeer  #mittelmeerroute  #ngo  #seenotrettung  #c_star  #politische_rettung  #internationales_seerecht  #seerechtsübereinkommen  #hand_in_hand  #schlepper  #organisierte_kriminalität #Date:08.2017#

Die linke Legende über die C-Star Ausgangspunkt ist das erstrebte unkontrollierte Handeln der NGOs im Mittelmeer, die sich dort als Seenotretter aufspielen und dennoch entgegen der Regeln des internationalen Seerechts agieren, in fremdes Hoheitsgebiet eindringen, das Hand-in-Hand mit der organisierten Schlepperkriminalität akzeptieren und durch mannigfaltige Manipulationen die Schleusung zig-tausender Migranten ermöglichen. Um diesem unglaublichem Wirken entgegenzuwirken, hat die als neonationalistische Organisation von der Presse bekämpfte "Identitäre Bewegung" ein eigenes Rettungsschiff gechartert. Ziel der Mission: Rettung von Migranten aus Seenot nach den Regeln des geltenden internationalen Seerechts, festgeschrieben im Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen (SRÜ). +++ Art. 98 SRÜ – Pflicht zur Hilfeleistung (1) Jeder Staat verpflichtet den Kapitän eines seine Flagge führenden Schiffes, soweit der Kapitän ohne ernste Gefährdung des Schiffes, der Besatzung oder der Fahrgäste dazu imstande ist, a) jeder Person, die auf See in Lebensgefahr angetroffen wird, Hilfe zu leisten; b) so schnell wie möglich Personen in Seenot zu Hilfe zu eilen, wenn er von ihrem Hilfsbedürfnis Kenntnis erhält, soweit diese Handlung vernünftigerweise von ihm erwartet werden kann; c) ... +++ Entgegen der Rettung aus politischen Gründen durch die NGOs zu italienischen Häfen, wird die C-Star in Seenot geratene Migranten aus seerechtlichen Gründen zu libyschen Häfen retten. Die linke Legende, die C-Star wolle die Rettung von Migranten behindern, ist also nichts als eine Desinformation der Bürger durch die links-libertären NGOs. Die C-Star rettet nach seerechtlichen Kriterien aus Seenot, die NGOs fischen Migranten unter dem Vorwand der Seenotrettung aus links-libertären Gründen auf. Ziel der NGOs ist nicht die Rettung, sondern das Verbringen der Migranten nach Europa. Aufgrund dieser Absicht führen die NGOs einen extremen publizistischen Krieg gegen die C-Star und hetzen pausenlos in der willfährigen Mainstream-Presse. Auf dem Weg der C-Star zum Mittelmeer haben es die NGOs zweimal geschafft, dass das Schiff aufgrund falscher Verdächtigungen und haltloser Anzeigen festgesetzt wurde. Inzwischen ist C-Star wieder unterwegs, um ihren Auftrag umzusetzen. Interessant wird sein, wie die mit den NGOs gut zusammenspielenden Schlepper-Kriminellen auf das Rettungsangebot der C-Star reagieren werden. :v Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/politik/Rechtsextreme-Aktivisten-wieder-frei-article19957726.html #mittelmeer #mittelmeerroute #ngo #seenotrettung #c_star #politische_rettung #internationales_seerecht #seerechtsübereinkommen #hand_in_hand #schlepper #organisierte_kriminalität #Date:08.2017#

Dahme-Spreewald: so sieht die Zukunft aus

Kein Kommentar

#massenmigration  #multikulti  #dahme_spreewald  #eintopfgesellschaft  #es_war_einmal #Date:08.2017#

Dahme-Spreewald: so sieht die Zukunft aus Kein Kommentar #massenmigration #multikulti #dahme_spreewald #eintopfgesellschaft #es_war_einmal #Date:08.2017#

Konstanz: Multikulti feuert mit M16

Frage:
Woher hat der kurdische Iraker die Waffe, mit der die US-Army Soldaten in den Krieg schickt?

Noch eine Frage:
Wenn der Konstanz-Killer diese Waffe hatte,  wie viele solche Waffen sind bei unseren friedliebenden Multikulti-Freunden noch im Umlauf?

Weitere Frage:
Müssen wir uns freuen, dass ein Polizist diesen Tag nur deshalb überlebt hat, weil er mit einem super-innovativen Titanium-Schutzhelm, der für den Kriegseinsatz entwickelt wurde, ausgerüstet war?

Nächste Frage:
Sind wir tatsächlich schon gezwungen uns darüber zu freuen, wenn der Killer diesmal kein durchgeknallter Moslem-Scharia-Freak war?

Man kann förmlich spüren wie der Merkel und den linksgrünverdrehten Islamfetischisten ein Fels vom Herzen fällt, dass sie bei diesem Mal scheinbar aus dem Schneider sind.

Aber glaubt bloss nicht, dass die Bürger nicht wissen, wer ihnen die völlig ausufernde Multikulti-Suppe eingebrockt hat. :v

Siehe hierzu auch:
http://www.n-tv.de/panorama/Taeter-von-Konstanz-feuerte-aus-einer-M16-article19960701.html

#konstanz  #iraker  #kurde  #m16  #kriegswaffe  #multikulti  #moslem  # #Date:08.2017#

Konstanz: Multikulti feuert mit M16 Frage: Woher hat der kurdische Iraker die Waffe, mit der die US-Army Soldaten in den Krieg schickt? Noch eine Frage: Wenn der Konstanz-Killer diese Waffe hatte, wie viele solche Waffen sind bei unseren friedliebenden Multikulti-Freunden noch im Umlauf? Weitere Frage: Müssen wir uns freuen, dass ein Polizist diesen Tag nur deshalb überlebt hat, weil er mit einem super-innovativen Titanium-Schutzhelm, der für den Kriegseinsatz entwickelt wurde, ausgerüstet war? Nächste Frage: Sind wir tatsächlich schon gezwungen uns darüber zu freuen, wenn der Killer diesmal kein durchgeknallter Moslem-Scharia-Freak war? Man kann förmlich spüren wie der Merkel und den linksgrünverdrehten Islamfetischisten ein Fels vom Herzen fällt, dass sie bei diesem Mal scheinbar aus dem Schneider sind. Aber glaubt bloss nicht, dass die Bürger nicht wissen, wer ihnen die völlig ausufernde Multikulti-Suppe eingebrockt hat. :v Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/panorama/Taeter-von-Konstanz-feuerte-aus-einer-M16-article19960701.html #konstanz #iraker #kurde #m16 #kriegswaffe #multikulti #moslem # #Date:08.2017#

Deutsche Staatsbürgerschaft als Multikulti-Ramschware?

Nachdem Mord an einer 26-jährigen Mutter in Gelsenkirchen sucht die Polizei nach dem
-> tatverdächtigen 
-> deutschen Staatsbürger 
-> Samir Benalia.

Ahhhh, ja. :v

Siehe hierzu auch:
https://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/schwester-und-cousine-finden-leiche-von-junger-mutter-in-gelsenkirchen-was-wir-bisher-wissen-id211438827.html

#gelsenkirchen  #mord  #tatverdächtig  #deutscher_staatsbürger  #multikulti  #staatsbürgerschaft  #ramschware #Date:08.2017#

Deutsche Staatsbürgerschaft als Multikulti-Ramschware? Nachdem Mord an einer 26-jährigen Mutter in Gelsenkirchen sucht die Polizei nach dem -> tatverdächtigen -> deutschen Staatsbürger -> Samir Benalia. Ahhhh, ja. :v Siehe hierzu auch: https://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/schwester-und-cousine-finden-leiche-von-junger-mutter-in-gelsenkirchen-was-wir-bisher-wissen-id211438827.html #gelsenkirchen #mord #tatverdächtig #deutscher_staatsbürger #multikulti #staatsbürgerschaft #ramschware #Date:08.2017#

Münchner Justiz und Polizei unter rot-grünem Druck

Das rot-grüne Elendsregiment unter dem unbeschreiblichen SPD-Oberbürgermeister Reiter gebiert in Wahlkampfzeiten auch Auswirkungen auf Justiz und Polizei.

Gegen Petr Bystron, Vorsitzender der AfD Bayern, wurde ein Durchsuchungsbeschluss erlassen und vollzogen, weil dieser angeblich ein Propagandadelikt nach § 86 a StGB begangen haben soll.

Bystron hatte das Zeichen der SA aus dem Dritten Reich verwendet, um auf den linksanarchistischen Hitlerismus der ANTIFA hinzuweisen.

Bereits der Laie kann erkennen, dass damit weder die objektiven, noch die subjektiven Tatbestandsmerkmale des § 86 a StGB erfüllt sind.

Nicht so die Münchner Justiz. 

Der ergangene Durchsuchungsbeschluss wurde nach Beschwerde Bystrons für RECHTSWIDRIG erklärt.

Man muss immer wieder davor warnen, dass ideologisierte Personenkreise aus der links-grün-verquirlten Ecke vor NICHTS zurückschrecken, um ihrer Phantasiewelt Geltung zu verschaffen. Dies gilt insbesondere in Hinblick auf die Durchführung der Bundestagswahl 2017.

Siehe hierzu auch:
http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/afd-hausdurchsuchung-52756956.bild.html?wtmc=whtspp.shr

#bystron #afd  #münchen  #polizei  #justiz  #rot-grün  #durchsuchung  #rechtswidrig  #ideologisiert  #btw17 #spd  #grüne #Date:08.2017#

Münchner Justiz und Polizei unter rot-grünem Druck Das rot-grüne Elendsregiment unter dem unbeschreiblichen SPD-Oberbürgermeister Reiter gebiert in Wahlkampfzeiten auch Auswirkungen auf Justiz und Polizei. Gegen Petr Bystron, Vorsitzender der AfD Bayern, wurde ein Durchsuchungsbeschluss erlassen und vollzogen, weil dieser angeblich ein Propagandadelikt nach § 86 a StGB begangen haben soll. Bystron hatte das Zeichen der SA aus dem Dritten Reich verwendet, um auf den linksanarchistischen Hitlerismus der ANTIFA hinzuweisen. Bereits der Laie kann erkennen, dass damit weder die objektiven, noch die subjektiven Tatbestandsmerkmale des § 86 a StGB erfüllt sind. Nicht so die Münchner Justiz. Der ergangene Durchsuchungsbeschluss wurde nach Beschwerde Bystrons für RECHTSWIDRIG erklärt. Man muss immer wieder davor warnen, dass ideologisierte Personenkreise aus der links-grün-verquirlten Ecke vor NICHTS zurückschrecken, um ihrer Phantasiewelt Geltung zu verschaffen. Dies gilt insbesondere in Hinblick auf die Durchführung der Bundestagswahl 2017. Siehe hierzu auch: http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/afd-hausdurchsuchung-52756956.bild.html?wtmc=whtspp.shr #bystron #afd #münchen #polizei #justiz #rot-grün #durchsuchung #rechtswidrig #ideologisiert #btw17 #spd #grüne #Date:08.2017#

CSU-Landtagspräsidentin Stamm: Nachbesserungen Integrationsgesetz nötig

Barbara Stamm, CSU-Landtagspräsidentin im Bayerischen Landtag aus Würzburg, hält das Bayerische Integrationsgesetz für verbesserungsbedürftig. [1]

Wir hoffen mal, dass Stamm ihre Eingebungen nicht nur aus ihren Erfahrungen als Teilzeit-Erzieherin beim Bistum Würzburg oder aufgrund von Gesprächen mit ihrer krass-ultra-linken-bei-den-Grünen-unerwünschten  Tochter Claudia bezieht.

Wir wissen ja noch von der der sogenannten "Verwandtenaffäre" im Bayerischen Landtag, dass das Seelchen Barbara Stamm ein  Herz für Personen in besonderen Lebenslagen hat und der gesamtgesellschaftliche Aspekt bei der Dame gerne mal in den Hintergrund tritt. [2]

[1] http://www.br.de/nachrichten/integration-gesetz-stamm-100.html

[2] http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verwandtenaffaere-bayerische-landtagspraesidentin-stamm-unter-druck-a-900596.html

#barbara_stamm  #csu  #landtagspräsidentin  #bayerischer_landtag  #massenmigration  #integration  #bayerisches_integrationsgesetz  #refugees  #verwandtenaffäre #Date:08.2017#

CSU-Landtagspräsidentin Stamm: Nachbesserungen Integrationsgesetz nötig Barbara Stamm, CSU-Landtagspräsidentin im Bayerischen Landtag aus Würzburg, hält das Bayerische Integrationsgesetz für verbesserungsbedürftig. [1] Wir hoffen mal, dass Stamm ihre Eingebungen nicht nur aus ihren Erfahrungen als Teilzeit-Erzieherin beim Bistum Würzburg oder aufgrund von Gesprächen mit ihrer krass-ultra-linken-bei-den-Grünen-unerwünschten Tochter Claudia bezieht. Wir wissen ja noch von der der sogenannten "Verwandtenaffäre" im Bayerischen Landtag, dass das Seelchen Barbara Stamm ein Herz für Personen in besonderen Lebenslagen hat und der gesamtgesellschaftliche Aspekt bei der Dame gerne mal in den Hintergrund tritt. [2] [1] http://www.br.de/nachrichten/integration-gesetz-stamm-100.html [2] http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verwandtenaffaere-bayerische-landtagspraesidentin-stamm-unter-druck-a-900596.html #barbara_stamm #csu #landtagspräsidentin #bayerischer_landtag #massenmigration #integration #bayerisches_integrationsgesetz #refugees #verwandtenaffäre #Date:08.2017#

Bayerische Caritas: Flüchtlinge nicht zwangsintegrieren

Mimimi, die katholische Caritas kritisiert weiterhin vehement das Bayerische Integrationgesetz massiv.

Man dürfe nicht den Eindruck erwecken, dass Flüchtlinge gezwungen seien, sich zu integrieren. Nein, nein. Gut zureden und hoffen, dass sich die Herrschaften zu einer Integration überreden lassen. 

Aber eigentlich eine Diskussion um NICHTS. Denn Flüchtlinge sind in der Tat nicht primärer Gegenstand einer Integration.

Eine vollkommene Links-Lüge. Denn für Flüchtlinge nach der UN-Konvention heisst die Devise, so bald wie möglich zurück ins Herkunftsland. Und für abgelehnte Asylanten sowieso.

Verkehrte Welt. :v

Siehe hierzu auch.

http://www.br.de/themen/religion/integrationsgesetz-caritas-kritik-100.html

#caritas  #integration  #flüchtlinge  #massenmigration  #asyl  #bayern  #bayerisches_integrationsgesetz #Date:08.2017#

Bayerische Caritas: Flüchtlinge nicht zwangsintegrieren Mimimi, die katholische Caritas kritisiert weiterhin vehement das Bayerische Integrationgesetz massiv. Man dürfe nicht den Eindruck erwecken, dass Flüchtlinge gezwungen seien, sich zu integrieren. Nein, nein. Gut zureden und hoffen, dass sich die Herrschaften zu einer Integration überreden lassen. Aber eigentlich eine Diskussion um NICHTS. Denn Flüchtlinge sind in der Tat nicht primärer Gegenstand einer Integration. Eine vollkommene Links-Lüge. Denn für Flüchtlinge nach der UN-Konvention heisst die Devise, so bald wie möglich zurück ins Herkunftsland. Und für abgelehnte Asylanten sowieso. Verkehrte Welt. :v Siehe hierzu auch. http://www.br.de/themen/religion/integrationsgesetz-caritas-kritik-100.html #caritas #integration #flüchtlinge #massenmigration #asyl #bayern #bayerisches_integrationsgesetz #Date:08.2017#

Statistisches Bundesamt: Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund bei 22,5%

Das Statistische Bundesamt hat auf der Grundlage des Microzensus 2016 mitgeteilt, dass der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund zum fünften Mal in Folge einen Höchststand erreicht. 

Demnach entfällt auf die 82.425.000 in Deutschland lebenden Personen ein Anteil von 22,5 % auf Personen mit Migrationshintergrund.

Bereits 11,7 % der Gesamtbevölkerung sind Personen mit Migrationshintergrund, die bereits als Deutsche eingebürgert wurden oder durch Geburt Deutsche sind, weil sie einen deutschen Elternteil haben.

Wenn wir das jetzt mal hochrechnen .... - lieber nicht. :v

Quelle: 
https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/08/PD17_261_12511.html

#migrationshintergrund  #bevölkerung  #microzensus_2016  #statistisches_bundesamt  #deutsche #Date:08.2017#

Statistisches Bundesamt: Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund bei 22,5% Das Statistische Bundesamt hat auf der Grundlage des Microzensus 2016 mitgeteilt, dass der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund zum fünften Mal in Folge einen Höchststand erreicht. Demnach entfällt auf die 82.425.000 in Deutschland lebenden Personen ein Anteil von 22,5 % auf Personen mit Migrationshintergrund. Bereits 11,7 % der Gesamtbevölkerung sind Personen mit Migrationshintergrund, die bereits als Deutsche eingebürgert wurden oder durch Geburt Deutsche sind, weil sie einen deutschen Elternteil haben. Wenn wir das jetzt mal hochrechnen .... - lieber nicht. :v Quelle: https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/08/PD17_261_12511.html #migrationshintergrund #bevölkerung #microzensus_2016 #statistisches_bundesamt #deutsche #Date:08.2017#

Buchempfehlung: Boris Palmer - Wir können nicht allen helfen

Nein, nein, keine Angst. Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen, ist ein echter Grüner. 

Außerhalb der Debatte um die toxische Flüchtlingspolitik von Merkel ist Palmer grün bis in die Fingerspitzen, sonst wäre er in Tübingen mit seiner ausufernden linksautonomen Szene nie zu Amt und Würden gekommen.

Palmer wird aufgrund seiner Haltung zur Asylkrise und dem einhergehenden Kontrollverlust des Staates von den Grünen, sowie Gut- und Bessermenschen massiv attackiert.


+++
Beschreibung:
Ein grüner Oberbürgermeister spricht Klartext
Nachdem Angela Merkel hunderttausende Flüchtlinge ins Land ließ, stellt sich nun die Frage: Wie kann es uns gelingen, die riesige Herausforderung der Integration zu meistern? Boris Palmer, Deutschlands bekanntester grüner Bürgermeister, zeigt, dass wir bei aller Hilfsbereitschaft auch offen über die Grenzen der Belastbarkeit sprechen müssen _x0096_ etwa über Bildungs- und Jobchancen, über Wohnungsnot, den Umgang mit Gewalt und Abschiebung oder Fragen von Ordnung und Sicherheit.

256 S., geb. 
+++

Eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier:
http://bit.ly/2uzcbXL

#palmer  #grüne  #tübingen  #massenmigration  #asylchaos  #buchempfehlung  #merkel  #flüchtlingswahnsinn  #refugees  #deutschland  
 #Date:08.2017#

Buchempfehlung: Boris Palmer - Wir können nicht allen helfen Nein, nein, keine Angst. Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen, ist ein echter Grüner. Außerhalb der Debatte um die toxische Flüchtlingspolitik von Merkel ist Palmer grün bis in die Fingerspitzen, sonst wäre er in Tübingen mit seiner ausufernden linksautonomen Szene nie zu Amt und Würden gekommen. Palmer wird aufgrund seiner Haltung zur Asylkrise und dem einhergehenden Kontrollverlust des Staates von den Grünen, sowie Gut- und Bessermenschen massiv attackiert. +++ Beschreibung: Ein grüner Oberbürgermeister spricht Klartext Nachdem Angela Merkel hunderttausende Flüchtlinge ins Land ließ, stellt sich nun die Frage: Wie kann es uns gelingen, die riesige Herausforderung der Integration zu meistern? Boris Palmer, Deutschlands bekanntester grüner Bürgermeister, zeigt, dass wir bei aller Hilfsbereitschaft auch offen über die Grenzen der Belastbarkeit sprechen müssen _x0096_ etwa über Bildungs- und Jobchancen, über Wohnungsnot, den Umgang mit Gewalt und Abschiebung oder Fragen von Ordnung und Sicherheit. 256 S., geb. +++ Eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier: http://bit.ly/2uzcbXL #palmer #grüne #tübingen #massenmigration #asylchaos #buchempfehlung #merkel #flüchtlingswahnsinn #refugees #deutschland #Date:08.2017#

Syrien: Letzte IS-Stellung in der Provinz Homs erobert, Rakka kurz vor dem Fall

Die Truppen von Präsident Assad haben in Syrien die letzte IS-Hochburg Al-Suchna erobert und von den Dschihadisten befreit und gesäubert. Unterstützt wurden sie hierbei von russischem Militär.

Im Norden Syriens ist das von der USA unterstüzte Rebellenbündnis SDF dabei, den IS aus der Hochburg Rakka zu vertreiben. Dort sind etwa 2000 Moslem-Gotteskrieger des IS eingeschlossen.

So viel zu den Aktivitäten derjenigen, die sich nicht gerade in Deutschland von ihrer strapaziösen Flucht erholen. :V

Siehe hierzu auch: 
http://www.n-tv.de/politik/Letzte-IS-Hochburg-in-Provinz-Homs-faellt-article19970039.html

#syrien  #bürgerkrieg  #assad #rebellen #homs  #rakka  #russland  #usa  #is  #gotteskrieger  #flüchtlinge  #refugees  #traumatisiert  #feige  #abhauen  #return  #rückkehr #Date:08.2017#

Syrien: Letzte IS-Stellung in der Provinz Homs erobert, Rakka kurz vor dem Fall Die Truppen von Präsident Assad haben in Syrien die letzte IS-Hochburg Al-Suchna erobert und von den Dschihadisten befreit und gesäubert. Unterstützt wurden sie hierbei von russischem Militär. Im Norden Syriens ist das von der USA unterstüzte Rebellenbündnis SDF dabei, den IS aus der Hochburg Rakka zu vertreiben. Dort sind etwa 2000 Moslem-Gotteskrieger des IS eingeschlossen. So viel zu den Aktivitäten derjenigen, die sich nicht gerade in Deutschland von ihrer strapaziösen Flucht erholen. :V Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/politik/Letzte-IS-Hochburg-in-Provinz-Homs-faellt-article19970039.html #syrien #bürgerkrieg #assad #rebellen #homs #rakka #russland #usa #is #gotteskrieger #flüchtlinge #refugees #traumatisiert #feige #abhauen #return #rückkehr #Date:08.2017#

CSU-Moslem-Kaspereien: Bayerisches Gesetz zur Gesichtsverhüllung in Kraft

In Bayern ist nun vor wenigen Tagen das sogenannte "Burka-Verbot" mit dem "Gesetz über Verbote der Gesichtsverhüllung" in Kraft getreten. [1]

Ergänzend zum Bundesgesetz, welches ähnliche Vorschriften für Bundesbeamtinnen und Soldatinnen beinhaltet, nun also die bayerische Reaktion auf die laufende Islamisierung.

So dürfen auch Landesbeamtinnen, Richterinnen, Studentinnen, Lehrerinnen, Erzieherinnen und weibliche Angestellte im öffentlichen Dienst und Wahlhelferinnen keine Gesichtsverhüllung tragen. 

Selbstverständlich ist für all das eine Ausnahmeregelung vorgesehen.

Das Landesstraf- und Verordnungsrecht wurde dahingehend erweitert, dass bei Vergnügungen und Ansammlungen und an bestimmten öffentlichen Orten (z.B. Gerichte) ein Verhüllungsverbot, selbstverständlich unter erheblichen Voraussetzungen, erlassen werden kann.

Die Verhüllungsthematik betrifft übrigens nur die Vollverschleierung. Das heißt, vom Gesicht der unter dem Sack steckenden Person sieht man nur die Augen oder gar nichts.

Selbstverständlich wurde zum Thema Multikulti-Vollverschleierungsverbot der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte bemüht, der die muslimischen Klägerinnen allerdings knallhart abblitzen ließ. [2]

Man bedenke, dass selbst gegen diese minimalen Einschränkungen die Linksgrünverdrehten Einwände vorzubringen hatten.

Demnach werden uns Niqab (oder Nikab) und Burka in der Öffentlichkeit weiterhin über den Weg laufen. 

Wichtig war bei der ganzen Angelegenheit, dass der arabische Tourismus im rotgrünen München nicht beeinträchtigt wird. [3]

Na dann. Alles bestens.  :V

[1] Gesetz über Verbote der Gesichtsverhüllung in Bayern vom 12. Juli 2017
https://www.verkuendung-bayern.de/gvbl/jahrgang:2017/heftnummer:12/seite:362

[2] Zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte
http://www.br.de/nachrichten/eu-gericht-verschleierungsverbot-100.html

[3] Mimimi Münchner Konsum-Schickeria
http://www.br.de/nachrichten/bleiben-wegen-burkaverbot-jetzt-arabische-touristen-weg-100.html

#bayern  #gesetze  #gesichtsverhüllung  #verbote  #islamisierung  #minimalkonsens  #islam  #muslima  #offene_kommunikation #Date:08.2017#

CSU-Moslem-Kaspereien: Bayerisches Gesetz zur Gesichtsverhüllung in Kraft In Bayern ist nun vor wenigen Tagen das sogenannte "Burka-Verbot" mit dem "Gesetz über Verbote der Gesichtsverhüllung" in Kraft getreten. [1] Ergänzend zum Bundesgesetz, welches ähnliche Vorschriften für Bundesbeamtinnen und Soldatinnen beinhaltet, nun also die bayerische Reaktion auf die laufende Islamisierung. So dürfen auch Landesbeamtinnen, Richterinnen, Studentinnen, Lehrerinnen, Erzieherinnen und weibliche Angestellte im öffentlichen Dienst und Wahlhelferinnen keine Gesichtsverhüllung tragen. Selbstverständlich ist für all das eine Ausnahmeregelung vorgesehen. Das Landesstraf- und Verordnungsrecht wurde dahingehend erweitert, dass bei Vergnügungen und Ansammlungen und an bestimmten öffentlichen Orten (z.B. Gerichte) ein Verhüllungsverbot, selbstverständlich unter erheblichen Voraussetzungen, erlassen werden kann. Die Verhüllungsthematik betrifft übrigens nur die Vollverschleierung. Das heißt, vom Gesicht der unter dem Sack steckenden Person sieht man nur die Augen oder gar nichts. Selbstverständlich wurde zum Thema Multikulti-Vollverschleierungsverbot der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte bemüht, der die muslimischen Klägerinnen allerdings knallhart abblitzen ließ. [2] Man bedenke, dass selbst gegen diese minimalen Einschränkungen die Linksgrünverdrehten Einwände vorzubringen hatten. Demnach werden uns Niqab (oder Nikab) und Burka in der Öffentlichkeit weiterhin über den Weg laufen. Wichtig war bei der ganzen Angelegenheit, dass der arabische Tourismus im rotgrünen München nicht beeinträchtigt wird. [3] Na dann. Alles bestens. :V [1] Gesetz über Verbote der Gesichtsverhüllung in Bayern vom 12. Juli 2017 https://www.verkuendung-bayern.de/gvbl/jahrgang:2017/heftnummer:12/seite:362 [2] Zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte http://www.br.de/nachrichten/eu-gericht-verschleierungsverbot-100.html [3] Mimimi Münchner Konsum-Schickeria http://www.br.de/nachrichten/bleiben-wegen-burkaverbot-jetzt-arabische-touristen-weg-100.html #bayern #gesetze #gesichtsverhüllung #verbote #islamisierung #minimalkonsens #islam #muslima #offene_kommunikation #Date:08.2017#

Dummland Deutschland: Entschuldigen Sie vielmals, Herr Flüchtling

LOL, der Oberbürgermeister der Stadt Bautzen traut sich was. Will der abgesetzt werden, oder was?

Hat der Herr Ahrens doch tatsächlich ein dreimonatiges Betretungsverbot für das Stadtgebiet Bautzen gegen einen libyschen Asylanten verhängt.

+++
Grund für das Aufenthaltsverbot sei "die außergewöhnliche Häufung von strafbaren Handlungen in einem kurzem Zeitraum", teilte die Stadt mit. Gegen den Libyer laufen aktuell 24 Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen Landfriedensbruch, Sachbeschädigung, Körperverletzung, Diebstahl, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung.
+++

Selbstverständlich werden seitenlange Begründungen und Rechtfertigungen abgegeben, um die sofort auf dem Plan erscheinenden linksgrünverdrehten Schreihälse zu besänftigen.

Merkel Buntschland, vormals Deutschland, lässt grüßen. :v

Siehe hierzu auch:
http://www.n-tv.de/politik/Fluechtling-darf-Bautzen-nicht-betreten-article19979804.html

#bautzen  #asylant  #lbetretungsverbot  #intensivtäter  #krimigranten  #einzelfall  #refugees  #asylchaos  #massenmigration  #merkel_deutschland  #buntschland #Date:08.2017#

Dummland Deutschland: Entschuldigen Sie vielmals, Herr Flüchtling LOL, der Oberbürgermeister der Stadt Bautzen traut sich was. Will der abgesetzt werden, oder was? Hat der Herr Ahrens doch tatsächlich ein dreimonatiges Betretungsverbot für das Stadtgebiet Bautzen gegen einen libyschen Asylanten verhängt. +++ Grund für das Aufenthaltsverbot sei "die außergewöhnliche Häufung von strafbaren Handlungen in einem kurzem Zeitraum", teilte die Stadt mit. Gegen den Libyer laufen aktuell 24 Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen Landfriedensbruch, Sachbeschädigung, Körperverletzung, Diebstahl, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung. +++ Selbstverständlich werden seitenlange Begründungen und Rechtfertigungen abgegeben, um die sofort auf dem Plan erscheinenden linksgrünverdrehten Schreihälse zu besänftigen. Merkel Buntschland, vormals Deutschland, lässt grüßen. :v Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/politik/Fluechtling-darf-Bautzen-nicht-betreten-article19979804.html #bautzen #asylant #lbetretungsverbot #intensivtäter #krimigranten #einzelfall #refugees #asylchaos #massenmigration #merkel_deutschland #buntschland #Date:08.2017#

zurück Startseite weiter
1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950