Flüchtlingskrise Asylchaos Invasoren Trojanisches Pferd

* Quod * Erat * Demonstrandum *
Flüchtlingskrise Asylchaos

Menu

Die Wahrheit zum Thema Asylwahn in Deutschland

Die Asylpolitik unter Bundeskanzlerin Angela Merkel führt zu einer neuen islamisch gefärbten oder bestimmten Kultur in Deutschland, die über kurz oder lang unser Land ruiniert und seine Kultur zerstört.

heuchelei der staatsmedien,angeblicher und geheuchelter schiessbefehl der AfD, schiessender Soldat

Informatives Video über Heuchelei und die Desinformation der Bevölkerung durch Medien und Politik.

... mehr

Der angebliche Schießbefehl von Frauke Petry (AfD) im Einzelnen,die Heuchelei von Altparteien und Staatspresse im Allgemeinen

In diesem informativen Video wird die Heuchelei und Desinformation von Staatsmedien und Regierungspolitikern anhand interessanter Beispiele dargestellt. Unter anderem der Aufschrei der Guten gegen den angeblichen Schießbefehl der AfD, den angeblich Frauke Petry und Beatrix von Storch gefordert haben sollen. Dieses Video ist ein MUSS für jeden denkenden und mündigen Bürger
Nachtrag 05/2016: Nach dem Flüchtlings-Deal zwischen Merkel und Erdogan baut die Türkei jetzt SELBSTSCHUSSANLAGEN an der Grenze zu Syrien.
Schließen

Anzahl Bilder: 1478

Wieder U-Bahnschläger gefasst

In Berlin wurden drei U-Bahnschläger gefasst, nachdem diese sich nach einer Öffentlichkeitsfahndung gestellt hatten. 

Wie deutlich zu erkennen, handelt es sich um 17-jährige Jugendliche ????.

Immer wieder schön zu lesen, wie mit Weichzeichner-Worten die Antipathie gegen solche Typen begrenzt werden soll (der Junge, die Jugendlichen). :v

Siehe hierzu auch:
http://www.n-tv.de/panorama/Drei-U-Bahn-Schlaeger-stellen-sich-article19974168.html

#jugendsrafrecht  #ubahn_schläger  #jugendliche  #einzelfall  #krimigranten #Date:08.2017#

Wieder U-Bahnschläger gefasst In Berlin wurden drei U-Bahnschläger gefasst, nachdem diese sich nach einer Öffentlichkeitsfahndung gestellt hatten. Wie deutlich zu erkennen, handelt es sich um 17-jährige Jugendliche ????. Immer wieder schön zu lesen, wie mit Weichzeichner-Worten die Antipathie gegen solche Typen begrenzt werden soll (der Junge, die Jugendlichen). :v Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/panorama/Drei-U-Bahn-Schlaeger-stellen-sich-article19974168.html #jugendsrafrecht #ubahn_schläger #jugendliche #einzelfall #krimigranten #Date:08.2017#

Einfach mal zur Kenntnisnahme

Zum Neymar-Transfer
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/erst-neymar-jetzt-dembele-220-millionen-euro-auf-wanderschaft-15147078.html

Zu den hungernden Kindern
https://www.unicef.de/informieren/projekte/einsatzbereiche-110796/hunger-111210/hunger-in-afrika/135392?sem=1&gclid=CjwKCAjwzrrMBRByEiwArXcw25xHysd_l4BDDxosfCCu73-xatzlG-xlCBXswBTNQTC4ScvAhYPcWhoCv8IQAvD_BwE

#hungersnot  #kinder_in_not  #verhungern  #afrika  #neymar  #fussball  #ablöse  #kinderhilfswerk  #unicef #Date:08.2017#

Einfach mal zur Kenntnisnahme Zum Neymar-Transfer http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/erst-neymar-jetzt-dembele-220-millionen-euro-auf-wanderschaft-15147078.html Zu den hungernden Kindern https://www.unicef.de/informieren/projekte/einsatzbereiche-110796/hunger-111210/hunger-in-afrika/135392?sem=1&gclid=CjwKCAjwzrrMBRByEiwArXcw25xHysd_l4BDDxosfCCu73-xatzlG-xlCBXswBTNQTC4ScvAhYPcWhoCv8IQAvD_BwE #hungersnot #kinder_in_not #verhungern #afrika #neymar #fussball #ablöse #kinderhilfswerk #unicef #Date:08.2017#

CDU-Bundestagswahlprogramm schwarz auf weiß: Deutschland soll sich drastisch entdeutschen - Merkel weiter auf Weltrettungskurs

Zugegeben, ein bisschen nachdenken muss man schon, wenn man die Aussagen im Wahlprogramm der CDU richtig verstehen will:

Auf Seite 63 steht dort: [1]
+++
Wir wollen, dass die Zahl der Flüchtlinge, die zu uns kommen, dauerhaft niedrig bleibt. Das macht es möglich,
dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation nachkommen.
+++

"Wir wollen, dass die Zahl der Flüchtlinge, die zu uns kommen, dauerhaft niedrig bleibt."

Die Merkel-CDU will also, dass die Zahl der Flüchtlinge dauerhaft niedrig bleibt. Achtung, erste Falle: die Zahl derer, die aufgrund des Genfer Flüchtlingsabkommens bei uns subsidiären Aufenthalt erhalten, soll niedrig bleiben. Es geht also nur um Migrationsbewegungen aus akuten Krisen in der Welt. Es geht also nur um die UNGEPLANTE Aufnahme von Migranten, die niedrig gehalten werden soll.

"Das macht es möglich,
dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation nachkommen."

Zweite Falle: Resettlement ist nicht einfach ein englischer Begriff. Resettlement ist ein Programm der Vereinten Nationen (UNHCR) zur dauerhaften Umsiedlung und Neuansiedlung von Personen aus überlasteten Nachbarstaaten von Krisenregionen in sichere Länder. Staaten, die sich dazu bereit erklärt haben, erhalten jährlich von der UNHCR Kontingente an Migranten, die sie auf Dauer in ihrer Gesellschaft ansiedeln und in die Volksgemeinschaft eingliedern müssen. Dies alles unabhängig von Asylantentum und Flüchtlingen. [2]

Wir sind nach dem Willen von Merkel-CDU dabei.

Dritte Falle: Relocation ist ebenfalls nicht einfach ein englischer Begriff für ein deutsches Wort. Relocation ist ebenso ein UNHCR-Programm. Ziel dieser Initiative ist es, Flüchtlingsmigranten aus den ärmeren Ländern im Süden Europas in die reicheren nördlichen EU-Staaten umzuziehen. Auch dies zusätzlich zu Asylantentum, Flüchtlingen und Resettlement. [3]

Wir sind nach dem Willen von Merkel-CDU ebenfalls dabei.

Wem dies alles nach gründlichem Nachdenken hinsichtlich Multikulti, Wertegemeinschaft und Heimat keinen Schauer durch den Körper jagt, der soll CSU und CDU wählen. :v

[1] https://www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/170703regierungsprogramm2017.pdf?file=1

[2] 
https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/fluechtlinge/zukunft/resettlement/wc/J102?gclid=Cj0KEQjwt8rMBRDOqoKWjJfd_LABEiQA2F2biM-jyFiZzATbwlkbKB_XBbcBMTXOwzqW8Dicn0q8dRsaArY38P8HAQ

[3] 
http://www.unhcr.org/publications/legal/3f28d5cd4/guidelines-international-protection-4-internal-flight-relocation-alternative.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Umsiedler#Umsiedlung_in_der_Europ.C3.A4ischen_Union

#cdu  #csu  #cdu_wahlprogramm  #btw17  #massenmigration  #neuansiedlung  #relocation  #resettlement  #unhcr  #un  #migranten_kontingente  #multikulti  #heimat  #wertegemeinschaft  #gesellschaft  #deutschland  #entdeutschen #Date:08.2017#

CDU-Bundestagswahlprogramm schwarz auf weiß: Deutschland soll sich drastisch entdeutschen - Merkel weiter auf Weltrettungskurs Zugegeben, ein bisschen nachdenken muss man schon, wenn man die Aussagen im Wahlprogramm der CDU richtig verstehen will: Auf Seite 63 steht dort: [1] +++ Wir wollen, dass die Zahl der Flüchtlinge, die zu uns kommen, dauerhaft niedrig bleibt. Das macht es möglich, dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation nachkommen. +++ "Wir wollen, dass die Zahl der Flüchtlinge, die zu uns kommen, dauerhaft niedrig bleibt." Die Merkel-CDU will also, dass die Zahl der Flüchtlinge dauerhaft niedrig bleibt. Achtung, erste Falle: die Zahl derer, die aufgrund des Genfer Flüchtlingsabkommens bei uns subsidiären Aufenthalt erhalten, soll niedrig bleiben. Es geht also nur um Migrationsbewegungen aus akuten Krisen in der Welt. Es geht also nur um die UNGEPLANTE Aufnahme von Migranten, die niedrig gehalten werden soll. "Das macht es möglich, dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation nachkommen." Zweite Falle: Resettlement ist nicht einfach ein englischer Begriff. Resettlement ist ein Programm der Vereinten Nationen (UNHCR) zur dauerhaften Umsiedlung und Neuansiedlung von Personen aus überlasteten Nachbarstaaten von Krisenregionen in sichere Länder. Staaten, die sich dazu bereit erklärt haben, erhalten jährlich von der UNHCR Kontingente an Migranten, die sie auf Dauer in ihrer Gesellschaft ansiedeln und in die Volksgemeinschaft eingliedern müssen. Dies alles unabhängig von Asylantentum und Flüchtlingen. [2] Wir sind nach dem Willen von Merkel-CDU dabei. Dritte Falle: Relocation ist ebenfalls nicht einfach ein englischer Begriff für ein deutsches Wort. Relocation ist ebenso ein UNHCR-Programm. Ziel dieser Initiative ist es, Flüchtlingsmigranten aus den ärmeren Ländern im Süden Europas in die reicheren nördlichen EU-Staaten umzuziehen. Auch dies zusätzlich zu Asylantentum, Flüchtlingen und Resettlement. [3] Wir sind nach dem Willen von Merkel-CDU ebenfalls dabei. Wem dies alles nach gründlichem Nachdenken hinsichtlich Multikulti, Wertegemeinschaft und Heimat keinen Schauer durch den Körper jagt, der soll CSU und CDU wählen. :v [1] https://www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/170703regierungsprogramm2017.pdf?file=1 [2] https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/fluechtlinge/zukunft/resettlement/wc/J102?gclid=Cj0KEQjwt8rMBRDOqoKWjJfd_LABEiQA2F2biM-jyFiZzATbwlkbKB_XBbcBMTXOwzqW8Dicn0q8dRsaArY38P8HAQ [3] http://www.unhcr.org/publications/legal/3f28d5cd4/guidelines-international-protection-4-internal-flight-relocation-alternative.html https://de.wikipedia.org/wiki/Umsiedler#Umsiedlung_in_der_Europ.C3.A4ischen_Union #cdu #csu #cdu_wahlprogramm #btw17 #massenmigration #neuansiedlung #relocation #resettlement #unhcr #un #migranten_kontingente #multikulti #heimat #wertegemeinschaft #gesellschaft #deutschland #entdeutschen #Date:08.2017#

Dreist: CDU-Schäuble will Sozialausgaben für Arbeitslose kürzen

Wir haben hier schon öfter darüber berichtet, was von dem Biedermann und Merkel-Buchhalter Wolfgang Schäuble zu halten ist. 

Jahrelang hat die "Schwarze Null" durch ihre restriktive Haushaltspolitik einen Investitonsstau von mindestens 90 Milliarden verursacht. Marode Straßen, Brücken, Schulen und insgesamt eine verrottende Infrastrukur trotz sprießender Steuereinnahmen sind die herausragende Leistung von Schäuble. [1]

Wie aus dem Nichts hat Schäuble dann urplötzlich 2016 für die giftige Flüchtlingspolitik von Merkel 94 Milliarden Euro herbeigezaubert. [2]

Gleichzeitig hat er festgelegt, dass ab sofort die Finanzierung des Asylchaos und der Massenmigration oberste Priorität habe. [2a]

Zur Untermauerung dieses Handelns hat uns Herr Schäuble erklärt, dass Europa ohne die Migranten bald als Inzuchtgesellschaft dahinvegetieren werde. [3]

Bei dem bandenmäßigen  Raubzug von Banken und Firmen im Rahmen der CumCum- und CumEx-Schiebereien hat Schäuble solange zugeschaut, bis der deutsche Steuerzahler um 32 Milliarden Euro erleichtert war. [3a]

Jetzt sind sich Merkel und Schäuble einig, dass gespart werden muss. Schäuble zielt hier insbesondere auf den Sozialhaushalt und hier auf die Leistungen für Langzeitarbeitslose und Hartz-4-Bezieher. [4]

Direkter kann man dem Volk nicht sagen: 
für uns seid ihr Dreck.  

Und es soll tatsächlich Leute geben, die Typen wie Merkel und Schäuble und die schwarze "Deutschland-zuletzt"-Partei CDU/CSU wählen. Disgusting. Ekelhaft. :v

[1]
http://www.sueddeutsche.de/politik/investitionen-achtung-einsturzgefahr-1.3591259

[2] 
https://www.welt.de/politik/deutschland/article155347742/Bund-stellt-93-Milliarden-Euro-fuer-Fluechtlinge-bereit.html

[2a]
http://www.huffingtonpost.de/2016/03/06/schaeuble-finanzierung-fluechtlinge_n_9392876.html

[3]
http://www.faz.net/aktuell/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-europa-in-inzucht-degenerieren-lassen-14275838.html

[3a]
http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-06/cum-ex-geschaefte-steuerhinterziehung-banken-aktien

[4]
http://www.n-tv.de/politik/Schaeuble-will-bei-Langzeitarbeitslosen-sparen-article19981772.html

#schäuble  #cdu  #merkel  #schwarze_null  #investitionsstau  #flüchtlingshilfe  #100_milliarden  #inzucht  #europa  #massenmigration  #sparen  #sparhaushalt  #sozialausgaben  #langzeitarbeitslose  #btw17 #Date:08.2017#

Dreist: CDU-Schäuble will Sozialausgaben für Arbeitslose kürzen Wir haben hier schon öfter darüber berichtet, was von dem Biedermann und Merkel-Buchhalter Wolfgang Schäuble zu halten ist. Jahrelang hat die "Schwarze Null" durch ihre restriktive Haushaltspolitik einen Investitonsstau von mindestens 90 Milliarden verursacht. Marode Straßen, Brücken, Schulen und insgesamt eine verrottende Infrastrukur trotz sprießender Steuereinnahmen sind die herausragende Leistung von Schäuble. [1] Wie aus dem Nichts hat Schäuble dann urplötzlich 2016 für die giftige Flüchtlingspolitik von Merkel 94 Milliarden Euro herbeigezaubert. [2] Gleichzeitig hat er festgelegt, dass ab sofort die Finanzierung des Asylchaos und der Massenmigration oberste Priorität habe. [2a] Zur Untermauerung dieses Handelns hat uns Herr Schäuble erklärt, dass Europa ohne die Migranten bald als Inzuchtgesellschaft dahinvegetieren werde. [3] Bei dem bandenmäßigen Raubzug von Banken und Firmen im Rahmen der CumCum- und CumEx-Schiebereien hat Schäuble solange zugeschaut, bis der deutsche Steuerzahler um 32 Milliarden Euro erleichtert war. [3a] Jetzt sind sich Merkel und Schäuble einig, dass gespart werden muss. Schäuble zielt hier insbesondere auf den Sozialhaushalt und hier auf die Leistungen für Langzeitarbeitslose und Hartz-4-Bezieher. [4] Direkter kann man dem Volk nicht sagen: für uns seid ihr Dreck. Und es soll tatsächlich Leute geben, die Typen wie Merkel und Schäuble und die schwarze "Deutschland-zuletzt"-Partei CDU/CSU wählen. Disgusting. Ekelhaft. :v [1] http://www.sueddeutsche.de/politik/investitionen-achtung-einsturzgefahr-1.3591259 [2] https://www.welt.de/politik/deutschland/article155347742/Bund-stellt-93-Milliarden-Euro-fuer-Fluechtlinge-bereit.html [2a] http://www.huffingtonpost.de/2016/03/06/schaeuble-finanzierung-fluechtlinge_n_9392876.html [3] http://www.faz.net/aktuell/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-europa-in-inzucht-degenerieren-lassen-14275838.html [3a] http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-06/cum-ex-geschaefte-steuerhinterziehung-banken-aktien [4] http://www.n-tv.de/politik/Schaeuble-will-bei-Langzeitarbeitslosen-sparen-article19981772.html #schäuble #cdu #merkel #schwarze_null #investitionsstau #flüchtlingshilfe #100_milliarden #inzucht #europa #massenmigration #sparen #sparhaushalt #sozialausgaben #langzeitarbeitslose #btw17 #Date:08.2017#

Spanische Antifa verhindert in Barcelona Protest gegen Islamismus 

Nach dem Anschlag in Barcelona mit mindestens 13 Toten hat die spanische Antifa Proteste gegen den zugrundeliegenden Islamismus verhindert. 

Mehrere hundert Antifanten griffen etwa 20 Demonstranten körperlich an. Die Polizei musste eingreifen. 

Bitte beachten Sie bei Kenntnisnahme des Artikels der WELT: 

-> Das Auftreten von 20 Personen wird als AUFMARSCH bezeichnet 

-> Die Anti-Islam-Demonstranten wurden nicht von Passanten, sondern von organisierten Linksfaschisten angegriffen 

-> Der Angriff der Linksfaschisten wird von der WELT mit dem Zitieren von Parolen moralisch überhöht, die angeblich im Spanischen Bürgerkrieg bereits gegen Franco verwendet wurden. Somit wird dem Leser suggeriert, dass es sich bei den Anti-Islam-Demonstranten um Nazis gehandelt hat. 

Verkehrte Welt. :v 

Siehe hierzu auch die WELT: 
https://www.welt.de/politik/ausland/article167816731/Aufgebrachte-Menge-verhindert-Aufmarsch-der-Identitaeren-am-Anschlagsort.html 

#barcelona #BarcelonaAttacks #islamisten #islam #antifa #linksfaschisten #demokratie #antifa #Date:08.2017#

Spanische Antifa verhindert in Barcelona Protest gegen Islamismus Nach dem Anschlag in Barcelona mit mindestens 13 Toten hat die spanische Antifa Proteste gegen den zugrundeliegenden Islamismus verhindert. Mehrere hundert Antifanten griffen etwa 20 Demonstranten körperlich an. Die Polizei musste eingreifen. Bitte beachten Sie bei Kenntnisnahme des Artikels der WELT: -> Das Auftreten von 20 Personen wird als AUFMARSCH bezeichnet -> Die Anti-Islam-Demonstranten wurden nicht von Passanten, sondern von organisierten Linksfaschisten angegriffen -> Der Angriff der Linksfaschisten wird von der WELT mit dem Zitieren von Parolen moralisch überhöht, die angeblich im Spanischen Bürgerkrieg bereits gegen Franco verwendet wurden. Somit wird dem Leser suggeriert, dass es sich bei den Anti-Islam-Demonstranten um Nazis gehandelt hat. Verkehrte Welt. :v Siehe hierzu auch die WELT: https://www.welt.de/politik/ausland/article167816731/Aufgebrachte-Menge-verhindert-Aufmarsch-der-Identitaeren-am-Anschlagsort.html #barcelona #BarcelonaAttacks #islamisten #islam #antifa #linksfaschisten #demokratie #antifa #Date:08.2017#

Ergebnis verramschter deutscher Staatsbürgerschaft

Drei "Deutsche" wurden in Spanien wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs verhaftet.

Laut spanischer Polizei sind die Tatveredächtigen deutsche Staatsbürger.

Inzwischen wurde bekannt, dass es sich bei allen drei Personen um Marokkaner handelt, die der deutsche Staat unter seine Fittiche genommen hat.

Wir werden diesem Phänomen in kürzester Frist noch sehr oft begegnen. Es ist das oberste Ziel aller linksgrünen Aktivitäten, die deutsche Gesellschaft zu entdeutschen. :v

Siehe hierzu auch:
https://www.welt.de/vermischtes/article167775344/Vergewaltigungsvorwurf-drei-Deutsche-in-Spanien-festgenommen.html #Date:08.2017#

Ergebnis verramschter deutscher Staatsbürgerschaft Drei "Deutsche" wurden in Spanien wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs verhaftet. Laut spanischer Polizei sind die Tatveredächtigen deutsche Staatsbürger. Inzwischen wurde bekannt, dass es sich bei allen drei Personen um Marokkaner handelt, die der deutsche Staat unter seine Fittiche genommen hat. Wir werden diesem Phänomen in kürzester Frist noch sehr oft begegnen. Es ist das oberste Ziel aller linksgrünen Aktivitäten, die deutsche Gesellschaft zu entdeutschen. :v Siehe hierzu auch: https://www.welt.de/vermischtes/article167775344/Vergewaltigungsvorwurf-drei-Deutsche-in-Spanien-festgenommen.html #Date:08.2017#

Die Saat geht auf: Islamkritischer Journalist zu Freiheitsstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Rot-Grün-München hat den islamkritischen Journalisten Michael Stürzenberger zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung und 100 Sozialstunden verurteilt. Dreieinhalb Jahre Bewährung bedeuten für den Journalisten faktisch ein Berufsverbot.

Stürzenberger hatte einen Artikel der Süddeutschen Zeitung  besprochen und dabei auch ein historisches Foto verwendet, welches schon vorher in der Süddeutschen erschienen war.

Das alte Schwarz-Weiß-Bild von vor 80 Jahren zeigt den Großmufti von Jerusalem und einen hohen Repräsentanten des NS-Regimes.

Obwohl ausdrücklich in Stürzenbergers Artikel darauf hingewiesen wurde, dass es sich um eine zeitgeschichtliche Abhandlung handelt,  unterstellte die Staatsanwaltschaft Stürzenberger, dass die Abhandlung geeignet sei, die Bevölkerung gegen den Islam aufzuhetzen

Der suizidgefährdete deutsche Staat  ist derartig pervers degeneriert, dass er sich selbst bekämpft. Freut Euch. :v

Siehe hierzu auch:
https://www.berlinjournal.biz/michael-stuerzenberger-zu-haft-verurteilt/

#stürzenberger  #islamkritik  #amtsgericht_münchen  #störung_des_öffentlichen_friedens  #islamverunglimpfung  #justizwillkür  #islam  #berufsverbot  #islamisierung  #islamfaschisten  #weisse_rose  #fanatismus  #geistige_einfältigkeit  #faschistische_ideologie  #islamunterwürfigkeit  #islamaufklärung #Date:08.2017#

Die Saat geht auf: Islamkritischer Journalist zu Freiheitsstrafe verurteilt Das Amtsgericht Rot-Grün-München hat den islamkritischen Journalisten Michael Stürzenberger zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung und 100 Sozialstunden verurteilt. Dreieinhalb Jahre Bewährung bedeuten für den Journalisten faktisch ein Berufsverbot. Stürzenberger hatte einen Artikel der Süddeutschen Zeitung besprochen und dabei auch ein historisches Foto verwendet, welches schon vorher in der Süddeutschen erschienen war. Das alte Schwarz-Weiß-Bild von vor 80 Jahren zeigt den Großmufti von Jerusalem und einen hohen Repräsentanten des NS-Regimes. Obwohl ausdrücklich in Stürzenbergers Artikel darauf hingewiesen wurde, dass es sich um eine zeitgeschichtliche Abhandlung handelt, unterstellte die Staatsanwaltschaft Stürzenberger, dass die Abhandlung geeignet sei, die Bevölkerung gegen den Islam aufzuhetzen Der suizidgefährdete deutsche Staat ist derartig pervers degeneriert, dass er sich selbst bekämpft. Freut Euch. :v Siehe hierzu auch: https://www.berlinjournal.biz/michael-stuerzenberger-zu-haft-verurteilt/ #stürzenberger #islamkritik #amtsgericht_münchen #störung_des_öffentlichen_friedens #islamverunglimpfung #justizwillkür #islam #berufsverbot #islamisierung #islamfaschisten #weisse_rose #fanatismus #geistige_einfältigkeit #faschistische_ideologie #islamunterwürfigkeit #islamaufklärung #Date:08.2017#

Bundestagswahl 2017 - So sichern Sie den Fortbestand unserer Gesellschaft auch im Wahlkreis 243

Sie haben zwei Stimmen auf Ihrem Stimmzettel für die Bundestagswahl.

Mit einer Stimme (Erststimme) wählen Sie den Direktkandidaten im Wahlkreis 243 (Fürth, LK Fürth, LK NEA-BW).

Mit einer Stimme (Zweitstimme) geben Sie Ihre Stimme der Partei Ihrer Wahl und legen damit fest, wie stark diese Partei im Bundestag vertreten sein wird. 

Wer die Untaten der Merkel-Autokratie verfolgt hat, kommt unweigerlich zu einer Schlussfolgerung:

Der Bundestag als unser Parlament braucht wieder eine echte Opposition, die gewillt und bereit ist, die Regierung gnadenlos zu kontrollieren und jedweden Versuch der Vertuschung und Bürgerverarschung knallhart an die Öffentlichkeit zu bringen.

Bei den Direktkandidaten im Bereich 243 fällt die Wahl nicht schwer. ??Christian Schmidt, CSU, Anti-Tierschutz- und Agrarindustrie-Minister hat bereits bewiesen, dass er ein Mitläufer und Darmkenner von Merkel ist. ??Träger von der SPD ebenfalls ein fraktionshöriges Schäfchen mit Hinterbänklerdasein. ??Uwe Kekeritz von den Grünen hat mit der unsäglichen Claudia Roth ein Papierchen geschrieben. Thema: die sozial-ökologische Transformation Deutschlands, was nichts anderes bedeutet dürfte, als: Deutschland verpiss dich. ?? Fleischer von der FDP kennt kein Mensch. Schon das Wahlplakat ist so schlecht, wie die interessengebundene Klientelpolitik der FDP. ?? Niklas Haupt, Linke, Student mit generationenübergreifender Lebenserfahrung, ist ein linker Spruchbeutel, der sich in die Hose pisst, wenn er vom Direktkandiaten der AfD, Arno Treiber, eine E-Mail bekommt und  zu einer Podiumsdiskussion aufgefordert wird. Die von Haupt mitgetragenen antidemokratischen Gegendemos zur Meinungsäußerung Andersdenkender zeigen den Anarcho-Wolf im Demokratie-Schafspelz.

Also Herrschaften, Sie haben es in der Hand. Zwei Kreuzchen an der richtigen Stelle und Sie tun sich, Ihren Kindern und der (noch halbwegs) deutschen Gesellschaft den größten Gefallen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein glückliches Händchen bei der Briefwahl oder am Wahltag 24.9. bei der Stimmabgabe.

#btw17 ???? #Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen ???? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™ ???? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™ ????

#TrauDichDeutschland ????

Für eine echte Opposition im Bundestag!
 
?? Neudeutsche Hoffnungsträger: https://goo.gl/tvnBen

?? Fit4Return: https://goo.gl/ZKPxvM

??  AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x ?? #Date:08.2017#

Bundestagswahl 2017 - So sichern Sie den Fortbestand unserer Gesellschaft auch im Wahlkreis 243 Sie haben zwei Stimmen auf Ihrem Stimmzettel für die Bundestagswahl. Mit einer Stimme (Erststimme) wählen Sie den Direktkandidaten im Wahlkreis 243 (Fürth, LK Fürth, LK NEA-BW). Mit einer Stimme (Zweitstimme) geben Sie Ihre Stimme der Partei Ihrer Wahl und legen damit fest, wie stark diese Partei im Bundestag vertreten sein wird. Wer die Untaten der Merkel-Autokratie verfolgt hat, kommt unweigerlich zu einer Schlussfolgerung: Der Bundestag als unser Parlament braucht wieder eine echte Opposition, die gewillt und bereit ist, die Regierung gnadenlos zu kontrollieren und jedweden Versuch der Vertuschung und Bürgerverarschung knallhart an die Öffentlichkeit zu bringen. Bei den Direktkandidaten im Bereich 243 fällt die Wahl nicht schwer. ??Christian Schmidt, CSU, Anti-Tierschutz- und Agrarindustrie-Minister hat bereits bewiesen, dass er ein Mitläufer und Darmkenner von Merkel ist. ??Träger von der SPD ebenfalls ein fraktionshöriges Schäfchen mit Hinterbänklerdasein. ??Uwe Kekeritz von den Grünen hat mit der unsäglichen Claudia Roth ein Papierchen geschrieben. Thema: die sozial-ökologische Transformation Deutschlands, was nichts anderes bedeutet dürfte, als: Deutschland verpiss dich. ?? Fleischer von der FDP kennt kein Mensch. Schon das Wahlplakat ist so schlecht, wie die interessengebundene Klientelpolitik der FDP. ?? Niklas Haupt, Linke, Student mit generationenübergreifender Lebenserfahrung, ist ein linker Spruchbeutel, der sich in die Hose pisst, wenn er vom Direktkandiaten der AfD, Arno Treiber, eine E-Mail bekommt und zu einer Podiumsdiskussion aufgefordert wird. Die von Haupt mitgetragenen antidemokratischen Gegendemos zur Meinungsäußerung Andersdenkender zeigen den Anarcho-Wolf im Demokratie-Schafspelz. Also Herrschaften, Sie haben es in der Hand. Zwei Kreuzchen an der richtigen Stelle und Sie tun sich, Ihren Kindern und der (noch halbwegs) deutschen Gesellschaft den größten Gefallen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein glückliches Händchen bei der Briefwahl oder am Wahltag 24.9. bei der Stimmabgabe. #btw17 ???? #Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen ???? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™ ???? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™ ???? #TrauDichDeutschland ???? Für eine echte Opposition im Bundestag! ?? Neudeutsche Hoffnungsträger: https://goo.gl/tvnBen ?? Fit4Return: https://goo.gl/ZKPxvM ?? AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x ?? #Date:08.2017#

Bad Windsheim: Asylindustrie kräftig am Rudern
+++
In einer "Initiative der ausbildenden Betriebe im Landkreis", die bereits 14 Firmen unterschrieben haben, werden diese klarstellen, dass sie sich als Wirtschaftsunternehmen und Handwerksbetriebe benachteiligt fühlen, durch die strenge bayerische Auslegung der Gesetze. Sie brauchen Auszubildende. 
+++
Aha, sehr interessant. Hier sind Fälle bekannt, in denen Schulabgänger mit Mittlerer Reife schon das zweite Jahr versuchen, eine Lehrstelle zu finden.
Liegt es vielleicht daran, dass, wer schon länger hier lebt, nicht entsprechend horrend steuerfinanziert unterstützt wird?
Erschütternd, in welcher unverfrorener Offenheit unsere einstige Gesellschaft hier ad absurdum geführt wird. :v
Siehe hierzu auch:
http://www.nordbayern.de/…/junge-afghanen-kampfen-in-bad-wi…
#bad_windsheim #asylanten #afghanistan #asylindustrie #auszubildende #lehrstellen #steuergeldverschwendung #Date:08.2017#

Bad Windsheim: Asylindustrie kräftig am Rudern +++ In einer "Initiative der ausbildenden Betriebe im Landkreis", die bereits 14 Firmen unterschrieben haben, werden diese klarstellen, dass sie sich als Wirtschaftsunternehmen und Handwerksbetriebe benachteiligt fühlen, durch die strenge bayerische Auslegung der Gesetze. Sie brauchen Auszubildende. +++ Aha, sehr interessant. Hier sind Fälle bekannt, in denen Schulabgänger mit Mittlerer Reife schon das zweite Jahr versuchen, eine Lehrstelle zu finden. Liegt es vielleicht daran, dass, wer schon länger hier lebt, nicht entsprechend horrend steuerfinanziert unterstützt wird? Erschütternd, in welcher unverfrorener Offenheit unsere einstige Gesellschaft hier ad absurdum geführt wird. :v Siehe hierzu auch: http://www.nordbayern.de/…/junge-afghanen-kampfen-in-bad-wi… #bad_windsheim #asylanten #afghanistan #asylindustrie #auszubildende #lehrstellen #steuergeldverschwendung #Date:08.2017#

Beatrix von Storch: Untersuchungsausschuss Merkel jetzt

+++
Die Reaktionen auf unsere Forderung nach einem Untersuchungsausschuss Merkel sind riesengroß: Mehr als 357.000 Petitionen haben Sie in den vergangenen Monaten an ausgewählte Volksvertreter im Bundestag geschickt. Die Forderung ist klar und eindeutig: Die eigenmächtigen Entscheidungen und Rechtsbrüche der Merkel-Regierung in Bezug auf die Migrantenkrise müssen Konsequenzen haben.

Gerade jetzt ist unnachgiebiges Nachfassen vonnöten, da die Kanzlerin keinen Zweifel daran lässt, dass sie auch weiterhin unbegrenzt Migranten aufnehmen will. Diesen gefährlichen Vorschlägen müssen wir Bürger uns mit aller Kraft entgegenstellen. Wir können nicht tatenlos mit ansehen, daß noch mehr Migranten nach Deutschland gelangen. Wir schaffen das nicht. Terrorgefahr, Islamisierung und Parallelstrukturen sind schon jetzt eine existenzielle Gefahr für unser Land, die Sicherheit und unsere Kultur.
+++

#btw17 ???? #Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen ???? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™ ???? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™ ????

#TrauDichDeutschland ????

Für eine echte Opposition im Bundestag!
 
?? Fit4Return: https://goo.gl/ZKPxvM

??  AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x ?? #Date:08.2017#

Beatrix von Storch: Untersuchungsausschuss Merkel jetzt +++ Die Reaktionen auf unsere Forderung nach einem Untersuchungsausschuss Merkel sind riesengroß: Mehr als 357.000 Petitionen haben Sie in den vergangenen Monaten an ausgewählte Volksvertreter im Bundestag geschickt. Die Forderung ist klar und eindeutig: Die eigenmächtigen Entscheidungen und Rechtsbrüche der Merkel-Regierung in Bezug auf die Migrantenkrise müssen Konsequenzen haben. Gerade jetzt ist unnachgiebiges Nachfassen vonnöten, da die Kanzlerin keinen Zweifel daran lässt, dass sie auch weiterhin unbegrenzt Migranten aufnehmen will. Diesen gefährlichen Vorschlägen müssen wir Bürger uns mit aller Kraft entgegenstellen. Wir können nicht tatenlos mit ansehen, daß noch mehr Migranten nach Deutschland gelangen. Wir schaffen das nicht. Terrorgefahr, Islamisierung und Parallelstrukturen sind schon jetzt eine existenzielle Gefahr für unser Land, die Sicherheit und unsere Kultur. +++ #btw17 ???? #Alternative_für_Deutschland?#AfD_wählen ???? #Unbequem_Echt_Mutig_AfD™ ???? #Mut_zur_Wahrheit_AfD™ ???? #TrauDichDeutschland ???? Für eine echte Opposition im Bundestag! ?? Fit4Return: https://goo.gl/ZKPxvM ?? AfD-Bundestags-Wahlprogramm: https://goo.gl/lT4U3x ?? #Date:08.2017#

Merkel in Erlangen - geladene Gäste, Jubelperser, Live-Musik, Gelaber

Am Mittwoch suchte Merkel auf ihrer Wahlkampftour Erlangen.

Zutritt zum engeren Veranstaltungsraum hatten nur geladene Gäste.

Begeisterung für die Kanzlerdarstellerin beim einfachen Volk im Außenbereich versuchte man durch einpeitschende Jubelperser zu erreichen.

CSU-Schleimer Joachim Herrmann, der gerne nächster Bundesinnenminister unter Merkel werden würde, war natürlich auch dabei um. sich in der in Grenzen haltenden Euphorie von Merkel zu sonnen.

Merkel selbst mit den üblichen völlig tranigen Aussagen und komplett unberührt von den Auswirkungen ihrer für Deutschland toxischen Politik. Da musst du schon eiskalt sein, um den Bürgern knallhart ins Gesicht zu versprechen, dass du deine anti-deutsche Politik ohne Abstriche weiter durchziehen willst.

Aber Dumme gibt es bekanntlich genug, die den Mist glauben. ;v

Siehe hierzu auch: 
http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/merkel-in-erlangen-heiss-aber-nicht-hitzig;art215,2856246?q=nl

#merkel  #erlangen  #wahlkampf  #losertreff  #cdu #csu #herrmann  #btw17
 #Date:08.2017#

Merkel in Erlangen - geladene Gäste, Jubelperser, Live-Musik, Gelaber Am Mittwoch suchte Merkel auf ihrer Wahlkampftour Erlangen. Zutritt zum engeren Veranstaltungsraum hatten nur geladene Gäste. Begeisterung für die Kanzlerdarstellerin beim einfachen Volk im Außenbereich versuchte man durch einpeitschende Jubelperser zu erreichen. CSU-Schleimer Joachim Herrmann, der gerne nächster Bundesinnenminister unter Merkel werden würde, war natürlich auch dabei um. sich in der in Grenzen haltenden Euphorie von Merkel zu sonnen. Merkel selbst mit den üblichen völlig tranigen Aussagen und komplett unberührt von den Auswirkungen ihrer für Deutschland toxischen Politik. Da musst du schon eiskalt sein, um den Bürgern knallhart ins Gesicht zu versprechen, dass du deine anti-deutsche Politik ohne Abstriche weiter durchziehen willst. Aber Dumme gibt es bekanntlich genug, die den Mist glauben. ;v Siehe hierzu auch: http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/merkel-in-erlangen-heiss-aber-nicht-hitzig;art215,2856246?q=nl #merkel #erlangen #wahlkampf #losertreff #cdu #csu #herrmann #btw17 #Date:08.2017#

Warum Alice Weidel dem ZDF und Slomka den Laufpass gab 

Stellungnahme von Alice Weidel, warum sie in der von Slomka moderierten ZDF-Sendung "Wie geht"s Deutschland" die Lügenrunde unter sich ließ.

Dreist auch, wie das ZDF die Statistik des BKA zur Flüchtlingskriminalität verfälschte. 

Wem dient ene derartige Realitätsklitterung? Was soll das? :v

#weidel #afd  #zdf  #wiegehtsD  #flüchtlingskriminalität  #statistik  #bka  #slomka  #gez_funk  #staatssender #Date:09.2017#

Warum Alice Weidel dem ZDF und Slomka den Laufpass gab Stellungnahme von Alice Weidel, warum sie in der von Slomka moderierten ZDF-Sendung "Wie geht"s Deutschland" die Lügenrunde unter sich ließ. Dreist auch, wie das ZDF die Statistik des BKA zur Flüchtlingskriminalität verfälschte. Wem dient ene derartige Realitätsklitterung? Was soll das? :v #weidel #afd #zdf #wiegehtsD #flüchtlingskriminalität #statistik #bka #slomka #gez_funk #staatssender #Date:09.2017#

Regensburg: Tatverdächtiger Prostituiertenmord | 21-jähriger Mann mit malischer Staatsangehörigkeit

Der Prostituiertenmord in Regensburg. Als dringend tatverdächtig wurde ein Herr aus Mali festgenommen.[1]

Der Kulturbeauftragte aus Westafrika hat vermutlich einen knapp 5.000 km langen beschwerlichen Reiseweg hinter sich. Wir sollten dies berücksichtigen.

Außerdem sollte man bedenken, dass in Mali eine UN-Mission läuft, an der 12.000 Blauhelme beteiligt sind. Darunter auch Soldaten der Bundeswehr [2]

Mali ist ein muslimisches Land (85 - 90 %). [3]

Wieder einmal kämpfen dort streng islamischen Tuareg-Rebellen gegen die islamische Zentralregierung. [4]

Kein Grund zu checken, wer zu uns kommen darf. Alles brave Jungs dort unten. :v

[1]
https://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/news/presse/aktuell/index.html/267106

[2]
http://www.sueddeutsche.de/politik/afrika-die-bundeswehr-in-mali-eine-riskante-mission-1.3350888

[3]
https://de.wikipedia.org/wiki/Mali#Religionen

[4]
https://de.wikipedia.org/wiki/2._Tuareg-Rebellion#B.C3.BCrgerkrieg_und_Friedensvereinbarung_in_Mali_.281990.E2.80.931996.29

#regensburg  #mord  #mali  #einzelfall  #mann




 #Date:09.2017#

Regensburg: Tatverdächtiger Prostituiertenmord | 21-jähriger Mann mit malischer Staatsangehörigkeit Der Prostituiertenmord in Regensburg. Als dringend tatverdächtig wurde ein Herr aus Mali festgenommen.[1] Der Kulturbeauftragte aus Westafrika hat vermutlich einen knapp 5.000 km langen beschwerlichen Reiseweg hinter sich. Wir sollten dies berücksichtigen. Außerdem sollte man bedenken, dass in Mali eine UN-Mission läuft, an der 12.000 Blauhelme beteiligt sind. Darunter auch Soldaten der Bundeswehr [2] Mali ist ein muslimisches Land (85 - 90 %). [3] Wieder einmal kämpfen dort streng islamischen Tuareg-Rebellen gegen die islamische Zentralregierung. [4] Kein Grund zu checken, wer zu uns kommen darf. Alles brave Jungs dort unten. :v [1] https://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/news/presse/aktuell/index.html/267106 [2] http://www.sueddeutsche.de/politik/afrika-die-bundeswehr-in-mali-eine-riskante-mission-1.3350888 [3] https://de.wikipedia.org/wiki/Mali#Religionen [4] https://de.wikipedia.org/wiki/2._Tuareg-Rebellion#B.C3.BCrgerkrieg_und_Friedensvereinbarung_in_Mali_.281990.E2.80.931996.29 #regensburg #mord #mali #einzelfall #mann #Date:09.2017#

2100 Illegale 165 Schleuser  1150 Haftbefehle | Wir brauchen nicht mehr Polizei, sondern viel weniger Schengen

Das Abkommen von Schengen legt für den Schengenraum eine sogenannte Außengrenze fest. Dafür entfallen die Kontrollen an Binnengrenzen zwischen den Staaten innerhalb des Schengenraums. [1]

Dem Vertrag sind auch Nicht-EU-Staaten, wie z.B. die Schweiz beigetreten.

Schengen ist zwar lustig und schön für Urlauber, Reisende und Spediteure.

Für den Rest unserer Gesellschaft ist Schengen pures Gift, das Deutschland zu freier Wildbahn für alles macht, was das Licht scheut.

Wir bezahlen dieses EU-Verdienst mit staatlichem Kontrollverlust, erodierender Innerer Sicherheit und riesigen Kosten und Schäden. Wie die Sicherung der EU-Außengrenze aussieht, zeigt dieses Video. [2]

Die sogenannte Schleierfahndung, die zum Ausgleich des Kontrollverlustes an den Grenzen geschaffen wurde, kann nicht einmal ansatzweise einen Ausgleich hierzu schaffen. Wobei nicht einmal alle Bundesländer eine Schleierfahndung kennen und auch keine einheitlichen Rechtsgrundlagen hierzu bestehen. [3]

Was dieses Schengen-Abkommen zugunsten von Urlaubern und Spediteuren uns beschert, zeigt die Fluchtroute des Islam-Terroristen Anis Amri nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt Breitscheidplatz mit 12 Toten und 70 Verletzten. [4]

Amri war nach dem Anschlag auf der Flucht in den Niederlanden, in Belgien, in Frankreich und in Italien, wo er dann zufällig gestellt und erschossen wurde. [5]

In Deutschland wird nur die Grenze zu Österreich mit drei stationären Kontrollstationen überwacht.

Allein 2017 wurden dort bis August die Zahl von 2100 Illegalen, 165 Schleusern und 1150 mit Haftbefehl gesuchten Personen aus dem Verkehr gezogen. [6]

Wer sich da als Politiker blöd hinstellt und über die Innere Sicherheit schwadroniert, unsere Steuergelder für mehr Polizei hinauswirft und unsere Freiheit durch Überwachungsmaßnahmen massiv einschränkt, der verarscht den Bürger, weil er genau weiß, warum bei uns langsam aber absolut sicher der Wilde Westen Einzug hält.

Eine Schande, Ihr Polit-Pfeifen. Disgusting. Merde. :v

[1]
https://de.wikipedia.org/wiki/Schengener_Abkommen

[2]
https://youtu.be/8hw-QVKQoB4

[3]
https://de.wikipedia.org/wiki/Schleierfahndung

[4]
http://www.bild.de/regional/berlin/terrorberlin/noch-immer-verletzte-im-krankenhaus-52039930.bild.html

[5]
https://www.merkur.de/politik/anschlag-in-berlin-fluchtroute-von-anis-amri-zr-7195151.html

[6]
https://www.morgenpost.de/politik/article211614233/Bayerns-Innenminister-Herrmann-fuer-weitere-Grenzkontrollen.html

#schengen  #eu  #grenzkontrollen  #innere_sicherheit  #deutschland  #österreich  #wilder_westen  #erodierung   #Date:09.2017#

2100 Illegale 165 Schleuser 1150 Haftbefehle | Wir brauchen nicht mehr Polizei, sondern viel weniger Schengen Das Abkommen von Schengen legt für den Schengenraum eine sogenannte Außengrenze fest. Dafür entfallen die Kontrollen an Binnengrenzen zwischen den Staaten innerhalb des Schengenraums. [1] Dem Vertrag sind auch Nicht-EU-Staaten, wie z.B. die Schweiz beigetreten. Schengen ist zwar lustig und schön für Urlauber, Reisende und Spediteure. Für den Rest unserer Gesellschaft ist Schengen pures Gift, das Deutschland zu freier Wildbahn für alles macht, was das Licht scheut. Wir bezahlen dieses EU-Verdienst mit staatlichem Kontrollverlust, erodierender Innerer Sicherheit und riesigen Kosten und Schäden. Wie die Sicherung der EU-Außengrenze aussieht, zeigt dieses Video. [2] Die sogenannte Schleierfahndung, die zum Ausgleich des Kontrollverlustes an den Grenzen geschaffen wurde, kann nicht einmal ansatzweise einen Ausgleich hierzu schaffen. Wobei nicht einmal alle Bundesländer eine Schleierfahndung kennen und auch keine einheitlichen Rechtsgrundlagen hierzu bestehen. [3] Was dieses Schengen-Abkommen zugunsten von Urlaubern und Spediteuren uns beschert, zeigt die Fluchtroute des Islam-Terroristen Anis Amri nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt Breitscheidplatz mit 12 Toten und 70 Verletzten. [4] Amri war nach dem Anschlag auf der Flucht in den Niederlanden, in Belgien, in Frankreich und in Italien, wo er dann zufällig gestellt und erschossen wurde. [5] In Deutschland wird nur die Grenze zu Österreich mit drei stationären Kontrollstationen überwacht. Allein 2017 wurden dort bis August die Zahl von 2100 Illegalen, 165 Schleusern und 1150 mit Haftbefehl gesuchten Personen aus dem Verkehr gezogen. [6] Wer sich da als Politiker blöd hinstellt und über die Innere Sicherheit schwadroniert, unsere Steuergelder für mehr Polizei hinauswirft und unsere Freiheit durch Überwachungsmaßnahmen massiv einschränkt, der verarscht den Bürger, weil er genau weiß, warum bei uns langsam aber absolut sicher der Wilde Westen Einzug hält. Eine Schande, Ihr Polit-Pfeifen. Disgusting. Merde. :v [1] https://de.wikipedia.org/wiki/Schengener_Abkommen [2] https://youtu.be/8hw-QVKQoB4 [3] https://de.wikipedia.org/wiki/Schleierfahndung [4] http://www.bild.de/regional/berlin/terrorberlin/noch-immer-verletzte-im-krankenhaus-52039930.bild.html [5] https://www.merkur.de/politik/anschlag-in-berlin-fluchtroute-von-anis-amri-zr-7195151.html [6] https://www.morgenpost.de/politik/article211614233/Bayerns-Innenminister-Herrmann-fuer-weitere-Grenzkontrollen.html #schengen #eu #grenzkontrollen #innere_sicherheit #deutschland #österreich #wilder_westen #erodierung #Date:09.2017#

Rechtsbruch Grenzöffnung: schlechte Karten für Merkel

Der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages ist der Meinung, dass die von Merkel im Alleingang veranlasste Grenzöffnung 2015 durch das Parlament hätte geschehen müssen.

Dies ist nicht geschehen.

Auf den Untersuchungsausschuss Merkel nach der Bundestagswahl darf man sich jetzt schon freuen. :v

Siehe hierzu auch:
https://www.welt.de/print/die_welt/article168912227/Gutachten-sieht-unklare-rechtliche-Grundlage-fuer-Grenzoeffnung.html

#grenzöffnung  #rechtsbruch  #parlament  #merkel #csu #cdu  #untersuchungsausschuss  #wissenschaftlicher_dienst #schicksalswahl #Date:09.2017#

Rechtsbruch Grenzöffnung: schlechte Karten für Merkel Der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages ist der Meinung, dass die von Merkel im Alleingang veranlasste Grenzöffnung 2015 durch das Parlament hätte geschehen müssen. Dies ist nicht geschehen. Auf den Untersuchungsausschuss Merkel nach der Bundestagswahl darf man sich jetzt schon freuen. :v Siehe hierzu auch: https://www.welt.de/print/die_welt/article168912227/Gutachten-sieht-unklare-rechtliche-Grundlage-fuer-Grenzoeffnung.html #grenzöffnung #rechtsbruch #parlament #merkel #csu #cdu #untersuchungsausschuss #wissenschaftlicher_dienst #schicksalswahl #Date:09.2017#

Merkel-Speichellecker de Mazière und Deutschlands Sicherheit

Großkotz de Maizière, CDU, Bundesinnenminister und Bewahrer der Demokratie in Deuschland, hat der AfD schon wieder mit dem Verfassungsschutz gedroht.

Aber was interessieren uns die Absonderungen von Versagern?

Null, nada, nothing. 

Im Fall des islamischen Terroristen Anis Amri und den 12 Toten und 70 Verletzten vom Berliner Weihnachtsmarkt am Breischeidplatz hat de Maizière wieder einmal komplett versagt.

Der Minister, der sich erblödet, der Bevölkerung nicht die Wahrheit zu sagen, weil dies zur Verunsicherung führen könnte, hat es im Fall Amri nicht geschafft, die Zusammenarbeit der Bundes- und Landesbehörden zu koordinieren.

Die Folge: die Behörden behinderten sich gegenseitig, Amri erfuhr von seiner Beobachtung und Amri konnte andere Gefährder rechtzeitig warnen und mit Tipps versorgen.

So ist das Halt, wenn die Regierung eine "Loser-Connection" ist, bei der jeder den anderen deckt, um selbst nicht wegen seiner Unfähigkeit auf die Schnauze zu fallen.

Siehe hierzu auch:
http://www.n-tv.de/politik/Anis-Amri-wusste-von-Uberwachung-article20048346.html

#amri  #terror  #bundesinnenminister  #polizei  #staatsversagen  #verfassungsschutz  #afd #Date:09.2017#

Merkel-Speichellecker de Mazière und Deutschlands Sicherheit Großkotz de Maizière, CDU, Bundesinnenminister und Bewahrer der Demokratie in Deuschland, hat der AfD schon wieder mit dem Verfassungsschutz gedroht. Aber was interessieren uns die Absonderungen von Versagern? Null, nada, nothing. Im Fall des islamischen Terroristen Anis Amri und den 12 Toten und 70 Verletzten vom Berliner Weihnachtsmarkt am Breischeidplatz hat de Maizière wieder einmal komplett versagt. Der Minister, der sich erblödet, der Bevölkerung nicht die Wahrheit zu sagen, weil dies zur Verunsicherung führen könnte, hat es im Fall Amri nicht geschafft, die Zusammenarbeit der Bundes- und Landesbehörden zu koordinieren. Die Folge: die Behörden behinderten sich gegenseitig, Amri erfuhr von seiner Beobachtung und Amri konnte andere Gefährder rechtzeitig warnen und mit Tipps versorgen. So ist das Halt, wenn die Regierung eine "Loser-Connection" ist, bei der jeder den anderen deckt, um selbst nicht wegen seiner Unfähigkeit auf die Schnauze zu fallen. Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/politik/Anis-Amri-wusste-von-Uberwachung-article20048346.html #amri #terror #bundesinnenminister #polizei #staatsversagen #verfassungsschutz #afd #Date:09.2017#

Islamkritik

Um Islamkritik zu unterdrücken haben die linken Strategen ein altstalinistisches Mittel angewandt: sie übernehmen den Begriff in ihre Deutungshoheit, münzen diesen um und krakeelen dies lautstark herum. Und so werden in Deutschland aus Kritikern nach linkem Duktus Rassisten.

Da, wo der Islam heute steht, war das Christentum von hunderten von Jahren mit Hexenverbrennungen und Kreuzzügen. :v

#islam  #islamkritik  #rassismus  #linke  #gemeinwohl #Date:09.2017#

Islamkritik Um Islamkritik zu unterdrücken haben die linken Strategen ein altstalinistisches Mittel angewandt: sie übernehmen den Begriff in ihre Deutungshoheit, münzen diesen um und krakeelen dies lautstark herum. Und so werden in Deutschland aus Kritikern nach linkem Duktus Rassisten. Da, wo der Islam heute steht, war das Christentum von hunderten von Jahren mit Hexenverbrennungen und Kreuzzügen. :v #islam #islamkritik #rassismus #linke #gemeinwohl #Date:09.2017#

CDU traut sich auch was zu sagen, wenn die AfD dafür den Kopf hingehalten hat

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident von Sachsen, CDU, hat die Zeichen der Zeit und die Stimmung in der Mehrheitsgesellschaft erschnuppert. Gegen die linken Schreihälse und ihre dumpf-ideologische "Deutschland-zuletzt"-Weltrettungsmission traut sich der Herr Landesvater Wahrheiten auszusprechen, für die der Eisbrecher AfD vorher den Meinungskanal frei gemacht hat.

Naja, besser als nichts. :v

#tillich  #sachsen  #cdu  #afd  #deutschland #Date:10.2017#

CDU traut sich auch was zu sagen, wenn die AfD dafür den Kopf hingehalten hat Stanislaw Tillich, Ministerpräsident von Sachsen, CDU, hat die Zeichen der Zeit und die Stimmung in der Mehrheitsgesellschaft erschnuppert. Gegen die linken Schreihälse und ihre dumpf-ideologische "Deutschland-zuletzt"-Weltrettungsmission traut sich der Herr Landesvater Wahrheiten auszusprechen, für die der Eisbrecher AfD vorher den Meinungskanal frei gemacht hat. Naja, besser als nichts. :v #tillich #sachsen #cdu #afd #deutschland #Date:10.2017#

Landesbischof Bedford-Strohm: der Kreuzableger über Nationalismus und seine Folgen

Der bayerische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat wieder einmal seiner Liebe zur ganzen Welt zum Besten gegeben. Aber das wissen wir ja schon als er uns zusammen mit seinem Gesinnungsbruder Kardinal Marx miterleben ließ, wie er das christliche Kreuz abnahm, um seine Moslemfreunde nicht zu befremden.

Bei einer Veranstaltung in Ingolstadt (Alarmeinsatz wegen des guten Abschneidens der AfD bei der BTW) vermeldete der globalisierte Gottesmann: 

+++
Wer sein eigenes Land oder seine eigene Volksgruppe überhöht und dadurch gegen die anderen in Stellung bringt, produziert Hass, irgendwann Gewalt und am Ende vielleicht sogar wieder unzählige Tote.
+++

Uiuiui, da hat er aber den Deutschen was ins Stammbuch geschrieben. 

Fazit Bedford-Strohm: Gebt Euch auf, dann dürft Ihr überleben.

Antwort: NEVER, NIEMALS.

Schade, dass Bedford-Strohm mit seinem Gejammer nicht die AfD gemeint haben kann. Sowas aber auch. Denn, werter Herr Bedford-Strohm, in der AfD finden Sie keine Nationalisten. Schade, gell. Wir sind PATRIOTEN. Wir lieben unser Land und unsere Gesellschaft und uns ist es egal, was andere in ihrem Land treiben, solange sie es nicht in Deutschland tun. Das unterscheidet uns von Nationalisten, die wie Sie, lieber Bedford-Strohm, missionarisch unterwegs sind.

Träumen Sie also weiter, Herr Landesbischof und versuchen Sie nicht, uns unser Land auszureden. :v

#bedform_strohm  #landesbischof #ratsvorsitzender  #ekd  #nationalismus  #patriotismus  #missionieren  #marx  #kardinal  



 #Date:10.2017#

Landesbischof Bedford-Strohm: der Kreuzableger über Nationalismus und seine Folgen Der bayerische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat wieder einmal seiner Liebe zur ganzen Welt zum Besten gegeben. Aber das wissen wir ja schon als er uns zusammen mit seinem Gesinnungsbruder Kardinal Marx miterleben ließ, wie er das christliche Kreuz abnahm, um seine Moslemfreunde nicht zu befremden. Bei einer Veranstaltung in Ingolstadt (Alarmeinsatz wegen des guten Abschneidens der AfD bei der BTW) vermeldete der globalisierte Gottesmann: +++ Wer sein eigenes Land oder seine eigene Volksgruppe überhöht und dadurch gegen die anderen in Stellung bringt, produziert Hass, irgendwann Gewalt und am Ende vielleicht sogar wieder unzählige Tote. +++ Uiuiui, da hat er aber den Deutschen was ins Stammbuch geschrieben. Fazit Bedford-Strohm: Gebt Euch auf, dann dürft Ihr überleben. Antwort: NEVER, NIEMALS. Schade, dass Bedford-Strohm mit seinem Gejammer nicht die AfD gemeint haben kann. Sowas aber auch. Denn, werter Herr Bedford-Strohm, in der AfD finden Sie keine Nationalisten. Schade, gell. Wir sind PATRIOTEN. Wir lieben unser Land und unsere Gesellschaft und uns ist es egal, was andere in ihrem Land treiben, solange sie es nicht in Deutschland tun. Das unterscheidet uns von Nationalisten, die wie Sie, lieber Bedford-Strohm, missionarisch unterwegs sind. Träumen Sie also weiter, Herr Landesbischof und versuchen Sie nicht, uns unser Land auszureden. :v #bedform_strohm #landesbischof #ratsvorsitzender #ekd #nationalismus #patriotismus #missionieren #marx #kardinal #Date:10.2017#

BAMF: Fälle islam-radikalisierter Grundschüler häufen sich

Laut einer Pressemitteilung des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) häufen sich die Meldungen von Lehrern und Schulpsychologen über eine Radikalisierung moslemischer Grundschüler.

Seit 2012 betreibt das BAMF eine Radikalisierungs-Hotline, wo entsprechend auffällige Moslems gemeldet werden können.

Die Rückschlüsse der BAMF-Experten dürfen derweil mit Vorsicht genossen werden und sind klar Merkel-verwässert:

- Die erste These des BAMF besagt, dass vornehmlich die Kinder aus islam-extremistischen Elternhäusern auffällig werden. Das darf nachhaltig bezweifelt werden. Bereits das Auftreten von nicht-radikalisierten Durchschnitts-Moslems, die mit Koran-Versen um sich werfen genügt, um jedermann einen kalten Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Bereits die Imagination des von Kindesbeinen an indoktrinierten Islam und seiner moralischen Überlegenheit gegenüber Ungläubigen löst gerade in Kindern und Jugendlichen leicht den Gedanken aus, diese Phantasieposition zur Lebenswirklichkeit auszubauen und dem Kufar zu zeigen, wo der Hammer hängt.

- Eine zweite These des BAMF behauptet, dass ein Flüchtling, der sich Videos mit arabischen Schriftzeichen und bewaffneten Personen in den syrischen und irakischen Kriegsgebieten ansehe, nicht unbedingt ein IS-Anhänger sein müsse. Es könne auch ein Anhänger der Freien Syrischen Armee sein. Das ist freilich richtig, aber überhaupt nicht Gegenstand der Gefährdungsanalyse. Und eine vollkommene Verkennung der syrischen Rebellen, die nichts anderes als sunnitische Glaubenskrieger sind, die einen innerislamischen Krieg gegen den Alawiten Assad nach den Regeln der Scharia führen. Wer zwischen den Rebellenhorden und dem IS solch einen Trennstrich zieht, der begibt sich auf einen schmalen Pfad und treibt nichts anderes als Beschwichtigung und Schönreden.

Insgesamt stellt man wieder einmal einen weichgespülten Diskurs fest, der Wahrheit nur eingelullt in politisch-ideologische Korrektheit an den Bürger bringen soll.

Die Beratungsstelle Radikalisierung des BAMF (kostet uns ja alles nichts) nimmt Anrufe in Deutsch, Türkisch, Arabisch, Englisch, Farsi, Russisch oder Urdu entgegen. Die Rufnummer lautet 0911-943 43 43. :v

Siehe hierzu auch:
http://www.n-tv.de/politik/Faelle-radikalisierter-Grundschueler-haeufen-sich-article20063802.html

#bamf  #islam_extremisten  #radikalisierungs_hotline  #grundschüler #islamischer_staat  #salafisen  #flüchtlinge  #rebellen  #sunniten  #alawiten #syrien  #irak  #political_correctnes  #beschwichtigungspolitik  #merkel  #linksgrüne_phantasten #Date:10.2017#

BAMF: Fälle islam-radikalisierter Grundschüler häufen sich Laut einer Pressemitteilung des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) häufen sich die Meldungen von Lehrern und Schulpsychologen über eine Radikalisierung moslemischer Grundschüler. Seit 2012 betreibt das BAMF eine Radikalisierungs-Hotline, wo entsprechend auffällige Moslems gemeldet werden können. Die Rückschlüsse der BAMF-Experten dürfen derweil mit Vorsicht genossen werden und sind klar Merkel-verwässert: - Die erste These des BAMF besagt, dass vornehmlich die Kinder aus islam-extremistischen Elternhäusern auffällig werden. Das darf nachhaltig bezweifelt werden. Bereits das Auftreten von nicht-radikalisierten Durchschnitts-Moslems, die mit Koran-Versen um sich werfen genügt, um jedermann einen kalten Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Bereits die Imagination des von Kindesbeinen an indoktrinierten Islam und seiner moralischen Überlegenheit gegenüber Ungläubigen löst gerade in Kindern und Jugendlichen leicht den Gedanken aus, diese Phantasieposition zur Lebenswirklichkeit auszubauen und dem Kufar zu zeigen, wo der Hammer hängt. - Eine zweite These des BAMF behauptet, dass ein Flüchtling, der sich Videos mit arabischen Schriftzeichen und bewaffneten Personen in den syrischen und irakischen Kriegsgebieten ansehe, nicht unbedingt ein IS-Anhänger sein müsse. Es könne auch ein Anhänger der Freien Syrischen Armee sein. Das ist freilich richtig, aber überhaupt nicht Gegenstand der Gefährdungsanalyse. Und eine vollkommene Verkennung der syrischen Rebellen, die nichts anderes als sunnitische Glaubenskrieger sind, die einen innerislamischen Krieg gegen den Alawiten Assad nach den Regeln der Scharia führen. Wer zwischen den Rebellenhorden und dem IS solch einen Trennstrich zieht, der begibt sich auf einen schmalen Pfad und treibt nichts anderes als Beschwichtigung und Schönreden. Insgesamt stellt man wieder einmal einen weichgespülten Diskurs fest, der Wahrheit nur eingelullt in politisch-ideologische Korrektheit an den Bürger bringen soll. Die Beratungsstelle Radikalisierung des BAMF (kostet uns ja alles nichts) nimmt Anrufe in Deutsch, Türkisch, Arabisch, Englisch, Farsi, Russisch oder Urdu entgegen. Die Rufnummer lautet 0911-943 43 43. :v Siehe hierzu auch: http://www.n-tv.de/politik/Faelle-radikalisierter-Grundschueler-haeufen-sich-article20063802.html #bamf #islam_extremisten #radikalisierungs_hotline #grundschüler #islamischer_staat #salafisen #flüchtlinge #rebellen #sunniten #alawiten #syrien #irak #political_correctnes #beschwichtigungspolitik #merkel #linksgrüne_phantasten #Date:10.2017#

Kampf um "Heimat": Linksgrüne streben Deutungshoheit an

Die AfD macht es möglich, dass über alle Parteigrenzen hinweg der eigentlich von CDU, SPD, FDP, Grünen und Linken als Unwort gelistete Begriff der Heimat wieder in aller Munde ist.

Schmerzhaft haben die Konsensparteien bei der Bundestagswahl erfahren müssen, dass auch der deutsche Michel einen Rückzugsraum braucht. In seiner Heimat kann er seine Batterien auffüllen, um der Regierung Milliarden für heimatferne Ausgaben und Weltrettung zu generieren.

Der Begriffe Heimat und Patriot stehen seit Jahren als völlig unverfängliches Politikziel und Begriff im Grundsatzprogramm der AfD.

Selbstverständlich versuchen die Linksgrünen jetzt mit Macht, die Deutungshoheit an sich zu reißen. Dabei versuchen sie wichtige Bestandteile der Heimat (Gewohnheiten, Sitten, Gebräuche, Sprache, Identität, Kultur) aus dem Begriff Heimat auszugliedern und dem Begriff Nationalismus zuzuordnen.

Dies hat auch der nicht vom Volk gewählte Verlegenheits-Bundespräsident Steinmeier in seiner Rede zum Tag der deutschen Einheit verkündet, als er sagte:  "Heimat weist in die Zukunft, nicht in die Vergangenheit." und damit den werte-erhaltenden Charakter des Begriffs Heimat völlig ausgrenzte.

Von "Heimat" bleibt dann außer einer geografischen Lokalität nichts mehr übrig. DAS IST NICHT HEIMAT. DAS IST MULTIKULTI. Das hat nichts mehr mit dem landläufigen Verständnis von Heimat zu tun.

Automatisch werden damit Patrioten, die den Begriff Heimat als echte Heimat (Verbund Land, Leute, Sitten, Gebräuche, Kultur, Sprache) verstehen zu Nationalisten transformiert und damit wieder als Angriffsziel für linksgrüne Werte-Attacken positioniert.

Ein Patriot ist kein Nationalist,

Der Patriot genießt seine Heimat und möchte sie mit ihren Werten bewahren. Patriotismus wirkt nach innen.

Der Nationalist möchte seine Vorstellungen über die Grenzen hinaus anderen Ländern aufdrücken. Nationalismus wirkt nach außen.

Pasta. Punkt. Heimat ist gut. Patrioten sind Gute. :v

#heimat  #heimatliebe #patriotismus  #patrioten  #nationalisten  #konsensparteien  #deutungshoheit  #linksgrün #multikulti #Date:10.2017#

Kampf um "Heimat": Linksgrüne streben Deutungshoheit an Die AfD macht es möglich, dass über alle Parteigrenzen hinweg der eigentlich von CDU, SPD, FDP, Grünen und Linken als Unwort gelistete Begriff der Heimat wieder in aller Munde ist. Schmerzhaft haben die Konsensparteien bei der Bundestagswahl erfahren müssen, dass auch der deutsche Michel einen Rückzugsraum braucht. In seiner Heimat kann er seine Batterien auffüllen, um der Regierung Milliarden für heimatferne Ausgaben und Weltrettung zu generieren. Der Begriffe Heimat und Patriot stehen seit Jahren als völlig unverfängliches Politikziel und Begriff im Grundsatzprogramm der AfD. Selbstverständlich versuchen die Linksgrünen jetzt mit Macht, die Deutungshoheit an sich zu reißen. Dabei versuchen sie wichtige Bestandteile der Heimat (Gewohnheiten, Sitten, Gebräuche, Sprache, Identität, Kultur) aus dem Begriff Heimat auszugliedern und dem Begriff Nationalismus zuzuordnen. Dies hat auch der nicht vom Volk gewählte Verlegenheits-Bundespräsident Steinmeier in seiner Rede zum Tag der deutschen Einheit verkündet, als er sagte: "Heimat weist in die Zukunft, nicht in die Vergangenheit." und damit den werte-erhaltenden Charakter des Begriffs Heimat völlig ausgrenzte. Von "Heimat" bleibt dann außer einer geografischen Lokalität nichts mehr übrig. DAS IST NICHT HEIMAT. DAS IST MULTIKULTI. Das hat nichts mehr mit dem landläufigen Verständnis von Heimat zu tun. Automatisch werden damit Patrioten, die den Begriff Heimat als echte Heimat (Verbund Land, Leute, Sitten, Gebräuche, Kultur, Sprache) verstehen zu Nationalisten transformiert und damit wieder als Angriffsziel für linksgrüne Werte-Attacken positioniert. Ein Patriot ist kein Nationalist, Der Patriot genießt seine Heimat und möchte sie mit ihren Werten bewahren. Patriotismus wirkt nach innen. Der Nationalist möchte seine Vorstellungen über die Grenzen hinaus anderen Ländern aufdrücken. Nationalismus wirkt nach außen. Pasta. Punkt. Heimat ist gut. Patrioten sind Gute. :v #heimat #heimatliebe #patriotismus #patrioten #nationalisten #konsensparteien #deutungshoheit #linksgrün #multikulti #Date:10.2017#

Friedensnobelpreis | The winner is: not Merkel

Och, Madame Merkel! Jetzt hat es schon wieder nicht funktioniert mit dem Friedensnobelpreis.

Dabei hat sie doch alles gegeben:

- weit über 100 Milliarden Euro investiert;
- Recht gebrochen;
- EU destabilisiert;
- deutsche Gesellschaft gespalten;
- Schutz der Bürger verkauft;
- Islam als Gesellschaftsmodell eingeführt;
- dem Volk Menschen geschenkt;
- Goldstücke in die Sozialsysteme importiert;
- Staatsbehörden bis zur Erschöpfung ausgelutscht;
- Sicherheitsorgane an die Leistungsgrenze gebracht;
- Ansbach, Berlin, Würzburg und "Einzelfälle" in Kauf genommen.

Sehr, sehr schwache Rendite für diesen Einsatz. Sie sind eine miese Geschäftsfrau, Madame Merkel.

Aber solange Sie noch - von wem auch immer - gewählt werden, wird das schon seine Richtigkeit haben. :v


#friedensnobelpreis  #merkel  #asylchaos  #flüchtlingskrise  #massenmigration  #eu  #offene_grenzen  #flüchtlingskanzlerin


 #Date:10.2017#

Friedensnobelpreis | The winner is: not Merkel Och, Madame Merkel! Jetzt hat es schon wieder nicht funktioniert mit dem Friedensnobelpreis. Dabei hat sie doch alles gegeben: - weit über 100 Milliarden Euro investiert; - Recht gebrochen; - EU destabilisiert; - deutsche Gesellschaft gespalten; - Schutz der Bürger verkauft; - Islam als Gesellschaftsmodell eingeführt; - dem Volk Menschen geschenkt; - Goldstücke in die Sozialsysteme importiert; - Staatsbehörden bis zur Erschöpfung ausgelutscht; - Sicherheitsorgane an die Leistungsgrenze gebracht; - Ansbach, Berlin, Würzburg und "Einzelfälle" in Kauf genommen. Sehr, sehr schwache Rendite für diesen Einsatz. Sie sind eine miese Geschäftsfrau, Madame Merkel. Aber solange Sie noch - von wem auch immer - gewählt werden, wird das schon seine Richtigkeit haben. :v #friedensnobelpreis #merkel #asylchaos #flüchtlingskrise #massenmigration #eu #offene_grenzen #flüchtlingskanzlerin #Date:10.2017#

DW-Journalistin als Plakat-Schlitzer erwischt

Die Journalistin Barbara Mohr arbeitet bei der Deutschen Welle (DW), dem staatlichen Auslandsrundfunk der BRD. Die DW ist Mitglied der ARD.

Barbara hat ein seltsames Hobby. Sie zerstört gerne Wahlplakate von Parteien, die sie nicht mag.

Eigentlich ein Grund für eine Beförderung beim staatlichen Rundfunk, wenn die betroffene Partei nicht in den regierungsamtlichen Meinungskorridor passt.

Stattdessen erhält die Meinungs-Märtyrerin eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Das Leben ist einfach Scheiße. :v

#BarbaraSchneider  #btw17 #sachbeschädigung  #wahlkampf  #DeutscheWelle  #StaatsFunk  #GEZ  #ARD  #strafanzeige  #wahlplakate #Date:10.2017#

DW-Journalistin als Plakat-Schlitzer erwischt Die Journalistin Barbara Mohr arbeitet bei der Deutschen Welle (DW), dem staatlichen Auslandsrundfunk der BRD. Die DW ist Mitglied der ARD. Barbara hat ein seltsames Hobby. Sie zerstört gerne Wahlplakate von Parteien, die sie nicht mag. Eigentlich ein Grund für eine Beförderung beim staatlichen Rundfunk, wenn die betroffene Partei nicht in den regierungsamtlichen Meinungskorridor passt. Stattdessen erhält die Meinungs-Märtyrerin eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Das Leben ist einfach Scheiße. :v #BarbaraSchneider #btw17 #sachbeschädigung #wahlkampf #DeutscheWelle #StaatsFunk #GEZ #ARD #strafanzeige #wahlplakate #Date:10.2017#

Albtraum Grenzenlosigkeit - Vom Urknall bis zur Flüchtlingskrise

Buchempfehlung
Autor: Dr. Burghard Voß, Neurologe, Psychiater

Dass wir Grenzen brauchen, überall Grenzen existieren und Grenzenlosigkeit noch nie so richtig funktioniert hat, ist eine Banalität. Doch nicht erst seit der Flüchtlingskrise wird um die Bedeutung und Notwendigkeit von Grenzen gerungen. Dieses Buch diagnostiziert eine massive, immer weiter um sich greifende Unkultur der Entgrenzung um jeden Preis. Der Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert diese Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit. Er vergleicht die neue, alle gesellschaftlichen Bereiche erfassende Ideologie mit den großen Beglückungsfantasien Kommunismus und Faschismus, um zu zeigen: Hier sind altbekannte Mechanismen am Werk.

Seine Analyse zeigt, wie aberwitzig dieses Konzept der Entgrenzung ist und dass man sich wundern muss, wie es überhaupt bei denkenden Menschen verfangen kann. Die anhaltend unkontrollierte Grenzöffnung für praktisch jedermann ist nur der Höhepunkt einer gesellschaftlichen Entwicklung, die sich in vielen anderen Bereichen manifestiert. Ob in Partnerschaft, Erziehung, Psychologie, Philosophie, Politik oder Finanzwelt _x0096_ überall wird das Prinzip Grenzenlosigkeit als Lösungsschlüssel par excellence offeriert. Doch im Resultat schafft dieser Ansatz wesentlich mehr Probleme.

Um für diese Gefahr die Augen zu öffnen, geht Voß bis zum Urknall zurück. Er weist nach, dass Grenzen seit jeher ein elementares, lebensbejahendes Prinzip sind, das man nicht ungestraft aufgeben kann. Denn Grenzen stellen biologisch, psychologisch, wirtschaftlich und politisch eine anthropologische Konstante dar.

Gegen die selbstzerstörerischen Tendenzen dieser Ideologie setzt Voß die Forderung nach klaren Trennungen, Identifizierungen und Identitäten in einer zunehmend werterelativistischen, orientierungslosen Zeit.

https://jf-buchdienst.de/Neuheiten/Albtraum-Grenzenlosigkeit.html

#entgrenzung #unkultur #grenzenlosigkeit  #albtraum  #selbstzerstörung  #orientierungslosigkeit  #ideologie  #identität  #grenzöffnung  #urknall  #flüchtlingskrise  #voß  #Date:10.2017#

Albtraum Grenzenlosigkeit - Vom Urknall bis zur Flüchtlingskrise Buchempfehlung Autor: Dr. Burghard Voß, Neurologe, Psychiater Dass wir Grenzen brauchen, überall Grenzen existieren und Grenzenlosigkeit noch nie so richtig funktioniert hat, ist eine Banalität. Doch nicht erst seit der Flüchtlingskrise wird um die Bedeutung und Notwendigkeit von Grenzen gerungen. Dieses Buch diagnostiziert eine massive, immer weiter um sich greifende Unkultur der Entgrenzung um jeden Preis. Der Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert diese Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit. Er vergleicht die neue, alle gesellschaftlichen Bereiche erfassende Ideologie mit den großen Beglückungsfantasien Kommunismus und Faschismus, um zu zeigen: Hier sind altbekannte Mechanismen am Werk. Seine Analyse zeigt, wie aberwitzig dieses Konzept der Entgrenzung ist und dass man sich wundern muss, wie es überhaupt bei denkenden Menschen verfangen kann. Die anhaltend unkontrollierte Grenzöffnung für praktisch jedermann ist nur der Höhepunkt einer gesellschaftlichen Entwicklung, die sich in vielen anderen Bereichen manifestiert. Ob in Partnerschaft, Erziehung, Psychologie, Philosophie, Politik oder Finanzwelt _x0096_ überall wird das Prinzip Grenzenlosigkeit als Lösungsschlüssel par excellence offeriert. Doch im Resultat schafft dieser Ansatz wesentlich mehr Probleme. Um für diese Gefahr die Augen zu öffnen, geht Voß bis zum Urknall zurück. Er weist nach, dass Grenzen seit jeher ein elementares, lebensbejahendes Prinzip sind, das man nicht ungestraft aufgeben kann. Denn Grenzen stellen biologisch, psychologisch, wirtschaftlich und politisch eine anthropologische Konstante dar. Gegen die selbstzerstörerischen Tendenzen dieser Ideologie setzt Voß die Forderung nach klaren Trennungen, Identifizierungen und Identitäten in einer zunehmend werterelativistischen, orientierungslosen Zeit. https://jf-buchdienst.de/Neuheiten/Albtraum-Grenzenlosigkeit.html #entgrenzung #unkultur #grenzenlosigkeit #albtraum #selbstzerstörung #orientierungslosigkeit #ideologie #identität #grenzöffnung #urknall #flüchtlingskrise #voß #Date:10.2017#

Zur Erinnerung bei den Jamaika-Verhandlungen

Hier noch einmal das von CDU und CSU ausgearbeitete "Regelwerk zu Migration", mit dem diese in die Jamaika-Verhandlungen mit Grünen und FDP gehen.

+++
Regelwerk zur Migration

Unsere Position ergibt sich aus dem Regierungsprogramm sowie aus den gemeinsamen Beschlüssen von CDU und CSU. Wir bekennen uns zum Recht auf Asyl im Grundgesetz sowie zur Genfer Flüchtlingskonvention und zu unseren aus dem Recht der EU resultierenden Verpflichtungen zur Bearbeitung jedes Asylantrags.

Wir setzen unsere Anstrengungen fort, die Zahl der nach Deutschland und Europa flüchtenden Menschen nachhaltig und auf Dauer zu reduzieren, damit sich eine Situation wie die des Jahres 2015 nicht wiederholen wird und kann: Durch Bekämpfung von Fluchtursachen, durch entschlossenes Vorgehen gegen Schlepper und Schleuser und durch Zusammenarbeit mit UNHCR, IOM und Herkunfts- und Transitstaaten sowie durch legale Aufnahmeinstrumente. Das garantieren wir.

Wir wollen erreichen, dass die Gesamtzahl der Aufnahmen aus humanitären Gründen (Flüchtlinge und Asylbewerber, subsidiär Geschützte, Familiennachzug, Relocation und Resettlement, abzüglich Rückführungen und freiwillige Ausreisen künftiger Flüchtlinge) die Zahl von 200.000 Menschen im Jahr nicht übersteigt.

Dazu legen wir konkrete Maßnahmen fest, die die Einhaltung dieses Rahmens sichern:

Fluchtursachenbekämpfung
Zusammenarbeit mit Herkunfts- und Transitstaaten nach dem Vorbild des EU-Türkei-Abkommens
Schutz der EU-Außengrenzen, EU-weite gemeinsame Durchführung von Asylverfahren an den Außengrenzen sowie gemeinsame Rückführungen von dort, Reform des GEAS und des Dublin-Systems.
In Deutschland werden Asylverfahren für alle neu Ankommenden in Entscheidungs- und Rückführungszentren nach dem Vorbild von Manching, Bamberg und Heidelberg gebündelt. Die Asylbewerber verbleiben dort bis zur schnellstmöglichen Entscheidung ihres Antrages. Die erforderlichen ausländerrechtlichen Entscheidungen werden dort getroffen. Im Falle der Ablehnung ihres Antrages werden sie aus diesen Einrichtungen zurückgeführt.
Die Liste der sicheren Herkunftsländer muss erweitert werden. Dies gilt jedenfalls für Marokko, Algerien und Tunesien. Die Grenzkontrollen werden aufrechterhalten bis der EU-Außengrenzschutz gewährleistet ist. Der Familiennachzug zu subsidiär Geschützten bleibt ausgesetzt.
Sollte das oben genannte Ziel wider Erwarten durch internationale oder nationale Entwicklungen nicht eingehalten werden, werden die Bundesregierung und der Bundestag geeignete Anpassungen des Ziels nach unten oder oben beschließen. Im Übrigen werden wir unsere Anstrengungen verstärken, vollziehbar Ausreisepflichtige schnellstmöglich zurückzuführen.

Migration in den Arbeitsmarkt

Wir haben eine klare gemeinsame Position zur Steuerung von Einwanderung in den Arbeitsmarkt, die sich am Bedarf unserer Volkswirtschaft orientieren muss: Kein Arbeitsplatz soll unbesetzt bleiben, weil es an Fachkräften fehlt. Deshalb sind wir zur Erarbeitung des Fachkräfte-Zuwanderungsgesetzes bereit.
+++

Mal schauen, was davon übrigbleibt. 

#jamaika  #regelwerk #migration  #cdu  #csu  #flüchtlingspolitik  #massenmigration  #asylchaos   #Date:10.2017#

Zur Erinnerung bei den Jamaika-Verhandlungen Hier noch einmal das von CDU und CSU ausgearbeitete "Regelwerk zu Migration", mit dem diese in die Jamaika-Verhandlungen mit Grünen und FDP gehen. +++ Regelwerk zur Migration Unsere Position ergibt sich aus dem Regierungsprogramm sowie aus den gemeinsamen Beschlüssen von CDU und CSU. Wir bekennen uns zum Recht auf Asyl im Grundgesetz sowie zur Genfer Flüchtlingskonvention und zu unseren aus dem Recht der EU resultierenden Verpflichtungen zur Bearbeitung jedes Asylantrags. Wir setzen unsere Anstrengungen fort, die Zahl der nach Deutschland und Europa flüchtenden Menschen nachhaltig und auf Dauer zu reduzieren, damit sich eine Situation wie die des Jahres 2015 nicht wiederholen wird und kann: Durch Bekämpfung von Fluchtursachen, durch entschlossenes Vorgehen gegen Schlepper und Schleuser und durch Zusammenarbeit mit UNHCR, IOM und Herkunfts- und Transitstaaten sowie durch legale Aufnahmeinstrumente. Das garantieren wir. Wir wollen erreichen, dass die Gesamtzahl der Aufnahmen aus humanitären Gründen (Flüchtlinge und Asylbewerber, subsidiär Geschützte, Familiennachzug, Relocation und Resettlement, abzüglich Rückführungen und freiwillige Ausreisen künftiger Flüchtlinge) die Zahl von 200.000 Menschen im Jahr nicht übersteigt. Dazu legen wir konkrete Maßnahmen fest, die die Einhaltung dieses Rahmens sichern: Fluchtursachenbekämpfung Zusammenarbeit mit Herkunfts- und Transitstaaten nach dem Vorbild des EU-Türkei-Abkommens Schutz der EU-Außengrenzen, EU-weite gemeinsame Durchführung von Asylverfahren an den Außengrenzen sowie gemeinsame Rückführungen von dort, Reform des GEAS und des Dublin-Systems. In Deutschland werden Asylverfahren für alle neu Ankommenden in Entscheidungs- und Rückführungszentren nach dem Vorbild von Manching, Bamberg und Heidelberg gebündelt. Die Asylbewerber verbleiben dort bis zur schnellstmöglichen Entscheidung ihres Antrages. Die erforderlichen ausländerrechtlichen Entscheidungen werden dort getroffen. Im Falle der Ablehnung ihres Antrages werden sie aus diesen Einrichtungen zurückgeführt. Die Liste der sicheren Herkunftsländer muss erweitert werden. Dies gilt jedenfalls für Marokko, Algerien und Tunesien. Die Grenzkontrollen werden aufrechterhalten bis der EU-Außengrenzschutz gewährleistet ist. Der Familiennachzug zu subsidiär Geschützten bleibt ausgesetzt. Sollte das oben genannte Ziel wider Erwarten durch internationale oder nationale Entwicklungen nicht eingehalten werden, werden die Bundesregierung und der Bundestag geeignete Anpassungen des Ziels nach unten oder oben beschließen. Im Übrigen werden wir unsere Anstrengungen verstärken, vollziehbar Ausreisepflichtige schnellstmöglich zurückzuführen. Migration in den Arbeitsmarkt Wir haben eine klare gemeinsame Position zur Steuerung von Einwanderung in den Arbeitsmarkt, die sich am Bedarf unserer Volkswirtschaft orientieren muss: Kein Arbeitsplatz soll unbesetzt bleiben, weil es an Fachkräften fehlt. Deshalb sind wir zur Erarbeitung des Fachkräfte-Zuwanderungsgesetzes bereit. +++ Mal schauen, was davon übrigbleibt. #jamaika #regelwerk #migration #cdu #csu #flüchtlingspolitik #massenmigration #asylchaos #Date:10.2017#

Merkel-Politik für die hier Beheimateten: Blutige Entlassung und Pflegenotstand

Für was so ein Bundestagswahlkampf alles gut ist. Was jahrelang eiskalt und spurlos an der Politik vorbeigeht, wird plötzlich zum Thema. Und der nicht gerade verwöhnte Deutsche Michel in Not freut sich, dass sich endlich mal jemand für seine Probleme interessiert.

Krankenhäuser im spätkapitalistischen Wettbewerb, Fallpauschalen und "Blutige Entlassungen". Steigende Patientenzahl in der Pflege je Pflegekraft und Missstände in vielen Pflegeeinrichtungen wegen fehlender Kontrollen und mangelnder Aufsicht.

Wir reden hier nicht von Uganda. Wir reden von Deutschland. Und wir reden davon, dass sich Politiker nicht mit diesen Tatsachen beschäftigen müssen, weil sie zum Establishment gehören und aufgrund ihres Einkommens mit privater Zusatzabsicherung überhaupt keinen Plan und keine Berührungspunkte mit der Sachlage haben. Und wir reden hier von Klinikschließungen, Privatisierung des Gesundheitswesens, Spendensammlungen für Kinderkrebsstationen. 

Geburtsstationen und die angemessene Vergütung von Hebammen sollten in Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung allererste Priorität haben. Die Realität in diesem Land: Geburtsstationen werden geschlossen, Hebammen gehen  an den Versicherungskosten zugrunde. Eine logische Folge der Entscheidung, einerseits die Welt zu retten (Merkel) und andererseits Inzucht zu vermeiden (Schäuble).

Weg vom realitätsentrückten Berufspolitiker, hin zum Bürgerabgeordneten. Alles andere ist Kokolores und führt zu abgehobenen Entscheidungen, wie von Flüchtlings-Kanzlerin Merkel.

Siehe hierzu auch:
https://www.welt.de/wirtschaft/article169362394/Der-Pflegenotstand-ist-zum-ernsten-Gesundheitsrisiko-geworden.html

#pflegenotstand  #krankenhausökonomie  #blutige_entlassung  #pflegeschlüssel  #heimkontrollen  #wettbewerb  #gesundheitswesen  #klinikschließungen  #geburtsstationen  #hebammen  #weltrettung  #merkel  #inzucht  #schäuble  #berufspolitiker  #bürgerabgeordneter  #establishment #Date:10.2017#

Merkel-Politik für die hier Beheimateten: Blutige Entlassung und Pflegenotstand Für was so ein Bundestagswahlkampf alles gut ist. Was jahrelang eiskalt und spurlos an der Politik vorbeigeht, wird plötzlich zum Thema. Und der nicht gerade verwöhnte Deutsche Michel in Not freut sich, dass sich endlich mal jemand für seine Probleme interessiert. Krankenhäuser im spätkapitalistischen Wettbewerb, Fallpauschalen und "Blutige Entlassungen". Steigende Patientenzahl in der Pflege je Pflegekraft und Missstände in vielen Pflegeeinrichtungen wegen fehlender Kontrollen und mangelnder Aufsicht. Wir reden hier nicht von Uganda. Wir reden von Deutschland. Und wir reden davon, dass sich Politiker nicht mit diesen Tatsachen beschäftigen müssen, weil sie zum Establishment gehören und aufgrund ihres Einkommens mit privater Zusatzabsicherung überhaupt keinen Plan und keine Berührungspunkte mit der Sachlage haben. Und wir reden hier von Klinikschließungen, Privatisierung des Gesundheitswesens, Spendensammlungen für Kinderkrebsstationen. Geburtsstationen und die angemessene Vergütung von Hebammen sollten in Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung allererste Priorität haben. Die Realität in diesem Land: Geburtsstationen werden geschlossen, Hebammen gehen an den Versicherungskosten zugrunde. Eine logische Folge der Entscheidung, einerseits die Welt zu retten (Merkel) und andererseits Inzucht zu vermeiden (Schäuble). Weg vom realitätsentrückten Berufspolitiker, hin zum Bürgerabgeordneten. Alles andere ist Kokolores und führt zu abgehobenen Entscheidungen, wie von Flüchtlings-Kanzlerin Merkel. Siehe hierzu auch: https://www.welt.de/wirtschaft/article169362394/Der-Pflegenotstand-ist-zum-ernsten-Gesundheitsrisiko-geworden.html #pflegenotstand #krankenhausökonomie #blutige_entlassung #pflegeschlüssel #heimkontrollen #wettbewerb #gesundheitswesen #klinikschließungen #geburtsstationen #hebammen #weltrettung #merkel #inzucht #schäuble #berufspolitiker #bürgerabgeordneter #establishment #Date:10.2017#

George Soros investiert 18 Milliarden in seine NGOs

Der 87-jährige Milliardär George Soros unterhält eine Armee von Organisationen, die seine Weltsicht durchsetzen sollen. Dabei versucht Soros, die Souveränität ganzer Staaten auszuhebeln.

Soros machte seine Milliarden mit windigen Währungsspekulationen an der Börse und er hat eine Wahnvorstellung. Frage: welches ist der größte vorstellbare Wirtschaftsmarkt? Richtig: die ganze Welt.

Um die Globalisierung auf die Spitze zu treiben und so einen weltumfassenden Marktplatz zu verwirklichen, ist Soros jedes Mittel recht.

Deshalb unterstützt Soros jedwede Aktivitäten, die die Existenz souveräner Staaten attackieren. Insbesondere die Verwischung aller Grenzziehungen sind ihm ein Dorn im Auge. Daher auch die Unterstützung für Völkerwanderungen und offene Grenzen bei der Flüchtlingspolitik. Dabei geniert er sich nicht, auch in die Innenpolitik von Staaten einzugreifen. So hat er z.B. angekündigt, die USA durch die gezielte Stärkung und Förderung von schwarzen HateGroups destabilisieren zu wollen.

Nochmal zur Klarstellung: hier geht es zwar um eine (unbeabsichtigt) gemeinsame Strategie mit linksgrünen Weltrettern, das Motiv von Soros ist aber ganz und gar wirtschaftlicher Natur.

Soros greift dabei ganz gezielt in Konflikte ein, wie etwa in der Ukraine oder Israel/Palästinenser.

"Geldgott" Soros wird sich die Zähne an Deutschland ausbeissen, solange die AfD hier präsent ist. Grüne, Linke, SPD stehen Soros aus ideologischen Gründen aufgeschlossen gegenüber, CDU/CSU und FDP aus wirtschaftpolitischen Gründen.

#soros #ngo #souveränität  #die_welt_ein_markt  #linkspakt #kapitalismus #Date:10.2017#

George Soros investiert 18 Milliarden in seine NGOs Der 87-jährige Milliardär George Soros unterhält eine Armee von Organisationen, die seine Weltsicht durchsetzen sollen. Dabei versucht Soros, die Souveränität ganzer Staaten auszuhebeln. Soros machte seine Milliarden mit windigen Währungsspekulationen an der Börse und er hat eine Wahnvorstellung. Frage: welches ist der größte vorstellbare Wirtschaftsmarkt? Richtig: die ganze Welt. Um die Globalisierung auf die Spitze zu treiben und so einen weltumfassenden Marktplatz zu verwirklichen, ist Soros jedes Mittel recht. Deshalb unterstützt Soros jedwede Aktivitäten, die die Existenz souveräner Staaten attackieren. Insbesondere die Verwischung aller Grenzziehungen sind ihm ein Dorn im Auge. Daher auch die Unterstützung für Völkerwanderungen und offene Grenzen bei der Flüchtlingspolitik. Dabei geniert er sich nicht, auch in die Innenpolitik von Staaten einzugreifen. So hat er z.B. angekündigt, die USA durch die gezielte Stärkung und Förderung von schwarzen HateGroups destabilisieren zu wollen. Nochmal zur Klarstellung: hier geht es zwar um eine (unbeabsichtigt) gemeinsame Strategie mit linksgrünen Weltrettern, das Motiv von Soros ist aber ganz und gar wirtschaftlicher Natur. Soros greift dabei ganz gezielt in Konflikte ein, wie etwa in der Ukraine oder Israel/Palästinenser. "Geldgott" Soros wird sich die Zähne an Deutschland ausbeissen, solange die AfD hier präsent ist. Grüne, Linke, SPD stehen Soros aus ideologischen Gründen aufgeschlossen gegenüber, CDU/CSU und FDP aus wirtschaftpolitischen Gründen. #soros #ngo #souveränität #die_welt_ein_markt #linkspakt #kapitalismus #Date:10.2017#

Wie sich der Islam in die Gesellschaft einschleicht und verankert

Und wenn eine noch so surreal-archaische mittelalterliche Ideologie dahinter steht: für Geld tut die Wirtschaft alles und verhilft so gar der krudesten Fremdkultur zu einer Verankerung in der Gesellschaft.

Das dröhnende Schweigen der sogenannten Tierschützer zum Schächten ist hierfür der beste Beweis. Und für in der eigenen Kultur verwurzelte Patrioten eine Qual. 

Aber: Lieber tut es in der Seele weh, als sich ethisch zu unterwerfen.

#islam  #halal  #schächten  #ideologie  #mittelalter  #archaisch #wirtschaft  #unterwürfig  #geldgeil  #kultur  #tradition  #heimat  #patrioten #Date:10.2017#

Wie sich der Islam in die Gesellschaft einschleicht und verankert Und wenn eine noch so surreal-archaische mittelalterliche Ideologie dahinter steht: für Geld tut die Wirtschaft alles und verhilft so gar der krudesten Fremdkultur zu einer Verankerung in der Gesellschaft. Das dröhnende Schweigen der sogenannten Tierschützer zum Schächten ist hierfür der beste Beweis. Und für in der eigenen Kultur verwurzelte Patrioten eine Qual. Aber: Lieber tut es in der Seele weh, als sich ethisch zu unterwerfen. #islam #halal #schächten #ideologie #mittelalter #archaisch #wirtschaft #unterwürfig #geldgeil #kultur #tradition #heimat #patrioten #Date:10.2017#

FLZ: Jamaika-Sondierungen Bund in Berlin

21.10.17 "Wunschzettel sind ausgetauscht" v. Harald Baumer

Eine schöne Darstellung der Koalitionsverhandlungen in der Jamaika-Runde.

Besonders gut erkennbar, die völlig fantastischen Haltungen, die die Grünen auf dem Gebiet der Flüchtlingspolitik und der Europolitik einnehmen. Die differenzierte Schilderung von deren Aussagen mag als Unterstützung für diese gedacht sein, dürfte jedoch bei der Mehrzahl der Leser Brechreiz auslösen. Insbesondere das bescheuerte Gerede von einer nicht zu erbringenden Integration von subsidiär Schutzberechtigten aus Syrien wegen fehlendem Familiennachzug. Ebenso wie die Kirchen versuchen die Grünen die Bürger zu belügen, denn für subsidiär Schutzberechigte heißt das Ziel Rückkehr. Nicht Integration in unsere Gesellschaft ist erwünscht und erwartet, sondern ganz einfach brav und bescheiden sein, bis es wieder zurückgeht.

Gut erkannt und benannt hat Herr Baumer, was einzig und allein CDU und CSU davon abhält, Deutschland endgültig der Welt zum Fraß vorzuwerfen, indem sie Flüchtlingspolitik und Familiennachzug den grünverqurilten Wahnvorstellungen opfert: die AfD im Bundestag. Ein Traum, herrlich.

Nicht fehlen darf natürlich das zweckoptimistische Gelaber von Kanzleramtminister Altmaier, der - wie immer - direkt aus dem Darm von Merkel seine sklavischen Meinungen absondert.

Ansonsten, gut erkannt, Herr Baumer.

#jamaika  #sondierungen  #grüne  #wahnvorstellungen  #flüchtlingspolitik  #familiennachzug  #europolitik  #GrüneVersenken #Date:10.2017#

FLZ: Jamaika-Sondierungen Bund in Berlin 21.10.17 "Wunschzettel sind ausgetauscht" v. Harald Baumer Eine schöne Darstellung der Koalitionsverhandlungen in der Jamaika-Runde. Besonders gut erkennbar, die völlig fantastischen Haltungen, die die Grünen auf dem Gebiet der Flüchtlingspolitik und der Europolitik einnehmen. Die differenzierte Schilderung von deren Aussagen mag als Unterstützung für diese gedacht sein, dürfte jedoch bei der Mehrzahl der Leser Brechreiz auslösen. Insbesondere das bescheuerte Gerede von einer nicht zu erbringenden Integration von subsidiär Schutzberechtigten aus Syrien wegen fehlendem Familiennachzug. Ebenso wie die Kirchen versuchen die Grünen die Bürger zu belügen, denn für subsidiär Schutzberechigte heißt das Ziel Rückkehr. Nicht Integration in unsere Gesellschaft ist erwünscht und erwartet, sondern ganz einfach brav und bescheiden sein, bis es wieder zurückgeht. Gut erkannt und benannt hat Herr Baumer, was einzig und allein CDU und CSU davon abhält, Deutschland endgültig der Welt zum Fraß vorzuwerfen, indem sie Flüchtlingspolitik und Familiennachzug den grünverqurilten Wahnvorstellungen opfert: die AfD im Bundestag. Ein Traum, herrlich. Nicht fehlen darf natürlich das zweckoptimistische Gelaber von Kanzleramtminister Altmaier, der - wie immer - direkt aus dem Darm von Merkel seine sklavischen Meinungen absondert. Ansonsten, gut erkannt, Herr Baumer. #jamaika #sondierungen #grüne #wahnvorstellungen #flüchtlingspolitik #familiennachzug #europolitik #GrüneVersenken #Date:10.2017#

Sexismus-Debatte: SPD scheinheilig ohne Ende

Die abgewählte Familienministerin Katarina Barley und Rotfront-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles jammern sich einen ab, ob der von den USA herübergeschwappten Sexismus-Debatte um den Filmproduzenten Weinstein. Hollywood-Sternchen, die über den Weg der sogenannten "Besetzungs-Couch" zu Ruhm gelangten, beklagten ihren bitter bezahlten Preis.

Barley und Nahles halten die so ausgelöste Sexismus-Debatte auch in Deutschland für "immens wichtig". Barley fordert härtere Strafen bereits für das Berühren des Knies einer Frau und Nahles erklärt kritische Haltung gegenüber einer Frau bereits zu Sexismus.

Dumm nur, dass Barley und Nahles ausgerechnet Sozen sind. Denn was ist die Ideologie mit absoluter Priorität bei den Roten? 
Ja, man ahnt es schon. Multikulti und der Import von Macho-Kulturen und Islam nach Deutschland. Bravo. Selten hat sich jemand so zielsicher ins eigene Knie geschossen.

Siehe hierzu auch: 
https://www.welt.de/politik/deutschland/article169903144/Familienministerin-Barley-forderte-haertere-Gesetze-gegen-Uebergriffe.html

#spd  #barley  #nahles  #sexismus  #aufschrei  #MeToo  #MachoKulturen  #islam 

 #Date:10.2017#

Sexismus-Debatte: SPD scheinheilig ohne Ende Die abgewählte Familienministerin Katarina Barley und Rotfront-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles jammern sich einen ab, ob der von den USA herübergeschwappten Sexismus-Debatte um den Filmproduzenten Weinstein. Hollywood-Sternchen, die über den Weg der sogenannten "Besetzungs-Couch" zu Ruhm gelangten, beklagten ihren bitter bezahlten Preis. Barley und Nahles halten die so ausgelöste Sexismus-Debatte auch in Deutschland für "immens wichtig". Barley fordert härtere Strafen bereits für das Berühren des Knies einer Frau und Nahles erklärt kritische Haltung gegenüber einer Frau bereits zu Sexismus. Dumm nur, dass Barley und Nahles ausgerechnet Sozen sind. Denn was ist die Ideologie mit absoluter Priorität bei den Roten? Ja, man ahnt es schon. Multikulti und der Import von Macho-Kulturen und Islam nach Deutschland. Bravo. Selten hat sich jemand so zielsicher ins eigene Knie geschossen. Siehe hierzu auch: https://www.welt.de/politik/deutschland/article169903144/Familienministerin-Barley-forderte-haertere-Gesetze-gegen-Uebergriffe.html #spd #barley #nahles #sexismus #aufschrei #MeToo #MachoKulturen #islam #Date:10.2017#

zurück Startseite weiter
1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950