Islam Koran Scharia - Unkultur und tiefstes Mittelalter

* Quod * Erat * Demonstrandum *
Islam Koran Scharia

Menu

Der Islam gehört nicht zu Deutschland

Der Islam ist tiefstes Mittelalter und beherbergt archaische Traditionen der Folter, Unterdrückung und des Mordens. Durch Indoktrination von Kindesbeinen an ist in jedem Moslem auch Islamismus jederzeit aktivierbar und abrufbar. Wer einer solchen Kultur der Grausamkeit und Unfreiheit Zugang ins eigene Land gewährt ist nichts anderes als ein Hochverräter am eigenen Volk. Jeder, der als islamophob beschimpft wird, kann stolz darauf sein, dass er unsere mitteleuropäische Kultur hochhält und bewahrt. Dazu kommen psychotische Erscheinungen und Aberglauben, wie etwa das Halal-Schächten, bei denen Tieren ohne Betäubung der Hals durchgeschnitten mit der Folge eines Todeskampfes. Ebenso krank sind die Beschneidungs-Rituale an Kindern, die deutlich zeigen, welch Geistes Kind Moslems sind.

Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Vom Affen zum Homo sapiens und ganz weit zurück zum Islam
Der Gebetsruf oder Adhan des Muezzin über deutschen Dächern. Wer hätte das je gedacht. Sozialromantiker vergehen fast vor Glücksseligkeit. Doch hinter dem Gebetsruf steckt das komplette Glaubensbekenntnis der Muslime, das unter anderem verkündet, Allah ist der einzige Gott. Wer an einen anderen Gott glaubt ist ein Ungläubiger und damit jeglicher Gewalt von Seiten des Islam zugänglich. Nur Ungläubige, die nicht wissen, dass der Islam existiert, sollen nicht mit aller Härte bekämpft werden. Der typische Islam-Trick am Muezzinruf Adhan: wer ihn hört weiss vom Islam und kann daher nicht auf Gnade rechnen, wenn er nicht zum Islam konvertiert. Ein Vergleich mit dem Glockengeläut der christlichen Kirchen ist somit völlig abwegig.

Warum der Ruf des Muezzin, der Adhan, eine Drohung gegen Leib und Leben ist und nicht mit Kirchengeläut verglichen werden kann.

... mehr
Was Jeder unbedingt über den Aberglauben Islam wissen sollte. Bedenken Sie auch: die Erfahrung zeigt, dass der Islam solange den Wolfs im Schafspelz spielt, als er in der Minderheit ist. Erlangen die Moslems die Oberhand, kommt die ganze abergläubische Grauenhaftigkeit dieser ideologisch-religiösen Weltanschauung an den Tag.

Was jeder über den Aberglauben an einen friedlichen und barmherzigen Islam wissen sollte.

... mehr

Was Jeder unbedingt über den Aberglauben Islam wissen sollte.

Und immer im Hinterkopf haben eine der wichtigsen Anweisungen Mohammeds zur Islamisierung der Welt: Solange Moslems in der Minderheit sind, sollen sie sich durch oberflächliche Anpassung friedlich zeigen, sobald Moslems an der Macht sind, Koran und Scharia in aller Härte zum Gefallen Mohammeds praktizieren. Zudem ist es Moslems erlaubt, zum Schutz des Islams zu lügen und zu täuschen.

Schließen

Islam
Koran
Scharia

Anzahl Clips: 105

Anzahl Bilder: 836

Glückwunschtelegramm der AfD an Donald Trump

+++


Sehr geehrter Herr Präsident Trump,

im Namen der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gratulieren wir Ihnen mit großer Freude zur heutigen Amtsübernahme der 45.

Präsidentschaft der Vereinigten Staaten von Amerika. Mögen sich als Mensch ihre Hoffnungen erfüllen, und mögen Sie als Präsident der USA Ihre Ziele erreichen.

Aufgrund Ihrer bisher getätigten Aussagen verfolgen wir als Deutsche und Europäer hoffnungsvoll Ihre außenpolitischen Positionen, weil sich diese wohltuend vom Kurs der vergangenen Jahrzehnte unterscheiden. Sie kündigen einen Weg der Nichteinmischung, der Lösungen und der Ordnung an. Sie haben die stabilisierende Funktion von Grenzen als einer zivilisatorischen Errungenschaft erkannt.

In all diesen Punkten sehen Sie uns, die Alternative für Deutschland, als natürliche Verbündete an Ihrer Seite, denn wir stehen als einzige deutsche Partei in klarer Opposition zur falschen Politik von Kanzlerin Merkel, die mit ihrer Regierung Deutschland und Europa nachhaltigen Schaden zufügt.

Sehr geehrter Herr Präsident, Sie sind ein Mensch, der die Dinge rasch anpackt. Wir wollen dies ähnlich halten und möchten bereits im Glückwunschtelegramm eine Botschaft an Sie senden: Unterstützen Sie uns bitte in unserem Bestreben, die Feindstaatenklausel aus der UN-Charta zu entfernen. Wir sind der Überzeugung, dass Frieden, Sicherheit, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und nicht zuletzt auch Wohlstand zu Hause beginnen. Deutschland will zu all diesen Werten seinen angemessenen Beitrag leisten. Dem steht, als sonderbarer Anachronismus, die Feindstaatenklausel der UN-Charta im Weg.

Sehr geehrter Herr Präsident Trump, lassen Sie uns gemeinsam in einer natürlichen und von echten Werten getragenen Gemeinschaft für eine sichere, friedliche und faire Welt streiten.

God bless you and your family, God bless America and Germany.

For the whole party Alternative für Deutschland (AfD)

Yours sincerely,

Frauke Petry and Jörg Meuthen
+++

https://www.alternativefuer.de/glueckwunschtelegramm-der-afd-an-donald-trump/ #Date:01.2017#

Glückwunschtelegramm der AfD an Donald Trump +++ Sehr geehrter Herr Präsident Trump, im Namen der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gratulieren wir Ihnen mit großer Freude zur heutigen Amtsübernahme der 45. Präsidentschaft der Vereinigten Staaten von Amerika. Mögen sich als Mensch ihre Hoffnungen erfüllen, und mögen Sie als Präsident der USA Ihre Ziele erreichen. Aufgrund Ihrer bisher getätigten Aussagen verfolgen wir als Deutsche und Europäer hoffnungsvoll Ihre außenpolitischen Positionen, weil sich diese wohltuend vom Kurs der vergangenen Jahrzehnte unterscheiden. Sie kündigen einen Weg der Nichteinmischung, der Lösungen und der Ordnung an. Sie haben die stabilisierende Funktion von Grenzen als einer zivilisatorischen Errungenschaft erkannt. In all diesen Punkten sehen Sie uns, die Alternative für Deutschland, als natürliche Verbündete an Ihrer Seite, denn wir stehen als einzige deutsche Partei in klarer Opposition zur falschen Politik von Kanzlerin Merkel, die mit ihrer Regierung Deutschland und Europa nachhaltigen Schaden zufügt. Sehr geehrter Herr Präsident, Sie sind ein Mensch, der die Dinge rasch anpackt. Wir wollen dies ähnlich halten und möchten bereits im Glückwunschtelegramm eine Botschaft an Sie senden: Unterstützen Sie uns bitte in unserem Bestreben, die Feindstaatenklausel aus der UN-Charta zu entfernen. Wir sind der Überzeugung, dass Frieden, Sicherheit, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und nicht zuletzt auch Wohlstand zu Hause beginnen. Deutschland will zu all diesen Werten seinen angemessenen Beitrag leisten. Dem steht, als sonderbarer Anachronismus, die Feindstaatenklausel der UN-Charta im Weg. Sehr geehrter Herr Präsident Trump, lassen Sie uns gemeinsam in einer natürlichen und von echten Werten getragenen Gemeinschaft für eine sichere, friedliche und faire Welt streiten. God bless you and your family, God bless America and Germany. For the whole party Alternative für Deutschland (AfD) Yours sincerely, Frauke Petry and Jörg Meuthen +++ https://www.alternativefuer.de/glueckwunschtelegramm-der-afd-an-donald-trump/ #Date:01.2017#

Moslem fährt in Melbourne/Australien in Menschengruppe 

Die Gesamtheit der Kotau-Medien inklusive der Polizei sagten der Öffentlichkeit zu dem Vorfall in Melbourne, dass es sich nicht um einen Anschlag gehandelt habe. Desgleichen wurden die Allahu-Akbar Rufe des Täters der Öffentlichkeit gegenüber unterschlagen. 

Der italienische Tourist im Video war Augenzeuge und berichtet, dass der Fahrer ständig Allahu Akbar (Gott ist groß) gerufen habe, bevor er in die Menschengruppe fuhr. Der Vorfall forderte mindestens 3 Tote und 20 Verletzte, darunter auch Kinder. ?

https://youtu.be/tIVUERrAQs4 #Date:01.2017#

Moslem fährt in Melbourne/Australien in Menschengruppe Die Gesamtheit der Kotau-Medien inklusive der Polizei sagten der Öffentlichkeit zu dem Vorfall in Melbourne, dass es sich nicht um einen Anschlag gehandelt habe. Desgleichen wurden die Allahu-Akbar Rufe des Täters der Öffentlichkeit gegenüber unterschlagen. Der italienische Tourist im Video war Augenzeuge und berichtet, dass der Fahrer ständig Allahu Akbar (Gott ist groß) gerufen habe, bevor er in die Menschengruppe fuhr. Der Vorfall forderte mindestens 3 Tote und 20 Verletzte, darunter auch Kinder. ? https://youtu.be/tIVUERrAQs4 #Date:01.2017#

Bei Tchibo lernst du was.

Hamam at home! 
Hamam at home?

Was wollen die mir sagen?

Kurze Recherche -> aha, Hamam = orientalische Badeanstalt, Dampfbad.

Da freut man sich als Kulturbanause, dass man jetzt schon von Tchibo was lernen kann. :v

 #Date:01.2017#

Bei Tchibo lernst du was. Hamam at home! Hamam at home? Was wollen die mir sagen? Kurze Recherche -> aha, Hamam = orientalische Badeanstalt, Dampfbad. Da freut man sich als Kulturbanause, dass man jetzt schon von Tchibo was lernen kann. :v #Date:01.2017#

Oh, hat Trump etwa hier abgeschaut? #Date:01.2017#

Oh, hat Trump etwa hier abgeschaut? #Date:01.2017#

Die Deutsche Krankheit.
Von Selbsthass zerfressen glaubt die deutsche Journaille, dass es ihre Aufgabe ist, die Welt, und insbesondere den Islam, vor Donald Trump retten zu müssen. Koste es, was es wolle.
Dieses SPIEGEL-Cover ist so krank, wie die SPIEGEL-Redakteure, die hier um sich schlagen, weil es nicht nach ihrer linksgrün-verbrämten Ideologie geht. #Date:02.2017#

Die Deutsche Krankheit. Von Selbsthass zerfressen glaubt die deutsche Journaille, dass es ihre Aufgabe ist, die Welt, und insbesondere den Islam, vor Donald Trump retten zu müssen. Koste es, was es wolle. Dieses SPIEGEL-Cover ist so krank, wie die SPIEGEL-Redakteure, die hier um sich schlagen, weil es nicht nach ihrer linksgrün-verbrämten Ideologie geht. #Date:02.2017#

Na also, läuft doch, der Massenmigrations-Jobmotor

Hochkonjunktur auch beim Landratsamt NEA-BW. Die Asylkonjunktur brummt und bringt auch staatliche Job-Angebote. Waren es im Vorfeld noch Immobilien-Makler die gesucht wurden, um die Massenflut zu bewältigen, geht es jetzt um das Verwurschten der Merkel-Untaten.

Klar, dass auch so mancher Sozialpädagoge hier gefragt ist, aber unter irgendwelchen Pseudo-Budgets versteckt ist.

Herrlich auch der Begriff "Neuzugewanderte". 

Wir sprechen also jetzt schon offiziell nicht mehr von irgendwelchen Schutzsuchenden. 

Es handelt sich um ein Resettlement (Umsiedlung) mit dauerhaften Bleibeabsichten. 

Es war für jeden halbwegs Ideologiebefreiten von Anfang an klar, dass das so kommen würde. Merkels Plan geht auf, wenn sie 2017 nicht brutalst möglich prozentual ausgebremst wird. Das gilt auch für Stimmen an CSU, B"90/Grüne, FDP und LINKE. #Date:02.2017#

Na also, läuft doch, der Massenmigrations-Jobmotor Hochkonjunktur auch beim Landratsamt NEA-BW. Die Asylkonjunktur brummt und bringt auch staatliche Job-Angebote. Waren es im Vorfeld noch Immobilien-Makler die gesucht wurden, um die Massenflut zu bewältigen, geht es jetzt um das Verwurschten der Merkel-Untaten. Klar, dass auch so mancher Sozialpädagoge hier gefragt ist, aber unter irgendwelchen Pseudo-Budgets versteckt ist. Herrlich auch der Begriff "Neuzugewanderte". Wir sprechen also jetzt schon offiziell nicht mehr von irgendwelchen Schutzsuchenden. Es handelt sich um ein Resettlement (Umsiedlung) mit dauerhaften Bleibeabsichten. Es war für jeden halbwegs Ideologiebefreiten von Anfang an klar, dass das so kommen würde. Merkels Plan geht auf, wenn sie 2017 nicht brutalst möglich prozentual ausgebremst wird. Das gilt auch für Stimmen an CSU, B"90/Grüne, FDP und LINKE. #Date:02.2017#

Das Dresdener Bus-Schandmal hat terroristischen Hintergrund

GEZ-ZDF und Lakaienpresse erneut bei massivem Bürgerbetrug und Regierungspropaganda erwischt.

"Der Tagesspiegel" schrieb am 7.2.17:
+++
Vorlage für die temporäre Installation von Manaf Halbouni - sie soll bis zum 3. April stehen bleiben - ist ein Bild aus dem zerstörten Aleppo, das 2015 um die Welt ging. Damals hatte die Zivilbevölkerung drei Busse hochkant aufgerichtet, um sich vor Angriffen des Militärs zu schützen. Der Künstler versteht die etwa 12 Meter hohe Skulptur als moderne Freiheitsstatue."
+++

Herr Manaf Halbouni ist ein Künstler. Er ist Deutsch-Syrer, was immer das auch sein soll. Er sympathisiert mit der Besatzern von Aleppo, denn der Kampf um Aleppo diente in seinen Augen nicht etwa der Befreiung von sunnitisch-islamistischen Rebellen, sondern der Jagd der syrischen Regierung auf die Zivilbevölkerung. Soviel zum Hintergrund des offensichtlich Scharia-begeisterten Künstlers und der Umstände.

Die Busse in Aleppo sind also von armen Zivilisten errichtet worden, um die Befreiungsangriffe der Regierungstruppen zu verhindern. So verbreitet es der Künstler, so verbreitet es das weinerliche Gutmensch-Idol Claus Kleber im ZDF.

Und siehe da, es gibt doch tatsächlich Originalaufnahmen von den Bussen in Aleppo. Und siehe da, was hängt auf diesen Bussen ganz oben? Ja, ein Fähnchen. Von wem? Nee, nicht vom roten Kreuz oder so ein Quatsch. Es ist eine Fahne der terroristischen Vereinigung Ahrar al Sham!. Da guckste, gell. Haben die beim ZDF doch glatt abgeschnitten, das Fähnchen. Und die Lückenpresse hat vergessen, es zu erwähnen.

Und wer oder was ist Ahrar al Sham. Das sagt uns der Generalbundesanwalt:

+++
Die ausländische terroristische Vereinigung "Ahrar al Sham" ist zumindest bis Mitte 2014 eine der größten und einflussreichsten salafistisch-jihadistischen Gruppierungen der syrischen Aufstandsbewegung gewesen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Regime des syrischen Machthabers Assad zu stürzen und einen allein auf der Scharia gegründeten Gottesstaat zu errichten.
+++
http://www.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?newsid=552

Fassen wir noch einmal zusammen:

In Dresden steht ein Kunstwerk, das seinen Ursprung im Vorbild einer islamistischen Terrorgruppe hat, die einen allein auf der Basis der Scharia gründenden Gottesstaat errichten will. Das Original diente dazu, die Befreiung Aleppos von jihadistischen Terroristen zu verhindern.

In der Tat, eine moderne Freiheitsstatue. Wir gratulieren dem Künstler zu seiner Dreistigkeit, mitten in der sächsichen Landeshauptstadt ein derartiges Monument des Terrors zu errichten.

Und jetzt schmeisst euch vor Lachen in die Ecke oder weint ganz fürchterlich. Egal. Aber geht dieser Propaganda und diesem Establishment nicht auf den Leim. Ändert die Politik in diesem Land.  #Date:02.2017#

Das Dresdener Bus-Schandmal hat terroristischen Hintergrund GEZ-ZDF und Lakaienpresse erneut bei massivem Bürgerbetrug und Regierungspropaganda erwischt. "Der Tagesspiegel" schrieb am 7.2.17: +++ Vorlage für die temporäre Installation von Manaf Halbouni - sie soll bis zum 3. April stehen bleiben - ist ein Bild aus dem zerstörten Aleppo, das 2015 um die Welt ging. Damals hatte die Zivilbevölkerung drei Busse hochkant aufgerichtet, um sich vor Angriffen des Militärs zu schützen. Der Künstler versteht die etwa 12 Meter hohe Skulptur als moderne Freiheitsstatue." +++ Herr Manaf Halbouni ist ein Künstler. Er ist Deutsch-Syrer, was immer das auch sein soll. Er sympathisiert mit der Besatzern von Aleppo, denn der Kampf um Aleppo diente in seinen Augen nicht etwa der Befreiung von sunnitisch-islamistischen Rebellen, sondern der Jagd der syrischen Regierung auf die Zivilbevölkerung. Soviel zum Hintergrund des offensichtlich Scharia-begeisterten Künstlers und der Umstände. Die Busse in Aleppo sind also von armen Zivilisten errichtet worden, um die Befreiungsangriffe der Regierungstruppen zu verhindern. So verbreitet es der Künstler, so verbreitet es das weinerliche Gutmensch-Idol Claus Kleber im ZDF. Und siehe da, es gibt doch tatsächlich Originalaufnahmen von den Bussen in Aleppo. Und siehe da, was hängt auf diesen Bussen ganz oben? Ja, ein Fähnchen. Von wem? Nee, nicht vom roten Kreuz oder so ein Quatsch. Es ist eine Fahne der terroristischen Vereinigung Ahrar al Sham!. Da guckste, gell. Haben die beim ZDF doch glatt abgeschnitten, das Fähnchen. Und die Lückenpresse hat vergessen, es zu erwähnen. Und wer oder was ist Ahrar al Sham. Das sagt uns der Generalbundesanwalt: +++ Die ausländische terroristische Vereinigung "Ahrar al Sham" ist zumindest bis Mitte 2014 eine der größten und einflussreichsten salafistisch-jihadistischen Gruppierungen der syrischen Aufstandsbewegung gewesen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Regime des syrischen Machthabers Assad zu stürzen und einen allein auf der Scharia gegründeten Gottesstaat zu errichten. +++ http://www.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?newsid=552 Fassen wir noch einmal zusammen: In Dresden steht ein Kunstwerk, das seinen Ursprung im Vorbild einer islamistischen Terrorgruppe hat, die einen allein auf der Basis der Scharia gründenden Gottesstaat errichten will. Das Original diente dazu, die Befreiung Aleppos von jihadistischen Terroristen zu verhindern. In der Tat, eine moderne Freiheitsstatue. Wir gratulieren dem Künstler zu seiner Dreistigkeit, mitten in der sächsichen Landeshauptstadt ein derartiges Monument des Terrors zu errichten. Und jetzt schmeisst euch vor Lachen in die Ecke oder weint ganz fürchterlich. Egal. Aber geht dieser Propaganda und diesem Establishment nicht auf den Leim. Ändert die Politik in diesem Land. #Date:02.2017#

Junge Frau stirbt nach Messerstichen in den Kopf
Auf offener Straße hat ein Täter eine 22-Jährige in Ahaus bei Münster getötet.
Die Polizei fahndet als dringend Tatverdächtigen nach einem 27-jährigen Asylbewerber aus Nigeria.
Diese Tat hätte man der Frau vielleicht ersparen können, wenn man weniger Fackkräfte für Messertechnik importiert hätte.  #Date:02.2017#

Junge Frau stirbt nach Messerstichen in den Kopf Auf offener Straße hat ein Täter eine 22-Jährige in Ahaus bei Münster getötet. Die Polizei fahndet als dringend Tatverdächtigen nach einem 27-jährigen Asylbewerber aus Nigeria. Diese Tat hätte man der Frau vielleicht ersparen können, wenn man weniger Fackkräfte für Messertechnik importiert hätte. #Date:02.2017#

AfD holt bei der Bundespräsidentenwahl 7 Stimmen mehr, als sie Delegierte hat. #Date:02.2017#

AfD holt bei der Bundespräsidentenwahl 7 Stimmen mehr, als sie Delegierte hat. #Date:02.2017#

Mitten in Deutschland - Lies-Nachfolger mit IS-Gruß

Die Nachfolgeaktion der Moslems zur untersagten Lies-Kampagne, bei der Koran-Exemplare kosenlos verteilt wurden, kommt in Bewegung.

Und die Islamisten zeigen uns gleich, um was es geht: die Scharia in Deutschland. Sie dokumentieren dies mit dem ausgestreckten Zeigefinger, den man auf jedem IS-(Hinrichtungs)Bild oder -Video bestaunen darf. #Date:02.2017#

Mitten in Deutschland - Lies-Nachfolger mit IS-Gruß Die Nachfolgeaktion der Moslems zur untersagten Lies-Kampagne, bei der Koran-Exemplare kosenlos verteilt wurden, kommt in Bewegung. Und die Islamisten zeigen uns gleich, um was es geht: die Scharia in Deutschland. Sie dokumentieren dies mit dem ausgestreckten Zeigefinger, den man auf jedem IS-(Hinrichtungs)Bild oder -Video bestaunen darf. #Date:02.2017#

Nicht täuschen lassen: wer CDU wählt, wählt die Islamisierung Deutschlands. Das war es dann. #Date:02.2017#

Nicht täuschen lassen: wer CDU wählt, wählt die Islamisierung Deutschlands. Das war es dann. #Date:02.2017#

Tauber Peter ist ein Knallkopf

Da lachen ja die Hühner. Peter Tauber, CDU-Generalsekretär, wirft den SPD-Sozen vor, dass diese die Türkei in die EU holen wollen.

Richtig ist ja wohl, dass die Fakefugees-Kanzlerin Merkel mit ihrer toxischen Flüchtlingspolitik und dem daraus folgenden Türkei-Deal, die EU gegenüber den Türken erpressbar gemacht hat.

Da siehste mal, für wie dumm dich Schwarze halten.  #Date:02.2017#

Tauber Peter ist ein Knallkopf Da lachen ja die Hühner. Peter Tauber, CDU-Generalsekretär, wirft den SPD-Sozen vor, dass diese die Türkei in die EU holen wollen. Richtig ist ja wohl, dass die Fakefugees-Kanzlerin Merkel mit ihrer toxischen Flüchtlingspolitik und dem daraus folgenden Türkei-Deal, die EU gegenüber den Türken erpressbar gemacht hat. Da siehste mal, für wie dumm dich Schwarze halten. #Date:02.2017#

Integriert werden müssen Deutsche, die sich nicht dem Gutmensch-Diktat unterwerfen

Dies meint Shermin Langhoff, Indentantin eines Maxim-Gorki-Theaters (Nomen est omen!) in Berlin.

Abgesondert wurde der Spruch am Sonntag in der Sendung von Anne Will.

Gut, da gab es schon brutalere Zurechtweisungen durch linksgrün verdrehten Gutmenschen für den andersdenken Bürger. Aber die Typen bekommen halt immer wieder eine Bühne, um ihre Meinungsdiktatur rotzfrech in der Öffentlichkeit zur Schau zu stellen. #Date:02.2017#

Integriert werden müssen Deutsche, die sich nicht dem Gutmensch-Diktat unterwerfen Dies meint Shermin Langhoff, Indentantin eines Maxim-Gorki-Theaters (Nomen est omen!) in Berlin. Abgesondert wurde der Spruch am Sonntag in der Sendung von Anne Will. Gut, da gab es schon brutalere Zurechtweisungen durch linksgrün verdrehten Gutmenschen für den andersdenken Bürger. Aber die Typen bekommen halt immer wieder eine Bühne, um ihre Meinungsdiktatur rotzfrech in der Öffentlichkeit zur Schau zu stellen. #Date:02.2017#

Das geht gar nicht, Schein-Merkel

Also nein, Frau Merkel mit solchen Staaten, die nicht auf ihre Bürger pfeifen und diese durch sichere Grenzen schützen, sollte man sich nicht treffen.

Es muss ja auch nicht jeder wissen, dass deutsche Firmen eine gigantische Grenzbefestigung um Saudi-Arabien bauen und sie gleich noch ein paar Bundespolizisten als kleine Aufmerksamkeit an die Moslems mitgeschickt haben. Nein, Frau Merkel, es ist auch nicht schlimm, dass der 30 km breite Grenzstreifen von der saudischen Luftwaffe freigebombt wurde, weil die dort Lebenden nicht weichen wollten. 

Alles klaro, Angela, Schön beten, dann schlafen. Ein ruhiges Gewissen ist ein gutes Ruhekissen. #Date:02.2017#

Das geht gar nicht, Schein-Merkel Also nein, Frau Merkel mit solchen Staaten, die nicht auf ihre Bürger pfeifen und diese durch sichere Grenzen schützen, sollte man sich nicht treffen. Es muss ja auch nicht jeder wissen, dass deutsche Firmen eine gigantische Grenzbefestigung um Saudi-Arabien bauen und sie gleich noch ein paar Bundespolizisten als kleine Aufmerksamkeit an die Moslems mitgeschickt haben. Nein, Frau Merkel, es ist auch nicht schlimm, dass der 30 km breite Grenzstreifen von der saudischen Luftwaffe freigebombt wurde, weil die dort Lebenden nicht weichen wollten. Alles klaro, Angela, Schön beten, dann schlafen. Ein ruhiges Gewissen ist ein gutes Ruhekissen. #Date:02.2017#

Schweden-Regierung abgefuckt
Mutige Frauen im Iran lassen sich die Haare abrasieren, damit sie kein Kopftuch tragen müssen. Dieser Protest kann sehr schnell, sehr blutig enden.
Die Feministinnen-Garde in der schwedischen Ministerriege sieht das weniger eng. Mit Kopftuch und selbstverständlich ohne Händedruck für die schmutzigen Wesen (Frauen) defilieren sich an den Moslem-Mullahs vorbei.
Man reiche mir meinen Kotzeimer. Danke. #Date:02.2017#

Schweden-Regierung abgefuckt Mutige Frauen im Iran lassen sich die Haare abrasieren, damit sie kein Kopftuch tragen müssen. Dieser Protest kann sehr schnell, sehr blutig enden. Die Feministinnen-Garde in der schwedischen Ministerriege sieht das weniger eng. Mit Kopftuch und selbstverständlich ohne Händedruck für die schmutzigen Wesen (Frauen) defilieren sich an den Moslem-Mullahs vorbei. Man reiche mir meinen Kotzeimer. Danke. #Date:02.2017#

Druck auf Europa an allen Ecken und Enden
Rund 1000 Migranten stürmten den Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta in Marokko, wobei etwa 500 Personen auf spanisches Hoheitsgebiet und damit in die EU eindringen konnten.
Damit kann das Zauberwort "Asyl" zum Einsatz kommen. #Date:02.2017#

Druck auf Europa an allen Ecken und Enden Rund 1000 Migranten stürmten den Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta in Marokko, wobei etwa 500 Personen auf spanisches Hoheitsgebiet und damit in die EU eindringen konnten. Damit kann das Zauberwort "Asyl" zum Einsatz kommen. #Date:02.2017#

Klar, dass sich Merkel für den einsetzt

Der WELT-Geschichtenschreiber Deniz Yücel ist in der Türkei verhaftet worden.

Hat er den Türken etwa dasselbe erzählt wie uns Deutschen. Dann wird es aber saueng für den Typ.

Aber keine Angst, Mutti Merkel tut alles und lässt das Auswärtige Amt rotieren, um dieses Spitzenexemplar an deutschem Qualitätsjournalismus aus der misslichen Lage zu befreien.

Hätte uns auch gewundert, Yücel wird dringend in Deutschland gebraucht (aber nicht von Deutschland).  #Date:02.2017#

Klar, dass sich Merkel für den einsetzt Der WELT-Geschichtenschreiber Deniz Yücel ist in der Türkei verhaftet worden. Hat er den Türken etwa dasselbe erzählt wie uns Deutschen. Dann wird es aber saueng für den Typ. Aber keine Angst, Mutti Merkel tut alles und lässt das Auswärtige Amt rotieren, um dieses Spitzenexemplar an deutschem Qualitätsjournalismus aus der misslichen Lage zu befreien. Hätte uns auch gewundert, Yücel wird dringend in Deutschland gebraucht (aber nicht von Deutschland). #Date:02.2017#

Die Parallel-Gesellschaft der sog. Deutsch-Türken

Mitten in Deutschland: 

Allahu Akbar Rufe, Forderung nach Todesstrafe und die Zusage an die Menge, dass sie nicht allein ist, die Türkei stehe hinter ihr.

Wenn das keine Parallel-Gesellschaft ist, was dann? :v

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/demonstrationen/tuerkischer-ministerpraesident-yildirim-in-oberhausen-50493258.bild.html #Date:02.2017#

Die Parallel-Gesellschaft der sog. Deutsch-Türken Mitten in Deutschland: Allahu Akbar Rufe, Forderung nach Todesstrafe und die Zusage an die Menge, dass sie nicht allein ist, die Türkei stehe hinter ihr. Wenn das keine Parallel-Gesellschaft ist, was dann? :v http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/demonstrationen/tuerkischer-ministerpraesident-yildirim-in-oberhausen-50493258.bild.html #Date:02.2017#

Oberhausen am gestrigen Tag: Tausende Türkei-Fahnen, aber keine einzige deutsche in Sicht - ist das erfolgreiche Integration?

Wenn es nach dem Willen des türkischen Machthabers geht und seines Weggefährten Yildirim, Ministerpräsident von Erdogans Gnaden, ist diese Frage klar zu bejahen.

Genau so forderte Erdogan das bereits im Jahr 2008 anlässlich seines schon damals scharf kritisierten Auftritts in Köln: Die Türken in Europa müssten ihre Identität und ihre Kultur bewahren, eine Assimilation dürfe nicht stattfinden, und Kinder sollten zunächst türkisch und dann erst deutsch lernen.

In die gleiche Kerbe haute nun Binali Yildirim, der seinem "Führer" (so lässt sich Erdogan gerne anreden) treu ergeben ist. 

So treu, dass er gleich die Abschaffung des eigenen Ministerpräsidenten-Amtes fordert, damit die angestrebte Diktatur auch wirklich funktioniert.

Und damit Merkels oberster Grenzschützer Erdogan seinen jetzt schon viel zu großen Einfluss auf die deutsche Politik weiter festigen und ausbauen kann, forderte Yildirim seine Landsleute nachdrücklich dazu auf, in Deutschland "mit sehr hohem Selbstbewusstsein" aufzutreten, den türkischen Pass mit Stolz zu tragen, dabei aber gleichzeitig von politischen Mitspracherechten in unserem Land Gebrauch zu machen.

Da fragt sich der geneigte Zuhörer: Wie passt das zusammen - den türkischen Pass mit Stolz tragen und gleichzeitig in Deutschland mitbestimmen?

Die Antwort ist so einfach wie verheerend: Die doppelte Staatsbürgerschaft macht es möglich. Und so können Erdogan und sein Sprachrohr hier allen Ernstes ihre Landsleute dazu auffordern, mit dem Herzen (und dem Pass!) Türken zu bleiben, auf dem Papier aber noch zusätzlich die deutsche Staatsbürgerschaft anzustreben, um in unserer Demokratie vielleicht das Zünglein an der Waage zu sein.

Liebe Leser, das ist nicht mein Verständnis von Staatsangehörigkeit. 

Menschen, die hier im demokratischen Prozess mitbestimmen wollen, müssen mit dem Herzen Deutsche sein. Sie müssen sich ihre Wahlentscheidungen verantwortungsvoll überlegen, weil für das ganze Land - und damit eben auch für sie selbst - im Fall einer unüberlegten Entscheidung empfindliche Konsequenzen drohen.

Die doppelte Staatsbürgerschaft dagegen ist geradezu eine Einladung zu einem Wahlverhalten, das von anderen Interessen bestimmt werden kann, wie man an den Auftritten der genannten Herren deutlich sehen kann.

Wie heißt es so treffend in einer deutschen Redewendung: "Auf Gedeih und Verderb" mit einer Sache verbunden zu sein. Betonung auf dem UND! Die doppelte Staatsbürgerschaft ist eine Einladung zum Rosinenpicken - auf Gedeih ja, auf Verderb nein.

Genau deshalb muss die doppelte Staatsbürgerschaft ersatzlos gestrichen werden. "Deutsch-Türken" müssen sich entscheiden, was sie sein wollen - Deutsche oder Türken. Tertium non datur.

Zeit, dieses rot-grüne Lieblingsprojekt zu beenden. Zeit für die #AfD.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article162195575/Gebt-eine-Antwort-die-die-ganze-Welt-hoeren-kann.html
 #Date:02.2017#

Oberhausen am gestrigen Tag: Tausende Türkei-Fahnen, aber keine einzige deutsche in Sicht - ist das erfolgreiche Integration? Wenn es nach dem Willen des türkischen Machthabers geht und seines Weggefährten Yildirim, Ministerpräsident von Erdogans Gnaden, ist diese Frage klar zu bejahen. Genau so forderte Erdogan das bereits im Jahr 2008 anlässlich seines schon damals scharf kritisierten Auftritts in Köln: Die Türken in Europa müssten ihre Identität und ihre Kultur bewahren, eine Assimilation dürfe nicht stattfinden, und Kinder sollten zunächst türkisch und dann erst deutsch lernen. In die gleiche Kerbe haute nun Binali Yildirim, der seinem "Führer" (so lässt sich Erdogan gerne anreden) treu ergeben ist. So treu, dass er gleich die Abschaffung des eigenen Ministerpräsidenten-Amtes fordert, damit die angestrebte Diktatur auch wirklich funktioniert. Und damit Merkels oberster Grenzschützer Erdogan seinen jetzt schon viel zu großen Einfluss auf die deutsche Politik weiter festigen und ausbauen kann, forderte Yildirim seine Landsleute nachdrücklich dazu auf, in Deutschland "mit sehr hohem Selbstbewusstsein" aufzutreten, den türkischen Pass mit Stolz zu tragen, dabei aber gleichzeitig von politischen Mitspracherechten in unserem Land Gebrauch zu machen. Da fragt sich der geneigte Zuhörer: Wie passt das zusammen - den türkischen Pass mit Stolz tragen und gleichzeitig in Deutschland mitbestimmen? Die Antwort ist so einfach wie verheerend: Die doppelte Staatsbürgerschaft macht es möglich. Und so können Erdogan und sein Sprachrohr hier allen Ernstes ihre Landsleute dazu auffordern, mit dem Herzen (und dem Pass!) Türken zu bleiben, auf dem Papier aber noch zusätzlich die deutsche Staatsbürgerschaft anzustreben, um in unserer Demokratie vielleicht das Zünglein an der Waage zu sein. Liebe Leser, das ist nicht mein Verständnis von Staatsangehörigkeit. Menschen, die hier im demokratischen Prozess mitbestimmen wollen, müssen mit dem Herzen Deutsche sein. Sie müssen sich ihre Wahlentscheidungen verantwortungsvoll überlegen, weil für das ganze Land - und damit eben auch für sie selbst - im Fall einer unüberlegten Entscheidung empfindliche Konsequenzen drohen. Die doppelte Staatsbürgerschaft dagegen ist geradezu eine Einladung zu einem Wahlverhalten, das von anderen Interessen bestimmt werden kann, wie man an den Auftritten der genannten Herren deutlich sehen kann. Wie heißt es so treffend in einer deutschen Redewendung: "Auf Gedeih und Verderb" mit einer Sache verbunden zu sein. Betonung auf dem UND! Die doppelte Staatsbürgerschaft ist eine Einladung zum Rosinenpicken - auf Gedeih ja, auf Verderb nein. Genau deshalb muss die doppelte Staatsbürgerschaft ersatzlos gestrichen werden. "Deutsch-Türken" müssen sich entscheiden, was sie sein wollen - Deutsche oder Türken. Tertium non datur. Zeit, dieses rot-grüne Lieblingsprojekt zu beenden. Zeit für die #AfD. https://www.welt.de/politik/deutschland/article162195575/Gebt-eine-Antwort-die-die-ganze-Welt-hoeren-kann.html #Date:02.2017#

So stellt man sich Rettungsaktionen auf See NICHT vor

Wir sind so frech und ergreifen die Deutungshoheit. Der Begriff Rettungsaktion ist falsch. Es handelt sich um Beihilfe zur illegalen Einreise.  #Date:02.2017#

So stellt man sich Rettungsaktionen auf See NICHT vor Wir sind so frech und ergreifen die Deutungshoheit. Der Begriff Rettungsaktion ist falsch. Es handelt sich um Beihilfe zur illegalen Einreise. #Date:02.2017#

Ja schau amol. Der kla SPD-Maly aus Nirnberch reisst a sei Goschn auf. #Date:02.2017#

Ja schau amol. Der kla SPD-Maly aus Nirnberch reisst a sei Goschn auf. #Date:02.2017#

Fasching nach Merkel-Gusto

Naja, wenn sich schon die gesamte Gesellschaft ändern soll, warum nicht auch der Fasching.

Hochsicherheitsmaßnahmen und Personenschutz für Karnevalisten sind so recht nach Merkels Geschmack.

Alter, ungeheuerlich was uns die Kanzlerdarstellerin in Symbiose mit den Gutmensch-Ideologen eingebrockt hat. #Date:02.2017#

Fasching nach Merkel-Gusto Naja, wenn sich schon die gesamte Gesellschaft ändern soll, warum nicht auch der Fasching. Hochsicherheitsmaßnahmen und Personenschutz für Karnevalisten sind so recht nach Merkels Geschmack. Alter, ungeheuerlich was uns die Kanzlerdarstellerin in Symbiose mit den Gutmensch-Ideologen eingebrockt hat. #Date:02.2017#

Erika Steinbach: am Recht vorbei
Am 15-1-2017 trat Erika Steinbach aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Merkel aus der CDU und der Bundestagsfraktion aus.
Der Zerfall des Rechtsstaats nach Merkels Gnaden war zuviel des Guten für Steinbach, die über vierzig Jahre CDU-Mitglied war.  #Date:02.2017#

Erika Steinbach: am Recht vorbei Am 15-1-2017 trat Erika Steinbach aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Merkel aus der CDU und der Bundestagsfraktion aus. Der Zerfall des Rechtsstaats nach Merkels Gnaden war zuviel des Guten für Steinbach, die über vierzig Jahre CDU-Mitglied war. #Date:02.2017#

Kölle alaaf 2017

Ei, wie sind wir wieder lieb bei der Polizei. Aber frag nicht weiter nach, du kleines Bürgerchen. #Date:02.2017#

Kölle alaaf 2017 Ei, wie sind wir wieder lieb bei der Polizei. Aber frag nicht weiter nach, du kleines Bürgerchen. #Date:02.2017#

Neuer Reisepass vs. Kartoffeldruck

Der neue Reisepass, der ab März in Deutschland eingeführt wird, soll einer der fälschungssichersten der Welt sein.

Macht nix, solange bei uns jeder einreisen kann, der seinen Pass im Kartoffeldruck-Verfahren selbst gebastelt hat. #Date:02.2017#

Neuer Reisepass vs. Kartoffeldruck Der neue Reisepass, der ab März in Deutschland eingeführt wird, soll einer der fälschungssichersten der Welt sein. Macht nix, solange bei uns jeder einreisen kann, der seinen Pass im Kartoffeldruck-Verfahren selbst gebastelt hat. #Date:02.2017#

 Gefährder wegsperren statt observieren

Die bayerische CSU-Landesregierung hat einen Gesetzentwurf eingebracht, wonach terroristische Gefährder unbefristet inhaftiert werden können. Bislang sind in den Bundesländern 2 bis 14 Tage vorgesehen.

Die Kommentare von Juristen und libertären grün-sozialistischen Kreisen reichen hierzu von "beängstigend" bis "Verfassungsbruch".

Selbstverständlich ist die Initiative der CSU durchaus begrüßenswert und nachvollziehbar, jedenfalls für den nicht-versifften Bürger.

Was aber nichts daran ändert, dass die CSU es nicht durchsetzen kann, dass diese Leute erst gar nicht nach Deutschland gelangen und hier die Möglichkeit haben, in einer schier unüberschaubaren Masse an "Neuzugewanderten" unterzutauchen.

Das wäre Schritt 1, werte CSU. Und genau das, schafft ihr NICHT. :v

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-02/gefaehrder-bayern-inhaftierung-antiterrormassnahmen-definition #Date:02.2017#

Gefährder wegsperren statt observieren Die bayerische CSU-Landesregierung hat einen Gesetzentwurf eingebracht, wonach terroristische Gefährder unbefristet inhaftiert werden können. Bislang sind in den Bundesländern 2 bis 14 Tage vorgesehen. Die Kommentare von Juristen und libertären grün-sozialistischen Kreisen reichen hierzu von "beängstigend" bis "Verfassungsbruch". Selbstverständlich ist die Initiative der CSU durchaus begrüßenswert und nachvollziehbar, jedenfalls für den nicht-versifften Bürger. Was aber nichts daran ändert, dass die CSU es nicht durchsetzen kann, dass diese Leute erst gar nicht nach Deutschland gelangen und hier die Möglichkeit haben, in einer schier unüberschaubaren Masse an "Neuzugewanderten" unterzutauchen. Das wäre Schritt 1, werte CSU. Und genau das, schafft ihr NICHT. :v http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-02/gefaehrder-bayern-inhaftierung-antiterrormassnahmen-definition #Date:02.2017#

Schützt unsere Verfassung vor Merkel

Beatrix von Storch zur erneuten verfassungsfeindlichen Aussage von Kanzlerdarstellerin Merkel:

+++
Wer meint, daß Kanzlerin Merkel nicht mehr für negative Überraschungen gut ist, der täuscht sich gewaltig. Am 25. Februar negierte sie in ihrer Parteitagsrede in Stralsund das im Grundgesetz verankerte Staatsvolk, indem sie wörtlich sagte: "Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt." 

Der Begriff "Volk", der in unserem Grundgesetz klar als die Gemeinschaft der Staatsbürger definiert wird, wurde somit ganz explizit von ihr umdefiniert. Mit dieser Äußerung steht die Kanzlerin nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes. 

Daß sie keine große Freundin Deutschlands ist, hat sie in der  Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis gestellt. Sei es ihre öffentliche Erklärung, daß Deutschland nicht mehr ihr Land sei oder die Tatsache, daß sie nicht mehr von Deutschen spricht, sondern von denjenigen, die "schon länger hier leben".

Aufgrund Merkels skandalösen Verhaltens fordern wir die CDU/CSU im Rahmen unserer neuen Civil Petition Kampagne dazu auf, sie nicht mehr länger als ihre Kanzlerkandidatin zu unterstützen. Eine Politik, die sich ganz offensichtlich gegen das eigene Staatsvolk wendet, muß unbedingt gestoppt werden. 

Bitte unterstützen Sie uns in unserem Kampf, indem Sie die Petition "Abschaffung des Staatsvolks stoppen – Grundgesetz vor Merkel schützen" unterzeichnen. 
https://www.civilpetition.de/kampagne/abschaffung-des-staatsvolkes-stoppen-grundgesetz-vor-merkel-schuetzen/startseite/

Eine weitere Amtsperiode einer Kanzlerin, die das Staatsvolk im Sinne des Grundgesetzes ablehnt, darf nicht Realität werden. Lassen Sie uns gemeinsam dagegen kämpfen.
+++ #Date:02.2017#

Schützt unsere Verfassung vor Merkel Beatrix von Storch zur erneuten verfassungsfeindlichen Aussage von Kanzlerdarstellerin Merkel: +++ Wer meint, daß Kanzlerin Merkel nicht mehr für negative Überraschungen gut ist, der täuscht sich gewaltig. Am 25. Februar negierte sie in ihrer Parteitagsrede in Stralsund das im Grundgesetz verankerte Staatsvolk, indem sie wörtlich sagte: "Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt." Der Begriff "Volk", der in unserem Grundgesetz klar als die Gemeinschaft der Staatsbürger definiert wird, wurde somit ganz explizit von ihr umdefiniert. Mit dieser Äußerung steht die Kanzlerin nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes. Daß sie keine große Freundin Deutschlands ist, hat sie in der Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis gestellt. Sei es ihre öffentliche Erklärung, daß Deutschland nicht mehr ihr Land sei oder die Tatsache, daß sie nicht mehr von Deutschen spricht, sondern von denjenigen, die "schon länger hier leben". Aufgrund Merkels skandalösen Verhaltens fordern wir die CDU/CSU im Rahmen unserer neuen Civil Petition Kampagne dazu auf, sie nicht mehr länger als ihre Kanzlerkandidatin zu unterstützen. Eine Politik, die sich ganz offensichtlich gegen das eigene Staatsvolk wendet, muß unbedingt gestoppt werden. Bitte unterstützen Sie uns in unserem Kampf, indem Sie die Petition "Abschaffung des Staatsvolks stoppen – Grundgesetz vor Merkel schützen" unterzeichnen. https://www.civilpetition.de/kampagne/abschaffung-des-staatsvolkes-stoppen-grundgesetz-vor-merkel-schuetzen/startseite/ Eine weitere Amtsperiode einer Kanzlerin, die das Staatsvolk im Sinne des Grundgesetzes ablehnt, darf nicht Realität werden. Lassen Sie uns gemeinsam dagegen kämpfen. +++ #Date:02.2017#

SPD-Lauer fordert Wendt-Rücktritt

Der Ex-Piratenpolitiker und als Denunziant in den Sozialen Netzwerken bekannte Berliner SPD-Abgeordnete Christopher Lauer fordert den Rücktritt von Rainer Wendt als Vorsitzender der deutschen Polizeigewerkschaft.

Klar, dass Lauer ein Glied in der Kette ist, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Wendt zum Schweigen zu bringen. 

Immer im Hinterkopf behalten: diese "Affäre" dient einzig und allein dazu. Wendt mundtot zu machen. :v

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_80537410/spd-politiker-lauer-fordert-ruecktritt-von-rainer-wendt.html

#ChristopherLauer  #Wendt  #WendtSollSchweigen  #spd #PC #PoliticalCorrectness  #asylchaos  #MigrantenKriminalität #Date:02.2017#

SPD-Lauer fordert Wendt-Rücktritt Der Ex-Piratenpolitiker und als Denunziant in den Sozialen Netzwerken bekannte Berliner SPD-Abgeordnete Christopher Lauer fordert den Rücktritt von Rainer Wendt als Vorsitzender der deutschen Polizeigewerkschaft. Klar, dass Lauer ein Glied in der Kette ist, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Wendt zum Schweigen zu bringen. Immer im Hinterkopf behalten: diese "Affäre" dient einzig und allein dazu. Wendt mundtot zu machen. :v http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_80537410/spd-politiker-lauer-fordert-ruecktritt-von-rainer-wendt.html #ChristopherLauer #Wendt #WendtSollSchweigen #spd #PC #PoliticalCorrectness #asylchaos #MigrantenKriminalität #Date:02.2017#

Balkanroute nach wie vor stark frequentiert

Der österreichische Verteidigungsminister Doskozil (SPÖ) kündigte verstärkte Grenzschutzmaßnahmen an, da die sogenannte Balkan-Route nach wie vor nicht dicht sei.

Abgesehen von dem Katastrophenjahr 2015 steige die Zahl der Migranten im Vergleich zu den Vorjahren weiter an, obwohl die Balkan-Route inzwischen "geschlossen" sei. Dies betreffe jedoch nur das bloße "Durchwinken".

Doskozil arbeitet an einer "Balkan-Grenzschutzoffensive", die in Zusammenarbeit mit 15 weiteren Staaten eine komplette Überwachung der Balkanroute sicherstellen soll. :V

http://info-direkt.eu/2017/03/10/doskozil-balkanroute-nicht-dicht/

#balkanroute  #grenzschutz  #BalkanGrenzschutzOffensive #österreich #Date:03.2017#

Balkanroute nach wie vor stark frequentiert Der österreichische Verteidigungsminister Doskozil (SPÖ) kündigte verstärkte Grenzschutzmaßnahmen an, da die sogenannte Balkan-Route nach wie vor nicht dicht sei. Abgesehen von dem Katastrophenjahr 2015 steige die Zahl der Migranten im Vergleich zu den Vorjahren weiter an, obwohl die Balkan-Route inzwischen "geschlossen" sei. Dies betreffe jedoch nur das bloße "Durchwinken". Doskozil arbeitet an einer "Balkan-Grenzschutzoffensive", die in Zusammenarbeit mit 15 weiteren Staaten eine komplette Überwachung der Balkanroute sicherstellen soll. :V http://info-direkt.eu/2017/03/10/doskozil-balkanroute-nicht-dicht/ #balkanroute #grenzschutz #BalkanGrenzschutzOffensive #österreich #Date:03.2017#

Sultan-Lakai Merkel ist Schwachstelle Europas

Die wegen des von ihr eingefädelten und zur Vermeidung des Staatsbankrotts unbedingt zu haltenden Flüchtlingsdeals handlungsunfähige Merkel ist die Schwachstelle Europas. Allein die Auswirkungen auf ihr persönliches politisches Schicksal bestimmen maßgebend deutsche und europäische Reaktionen auf den Umgang mit der Türkei.

Sicher ist es nicht richtig, den gegenwärtigen Dauer-Tobsuchtsanfall von Sultan Erdogan eskalieren zu lassen. Doch daneben gäbe es noch genügend Handlungsalternativen, die jedoch allesamt dem politischen Überleben Merkels geopfert werden.

Dabei ist die ganze Angelegenheit nicht ohne. Man erinnere sich an den Aufruf Erdogans anläßlich des Putschversuches in 2016, als Erdogan seine Sympathisanten aufrief, auf die Straße zu gehen. Mit bloßen Händen haben daraufhin die Erdogan-Anhänger schwer bewaffnete Militärs und sogar Panzer angegriffen und neutralisiert.

Sicherlich ist die Situation in der Türkei eine andere, als in Deutschland. Es ist aber nicht anzunehmen, dass deutsche Sicherheitsbehörden im Fall der Fälle einen besonderen Eindruck auf Erdogans Gefolgsleute machen würden. :v

http://www.zeit.de/news/2017-03/11/konflikte-niederlande-lassen-erdogans-minister-nicht-rein-11145803

#MerkelMussWeg  #merkel   #türkei  #flüchtlingsdeal  #erdogan  #präsidialsystem  #europa  #akp  #aufstand  #niederlande  #türken  #rotterdam  #TrojanischesPferd #Date:03.2017#

Sultan-Lakai Merkel ist Schwachstelle Europas Die wegen des von ihr eingefädelten und zur Vermeidung des Staatsbankrotts unbedingt zu haltenden Flüchtlingsdeals handlungsunfähige Merkel ist die Schwachstelle Europas. Allein die Auswirkungen auf ihr persönliches politisches Schicksal bestimmen maßgebend deutsche und europäische Reaktionen auf den Umgang mit der Türkei. Sicher ist es nicht richtig, den gegenwärtigen Dauer-Tobsuchtsanfall von Sultan Erdogan eskalieren zu lassen. Doch daneben gäbe es noch genügend Handlungsalternativen, die jedoch allesamt dem politischen Überleben Merkels geopfert werden. Dabei ist die ganze Angelegenheit nicht ohne. Man erinnere sich an den Aufruf Erdogans anläßlich des Putschversuches in 2016, als Erdogan seine Sympathisanten aufrief, auf die Straße zu gehen. Mit bloßen Händen haben daraufhin die Erdogan-Anhänger schwer bewaffnete Militärs und sogar Panzer angegriffen und neutralisiert. Sicherlich ist die Situation in der Türkei eine andere, als in Deutschland. Es ist aber nicht anzunehmen, dass deutsche Sicherheitsbehörden im Fall der Fälle einen besonderen Eindruck auf Erdogans Gefolgsleute machen würden. :v http://www.zeit.de/news/2017-03/11/konflikte-niederlande-lassen-erdogans-minister-nicht-rein-11145803 #MerkelMussWeg #merkel #türkei #flüchtlingsdeal #erdogan #präsidialsystem #europa #akp #aufstand #niederlande #türken #rotterdam #TrojanischesPferd #Date:03.2017#

zurück Startseite weiter
12345678910111213141516171819202122232425262728