Deutschlands Regierung und Gesellschaft

* Quod * Erat * Demonstrandum *
Regierung und Gesellschaft

Menu

Wie die Regierung mit den Bürgern umgeht

Die Bundesregierung und selbst die Landesregierungen und Stadtparlamente sehen sich immer größer werdender Kritik seitens der Wutbüger, Sorgenbürger oder einfach mitdenkender Bürger ausgesetzt. Das Fehlen von Elementen direkter Demokratie wirkt sich verheerend aus.

Die Antifa ist ein Zusammenschluss von gewalttätigen Linksextremisten (Schwarzer Block). Die Antifa hängt an staatlichen Fördertöpfen und wird von Familienministerin Schwesig SPD als aufgebauschtes Problem bezeichnet.
heuchelei der staatsmedien,angeblicher und geheuchelter schiessbefehl der AfD, schiessender Soldat

Informatives Video zur Heuchelei und Desinformation der Bevölkerung durch Medien und Politik.

... mehr

Der angebliche Schießbefehl von Frauke Petry (AfD) im Einzelnen,die Heuchelei von Altparteien und Staatspresse im Allgemeinen

In diesem informativen Video wird die Heuchelei und Desinformation von Staatsmedien und Regierungspolitikern anhand interessanter Beispiele dargestellt. Unter anderem der Aufschrei der Guten gegen den angeblichen Schießbefehl der AfD, den angeblich Frauke Petry und Beatrix von Storch gefordert haben sollen. Dieses Video ist ein MUSS für jeden denkenden und mündigen Bürger
Nachtrag 05/2016: Nach dem Flüchtlings-Deal zwischen Merkel und Erdogan baut die Türkei jetzt SELBSTSCHUSSANLAGEN an der Grenze zu Syrien.
Schließen

Regierung
Gesellschaft

Anzahl Clips: 108

Anzahl Bilder: 1521

Tauber Peter ist ein Knallkopf

Da lachen ja die Hühner. Peter Tauber, CDU-Generalsekretär, wirft den SPD-Sozen vor, dass diese die Türkei in die EU holen wollen.

Richtig ist ja wohl, dass die Fakefugees-Kanzlerin Merkel mit ihrer toxischen Flüchtlingspolitik und dem daraus folgenden Türkei-Deal, die EU gegenüber den Türken erpressbar gemacht hat.

Da siehste mal, für wie dumm dich Schwarze halten.  #Date:02.2017#

Tauber Peter ist ein Knallkopf Da lachen ja die Hühner. Peter Tauber, CDU-Generalsekretär, wirft den SPD-Sozen vor, dass diese die Türkei in die EU holen wollen. Richtig ist ja wohl, dass die Fakefugees-Kanzlerin Merkel mit ihrer toxischen Flüchtlingspolitik und dem daraus folgenden Türkei-Deal, die EU gegenüber den Türken erpressbar gemacht hat. Da siehste mal, für wie dumm dich Schwarze halten. #Date:02.2017#

Proteste. Nööööööö

In Frankfurt finden Veranstaltungen der Muslimbrüder in öffentlichen Räumen statt, ohne dass dies irgendjemanden juckt.

Die Muslimbrüder sind fanatische sunnitische Islamisten und deshalb per se verfassungsfeindlich.
https://de.wikipedia.org/wiki/Muslimbr%C3%BCder

Derweil trommelt die ANTIFA in Köln bundesweit Tausende von gewaltbereiten linksautonomen Faschisten zusammen, weil die AfD ein Parteitägelchen abhalten will. #Date:02.2017#

Proteste. Nööööööö In Frankfurt finden Veranstaltungen der Muslimbrüder in öffentlichen Räumen statt, ohne dass dies irgendjemanden juckt. Die Muslimbrüder sind fanatische sunnitische Islamisten und deshalb per se verfassungsfeindlich. https://de.wikipedia.org/wiki/Muslimbr%C3%BCder Derweil trommelt die ANTIFA in Köln bundesweit Tausende von gewaltbereiten linksautonomen Faschisten zusammen, weil die AfD ein Parteitägelchen abhalten will. #Date:02.2017#

Starke Momentaufnahme

Das Bild entstand,als Frauke Petry (AfD) nach der Wahl zum Bundespräsidenen Frank-Walter Steinmeier zu seiner Wahl gratuliert

Unbezahlbar die Gesichter der beiden Damen im Hintergrund von B"90/Grüne. Während Simone Peter eher die äußere Erscheinung von Petry inspiziert, ist Claudia Roth wohl mit ganz anderen Gedanken in dieser Sache beschäftigt.  #Date:02.2017#

Starke Momentaufnahme Das Bild entstand,als Frauke Petry (AfD) nach der Wahl zum Bundespräsidenen Frank-Walter Steinmeier zu seiner Wahl gratuliert Unbezahlbar die Gesichter der beiden Damen im Hintergrund von B"90/Grüne. Während Simone Peter eher die äußere Erscheinung von Petry inspiziert, ist Claudia Roth wohl mit ganz anderen Gedanken in dieser Sache beschäftigt. #Date:02.2017#

Integriert werden müssen Deutsche, die sich nicht dem Gutmensch-Diktat unterwerfen

Dies meint Shermin Langhoff, Indentantin eines Maxim-Gorki-Theaters (Nomen est omen!) in Berlin.

Abgesondert wurde der Spruch am Sonntag in der Sendung von Anne Will.

Gut, da gab es schon brutalere Zurechtweisungen durch linksgrün verdrehten Gutmenschen für den andersdenken Bürger. Aber die Typen bekommen halt immer wieder eine Bühne, um ihre Meinungsdiktatur rotzfrech in der Öffentlichkeit zur Schau zu stellen. #Date:02.2017#

Integriert werden müssen Deutsche, die sich nicht dem Gutmensch-Diktat unterwerfen Dies meint Shermin Langhoff, Indentantin eines Maxim-Gorki-Theaters (Nomen est omen!) in Berlin. Abgesondert wurde der Spruch am Sonntag in der Sendung von Anne Will. Gut, da gab es schon brutalere Zurechtweisungen durch linksgrün verdrehten Gutmenschen für den andersdenken Bürger. Aber die Typen bekommen halt immer wieder eine Bühne, um ihre Meinungsdiktatur rotzfrech in der Öffentlichkeit zur Schau zu stellen. #Date:02.2017#

Jan Böhmermann, der Hosenscheisser

Jan Böhmermann vom ZDF Neo Magazin Royale ist ein kleiner Hosenscheisser, der über zigtausende Tode seine Späße treibt. 

Ermöglicht wird dieser Schrottfunk durch die zwangseingetriebenen GEZ-Gelder.

Nicht jammern, Dresden über den wahnwitzigen Blutzoll  in der Nacht vom 13. auf 14.2.1945 in der mit schlesischen Flüchtlingen völlig überschwemmten Stadt.

Anders als in Köln, gelingt es Linksfaschisten in Dresden nicht, das Andenken an die Toten zu verhindern.  #Date:02.2017#

Jan Böhmermann, der Hosenscheisser Jan Böhmermann vom ZDF Neo Magazin Royale ist ein kleiner Hosenscheisser, der über zigtausende Tode seine Späße treibt. Ermöglicht wird dieser Schrottfunk durch die zwangseingetriebenen GEZ-Gelder. Nicht jammern, Dresden über den wahnwitzigen Blutzoll in der Nacht vom 13. auf 14.2.1945 in der mit schlesischen Flüchtlingen völlig überschwemmten Stadt. Anders als in Köln, gelingt es Linksfaschisten in Dresden nicht, das Andenken an die Toten zu verhindern. #Date:02.2017#

Das geht gar nicht, Schein-Merkel

Also nein, Frau Merkel mit solchen Staaten, die nicht auf ihre Bürger pfeifen und diese durch sichere Grenzen schützen, sollte man sich nicht treffen.

Es muss ja auch nicht jeder wissen, dass deutsche Firmen eine gigantische Grenzbefestigung um Saudi-Arabien bauen und sie gleich noch ein paar Bundespolizisten als kleine Aufmerksamkeit an die Moslems mitgeschickt haben. Nein, Frau Merkel, es ist auch nicht schlimm, dass der 30 km breite Grenzstreifen von der saudischen Luftwaffe freigebombt wurde, weil die dort Lebenden nicht weichen wollten. 

Alles klaro, Angela, Schön beten, dann schlafen. Ein ruhiges Gewissen ist ein gutes Ruhekissen. #Date:02.2017#

Das geht gar nicht, Schein-Merkel Also nein, Frau Merkel mit solchen Staaten, die nicht auf ihre Bürger pfeifen und diese durch sichere Grenzen schützen, sollte man sich nicht treffen. Es muss ja auch nicht jeder wissen, dass deutsche Firmen eine gigantische Grenzbefestigung um Saudi-Arabien bauen und sie gleich noch ein paar Bundespolizisten als kleine Aufmerksamkeit an die Moslems mitgeschickt haben. Nein, Frau Merkel, es ist auch nicht schlimm, dass der 30 km breite Grenzstreifen von der saudischen Luftwaffe freigebombt wurde, weil die dort Lebenden nicht weichen wollten. Alles klaro, Angela, Schön beten, dann schlafen. Ein ruhiges Gewissen ist ein gutes Ruhekissen. #Date:02.2017#

Was ist der Grund für das Ausschlussverfahren gegen Höcke?

Der Bundesvorstand der AfD hat am Montag entschieden, gegen den Landesvorsitzenden der AfD-Thüringen ein Parteiausschlussverfahren einzuleiten.

Es wird darauf Bezug genommen, dass Höcke bei einer Rede bei der Jungen Alternative (JA) in Dresden angeblich das Holocaust-Denkmal in Berlin diskreditiert hätte.

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Sogar die WELT hatte Höcke zugute gehalten, dass seine Aussage durchaus anders interpretiert werden könne, als dies böswillige Kritiker getan haben.

Auffallend war, wie die Meute an AfD-Funktionären über Höcke herfiel, ohne diesem den geringsten Rückhlalt zu bieten. 

Besonders engagiert hat sich hier der aus dem bayerischen Landesverband kommende und im Bundesvorstand sitzende Herr Driesang, der einen AfD-internen Brandbrief verfasste, den sonst nur Bundestagspräsident Lammert und Noch-Bundespräsident Gauck in Teamarbeit hätten toppen können.

Höcke hat eine ganz klare Vorgabe: er verachtet Konsensfunktionäre in der AfD, die nur auf gute Presse und gute Posten schielen und so den MARKEN-KERN der AfD vollkommen ruinieren.

Aus eigener Beobachtung kann ich Höcke hier nur zustimmen. Eine unbekannte Anzahl von U-Booten versucht die AfD von einer Alternative für Deutschland zu einer blaugefärbten CDU zu machen. Dies steht in eklatantem Widerspruch zu den Zielen des in 2016 beschlossenen Grundsatzprogramms der AfD.

Wahrscheinlich war es die folgende Aussage, die die U-Boote in der AfD fürchtlerlich aufregte und schließlich zu dem bekannten Parteiausschlussverfahren führte.

Auszug aus der Dresdner Rede von Höcke:

+++
Wir müssen immer bedenken:
Mit Bernd Lucke sind nicht alle die gegangen, die ihren Frieden mit der Rolle eines Juniorpartners in einer zukünftigen Koalition mit einer Altpartei gemacht haben. Manche von ihnen, manche von diesen Luckisten, sind geblieben. Das sind die, die keine innere Haltung besitzen, die Establishment sind und Establishment bleiben wollen oder so schnell wie möglich zum Establishment gehören wollen.
Und, liebe Freunde, nicht wenige von diesen Typen drängen jetzt gerade in diesen Wochen und Monaten als Bundestagskandidaten auf die Listen oder als Direktkandidaten in den Wahlkreisen entsprechend nach vorne. Und nicht wenige werden – das muss man leider annehmen – ganz schnell vom parlamentarischen Glanz und Glamour der Hauptstadt fasziniert werden.
Und nicht wenige werden sich ganz schnell sehr wohl fühlen bei den Frei-Fressen- und Frei-Saufen-Veranstaltungen der Lobbyisten.
+++

So ist es. Danke, Björn Höcke.  #Date:02.2017#

Was ist der Grund für das Ausschlussverfahren gegen Höcke? Der Bundesvorstand der AfD hat am Montag entschieden, gegen den Landesvorsitzenden der AfD-Thüringen ein Parteiausschlussverfahren einzuleiten. Es wird darauf Bezug genommen, dass Höcke bei einer Rede bei der Jungen Alternative (JA) in Dresden angeblich das Holocaust-Denkmal in Berlin diskreditiert hätte. Deutsche Sprache, schwere Sprache. Sogar die WELT hatte Höcke zugute gehalten, dass seine Aussage durchaus anders interpretiert werden könne, als dies böswillige Kritiker getan haben. Auffallend war, wie die Meute an AfD-Funktionären über Höcke herfiel, ohne diesem den geringsten Rückhlalt zu bieten. Besonders engagiert hat sich hier der aus dem bayerischen Landesverband kommende und im Bundesvorstand sitzende Herr Driesang, der einen AfD-internen Brandbrief verfasste, den sonst nur Bundestagspräsident Lammert und Noch-Bundespräsident Gauck in Teamarbeit hätten toppen können. Höcke hat eine ganz klare Vorgabe: er verachtet Konsensfunktionäre in der AfD, die nur auf gute Presse und gute Posten schielen und so den MARKEN-KERN der AfD vollkommen ruinieren. Aus eigener Beobachtung kann ich Höcke hier nur zustimmen. Eine unbekannte Anzahl von U-Booten versucht die AfD von einer Alternative für Deutschland zu einer blaugefärbten CDU zu machen. Dies steht in eklatantem Widerspruch zu den Zielen des in 2016 beschlossenen Grundsatzprogramms der AfD. Wahrscheinlich war es die folgende Aussage, die die U-Boote in der AfD fürchtlerlich aufregte und schließlich zu dem bekannten Parteiausschlussverfahren führte. Auszug aus der Dresdner Rede von Höcke: +++ Wir müssen immer bedenken: Mit Bernd Lucke sind nicht alle die gegangen, die ihren Frieden mit der Rolle eines Juniorpartners in einer zukünftigen Koalition mit einer Altpartei gemacht haben. Manche von ihnen, manche von diesen Luckisten, sind geblieben. Das sind die, die keine innere Haltung besitzen, die Establishment sind und Establishment bleiben wollen oder so schnell wie möglich zum Establishment gehören wollen. Und, liebe Freunde, nicht wenige von diesen Typen drängen jetzt gerade in diesen Wochen und Monaten als Bundestagskandidaten auf die Listen oder als Direktkandidaten in den Wahlkreisen entsprechend nach vorne. Und nicht wenige werden – das muss man leider annehmen – ganz schnell vom parlamentarischen Glanz und Glamour der Hauptstadt fasziniert werden. Und nicht wenige werden sich ganz schnell sehr wohl fühlen bei den Frei-Fressen- und Frei-Saufen-Veranstaltungen der Lobbyisten. +++ So ist es. Danke, Björn Höcke. #Date:02.2017#

Schweden-Regierung abgefuckt
Mutige Frauen im Iran lassen sich die Haare abrasieren, damit sie kein Kopftuch tragen müssen. Dieser Protest kann sehr schnell, sehr blutig enden.
Die Feministinnen-Garde in der schwedischen Ministerriege sieht das weniger eng. Mit Kopftuch und selbstverständlich ohne Händedruck für die schmutzigen Wesen (Frauen) defilieren sich an den Moslem-Mullahs vorbei.
Man reiche mir meinen Kotzeimer. Danke. #Date:02.2017#

Schweden-Regierung abgefuckt Mutige Frauen im Iran lassen sich die Haare abrasieren, damit sie kein Kopftuch tragen müssen. Dieser Protest kann sehr schnell, sehr blutig enden. Die Feministinnen-Garde in der schwedischen Ministerriege sieht das weniger eng. Mit Kopftuch und selbstverständlich ohne Händedruck für die schmutzigen Wesen (Frauen) defilieren sich an den Moslem-Mullahs vorbei. Man reiche mir meinen Kotzeimer. Danke. #Date:02.2017#

Krass - die Polizei, deren Freund und Verschweiger

Beitrag bewerben
 #Date:02.2017#

Krass - die Polizei, deren Freund und Verschweiger Beitrag bewerben #Date:02.2017#

Zwangs-ZDF wieder haarscharf an gesellschaftlicher Realität vorbei
 #Date:02.2017#

Zwangs-ZDF wieder haarscharf an gesellschaftlicher Realität vorbei #Date:02.2017#

Druck auf Europa an allen Ecken und Enden
Rund 1000 Migranten stürmten den Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta in Marokko, wobei etwa 500 Personen auf spanisches Hoheitsgebiet und damit in die EU eindringen konnten.
Damit kann das Zauberwort "Asyl" zum Einsatz kommen. #Date:02.2017#

Druck auf Europa an allen Ecken und Enden Rund 1000 Migranten stürmten den Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta in Marokko, wobei etwa 500 Personen auf spanisches Hoheitsgebiet und damit in die EU eindringen konnten. Damit kann das Zauberwort "Asyl" zum Einsatz kommen. #Date:02.2017#

 Die Partei-Präferenzen deutscher Politik-Journalisten
Dem muss man nichts hinzufügen. Genau dieses Bild spiegelt sich in dem, was wir täglich serviert bekommen.  #Date:02.2017#

Die Partei-Präferenzen deutscher Politik-Journalisten Dem muss man nichts hinzufügen. Genau dieses Bild spiegelt sich in dem, was wir täglich serviert bekommen. #Date:02.2017#

Klar, dass sich Merkel für den einsetzt

Der WELT-Geschichtenschreiber Deniz Yücel ist in der Türkei verhaftet worden.

Hat er den Türken etwa dasselbe erzählt wie uns Deutschen. Dann wird es aber saueng für den Typ.

Aber keine Angst, Mutti Merkel tut alles und lässt das Auswärtige Amt rotieren, um dieses Spitzenexemplar an deutschem Qualitätsjournalismus aus der misslichen Lage zu befreien.

Hätte uns auch gewundert, Yücel wird dringend in Deutschland gebraucht (aber nicht von Deutschland).  #Date:02.2017#

Klar, dass sich Merkel für den einsetzt Der WELT-Geschichtenschreiber Deniz Yücel ist in der Türkei verhaftet worden. Hat er den Türken etwa dasselbe erzählt wie uns Deutschen. Dann wird es aber saueng für den Typ. Aber keine Angst, Mutti Merkel tut alles und lässt das Auswärtige Amt rotieren, um dieses Spitzenexemplar an deutschem Qualitätsjournalismus aus der misslichen Lage zu befreien. Hätte uns auch gewundert, Yücel wird dringend in Deutschland gebraucht (aber nicht von Deutschland). #Date:02.2017#

Ein Fall für Mr. Soziale Gerechtigkeit Maddin Schulz SPD

Tja, Herr Schulz, hätte ich jetzt in Merkel-Deutschland das Problem eine Wohnung suchen zu müssen, hätte ich dieser Anzeige nichts entgegegenzusetzen
.
Nicht, dass ich irgendjemanden eine Wohnung nicht gönnen würde. Aber ein bisschen out of game komme ich mir da schon vor.

Sie, Herr Schulz, und Ihre Gesinnungsschweser Merkel werden es sicher nicht in meinem Sinne richten.  #Date:02.2017#

Ein Fall für Mr. Soziale Gerechtigkeit Maddin Schulz SPD Tja, Herr Schulz, hätte ich jetzt in Merkel-Deutschland das Problem eine Wohnung suchen zu müssen, hätte ich dieser Anzeige nichts entgegegenzusetzen . Nicht, dass ich irgendjemanden eine Wohnung nicht gönnen würde. Aber ein bisschen out of game komme ich mir da schon vor. Sie, Herr Schulz, und Ihre Gesinnungsschweser Merkel werden es sicher nicht in meinem Sinne richten. #Date:02.2017#

Kennen Sie Frau Kasner?
Ja, Sie kennen sie. Aber eigentlich heisst sie jetzt Merkel.
Richtig. Es ist die Mutti der Neudeutschen.
Die Mutti, die nur noch von der AfD gebremst werden kann.
Mutti war bei ihrer Vernehmung durch den NSA-Untersuchungsausschuss so nervös (wer hätte dafür kein Verständnis), dass sie glatt bei der formellen Personalienabfrage ihren Mädchennamen angegeben hat.
Ist sie nicht süß, die Retterin der Welt. So menschlich, gell.  #Date:02.2017#

Kennen Sie Frau Kasner? Ja, Sie kennen sie. Aber eigentlich heisst sie jetzt Merkel. Richtig. Es ist die Mutti der Neudeutschen. Die Mutti, die nur noch von der AfD gebremst werden kann. Mutti war bei ihrer Vernehmung durch den NSA-Untersuchungsausschuss so nervös (wer hätte dafür kein Verständnis), dass sie glatt bei der formellen Personalienabfrage ihren Mädchennamen angegeben hat. Ist sie nicht süß, die Retterin der Welt. So menschlich, gell. #Date:02.2017#

Die Parallel-Gesellschaft der sog. Deutsch-Türken

Mitten in Deutschland: 

Allahu Akbar Rufe, Forderung nach Todesstrafe und die Zusage an die Menge, dass sie nicht allein ist, die Türkei stehe hinter ihr.

Wenn das keine Parallel-Gesellschaft ist, was dann? :v

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/demonstrationen/tuerkischer-ministerpraesident-yildirim-in-oberhausen-50493258.bild.html #Date:02.2017#

Die Parallel-Gesellschaft der sog. Deutsch-Türken Mitten in Deutschland: Allahu Akbar Rufe, Forderung nach Todesstrafe und die Zusage an die Menge, dass sie nicht allein ist, die Türkei stehe hinter ihr. Wenn das keine Parallel-Gesellschaft ist, was dann? :v http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/demonstrationen/tuerkischer-ministerpraesident-yildirim-in-oberhausen-50493258.bild.html #Date:02.2017#

Alles sehr seltsam
Was bei Türken in Deutschland normal ist, ist bei Deutschen in Deutschland Nazi.
Also, sagen jedenfalls die meinungsdominanten antideutschen Selbsthasser. #Date:02.2017#

Alles sehr seltsam Was bei Türken in Deutschland normal ist, ist bei Deutschen in Deutschland Nazi. Also, sagen jedenfalls die meinungsdominanten antideutschen Selbsthasser. #Date:02.2017#

Oberhausen am gestrigen Tag: Tausende Türkei-Fahnen, aber keine einzige deutsche in Sicht - ist das erfolgreiche Integration?

Wenn es nach dem Willen des türkischen Machthabers geht und seines Weggefährten Yildirim, Ministerpräsident von Erdogans Gnaden, ist diese Frage klar zu bejahen.

Genau so forderte Erdogan das bereits im Jahr 2008 anlässlich seines schon damals scharf kritisierten Auftritts in Köln: Die Türken in Europa müssten ihre Identität und ihre Kultur bewahren, eine Assimilation dürfe nicht stattfinden, und Kinder sollten zunächst türkisch und dann erst deutsch lernen.

In die gleiche Kerbe haute nun Binali Yildirim, der seinem "Führer" (so lässt sich Erdogan gerne anreden) treu ergeben ist. 

So treu, dass er gleich die Abschaffung des eigenen Ministerpräsidenten-Amtes fordert, damit die angestrebte Diktatur auch wirklich funktioniert.

Und damit Merkels oberster Grenzschützer Erdogan seinen jetzt schon viel zu großen Einfluss auf die deutsche Politik weiter festigen und ausbauen kann, forderte Yildirim seine Landsleute nachdrücklich dazu auf, in Deutschland "mit sehr hohem Selbstbewusstsein" aufzutreten, den türkischen Pass mit Stolz zu tragen, dabei aber gleichzeitig von politischen Mitspracherechten in unserem Land Gebrauch zu machen.

Da fragt sich der geneigte Zuhörer: Wie passt das zusammen - den türkischen Pass mit Stolz tragen und gleichzeitig in Deutschland mitbestimmen?

Die Antwort ist so einfach wie verheerend: Die doppelte Staatsbürgerschaft macht es möglich. Und so können Erdogan und sein Sprachrohr hier allen Ernstes ihre Landsleute dazu auffordern, mit dem Herzen (und dem Pass!) Türken zu bleiben, auf dem Papier aber noch zusätzlich die deutsche Staatsbürgerschaft anzustreben, um in unserer Demokratie vielleicht das Zünglein an der Waage zu sein.

Liebe Leser, das ist nicht mein Verständnis von Staatsangehörigkeit. 

Menschen, die hier im demokratischen Prozess mitbestimmen wollen, müssen mit dem Herzen Deutsche sein. Sie müssen sich ihre Wahlentscheidungen verantwortungsvoll überlegen, weil für das ganze Land - und damit eben auch für sie selbst - im Fall einer unüberlegten Entscheidung empfindliche Konsequenzen drohen.

Die doppelte Staatsbürgerschaft dagegen ist geradezu eine Einladung zu einem Wahlverhalten, das von anderen Interessen bestimmt werden kann, wie man an den Auftritten der genannten Herren deutlich sehen kann.

Wie heißt es so treffend in einer deutschen Redewendung: "Auf Gedeih und Verderb" mit einer Sache verbunden zu sein. Betonung auf dem UND! Die doppelte Staatsbürgerschaft ist eine Einladung zum Rosinenpicken - auf Gedeih ja, auf Verderb nein.

Genau deshalb muss die doppelte Staatsbürgerschaft ersatzlos gestrichen werden. "Deutsch-Türken" müssen sich entscheiden, was sie sein wollen - Deutsche oder Türken. Tertium non datur.

Zeit, dieses rot-grüne Lieblingsprojekt zu beenden. Zeit für die #AfD.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article162195575/Gebt-eine-Antwort-die-die-ganze-Welt-hoeren-kann.html
 #Date:02.2017#

Oberhausen am gestrigen Tag: Tausende Türkei-Fahnen, aber keine einzige deutsche in Sicht - ist das erfolgreiche Integration? Wenn es nach dem Willen des türkischen Machthabers geht und seines Weggefährten Yildirim, Ministerpräsident von Erdogans Gnaden, ist diese Frage klar zu bejahen. Genau so forderte Erdogan das bereits im Jahr 2008 anlässlich seines schon damals scharf kritisierten Auftritts in Köln: Die Türken in Europa müssten ihre Identität und ihre Kultur bewahren, eine Assimilation dürfe nicht stattfinden, und Kinder sollten zunächst türkisch und dann erst deutsch lernen. In die gleiche Kerbe haute nun Binali Yildirim, der seinem "Führer" (so lässt sich Erdogan gerne anreden) treu ergeben ist. So treu, dass er gleich die Abschaffung des eigenen Ministerpräsidenten-Amtes fordert, damit die angestrebte Diktatur auch wirklich funktioniert. Und damit Merkels oberster Grenzschützer Erdogan seinen jetzt schon viel zu großen Einfluss auf die deutsche Politik weiter festigen und ausbauen kann, forderte Yildirim seine Landsleute nachdrücklich dazu auf, in Deutschland "mit sehr hohem Selbstbewusstsein" aufzutreten, den türkischen Pass mit Stolz zu tragen, dabei aber gleichzeitig von politischen Mitspracherechten in unserem Land Gebrauch zu machen. Da fragt sich der geneigte Zuhörer: Wie passt das zusammen - den türkischen Pass mit Stolz tragen und gleichzeitig in Deutschland mitbestimmen? Die Antwort ist so einfach wie verheerend: Die doppelte Staatsbürgerschaft macht es möglich. Und so können Erdogan und sein Sprachrohr hier allen Ernstes ihre Landsleute dazu auffordern, mit dem Herzen (und dem Pass!) Türken zu bleiben, auf dem Papier aber noch zusätzlich die deutsche Staatsbürgerschaft anzustreben, um in unserer Demokratie vielleicht das Zünglein an der Waage zu sein. Liebe Leser, das ist nicht mein Verständnis von Staatsangehörigkeit. Menschen, die hier im demokratischen Prozess mitbestimmen wollen, müssen mit dem Herzen Deutsche sein. Sie müssen sich ihre Wahlentscheidungen verantwortungsvoll überlegen, weil für das ganze Land - und damit eben auch für sie selbst - im Fall einer unüberlegten Entscheidung empfindliche Konsequenzen drohen. Die doppelte Staatsbürgerschaft dagegen ist geradezu eine Einladung zu einem Wahlverhalten, das von anderen Interessen bestimmt werden kann, wie man an den Auftritten der genannten Herren deutlich sehen kann. Wie heißt es so treffend in einer deutschen Redewendung: "Auf Gedeih und Verderb" mit einer Sache verbunden zu sein. Betonung auf dem UND! Die doppelte Staatsbürgerschaft ist eine Einladung zum Rosinenpicken - auf Gedeih ja, auf Verderb nein. Genau deshalb muss die doppelte Staatsbürgerschaft ersatzlos gestrichen werden. "Deutsch-Türken" müssen sich entscheiden, was sie sein wollen - Deutsche oder Türken. Tertium non datur. Zeit, dieses rot-grüne Lieblingsprojekt zu beenden. Zeit für die #AfD. https://www.welt.de/politik/deutschland/article162195575/Gebt-eine-Antwort-die-die-ganze-Welt-hoeren-kann.html #Date:02.2017#

Fataler Fehler bei der SPD. Noch nie gewann ein Kanzlerkandidat mit Brille. :-))))) #Date:02.2017#

Fataler Fehler bei der SPD. Noch nie gewann ein Kanzlerkandidat mit Brille. :-))))) #Date:02.2017#

Prost und nochmal Prost, Rotfunk-Journalisten

Die Presse vergleicht die Identitäre Bewegung mit den linksautonomen Gewaltfaschisten der Antifa.

Zum Wohl in feuchter Runde, Pressefritzen! #Date:02.2017#

Prost und nochmal Prost, Rotfunk-Journalisten Die Presse vergleicht die Identitäre Bewegung mit den linksautonomen Gewaltfaschisten der Antifa. Zum Wohl in feuchter Runde, Pressefritzen! #Date:02.2017#

So stellt man sich Rettungsaktionen auf See NICHT vor

Wir sind so frech und ergreifen die Deutungshoheit. Der Begriff Rettungsaktion ist falsch. Es handelt sich um Beihilfe zur illegalen Einreise.  #Date:02.2017#

So stellt man sich Rettungsaktionen auf See NICHT vor Wir sind so frech und ergreifen die Deutungshoheit. Der Begriff Rettungsaktion ist falsch. Es handelt sich um Beihilfe zur illegalen Einreise. #Date:02.2017#

Letzte Nacht in Schweden

Nachdem die deutsche Konsenspresse tagelang die von US-Präsident Trump benutzte Metapher #lastnightinsweden zu zerfetzen versucht hatte, kam es genau dort wieder zum Crash zwischen Neuzugewanderten und dem Staat im völlig überfremdeten Schweden. #Date:02.2017#

Letzte Nacht in Schweden Nachdem die deutsche Konsenspresse tagelang die von US-Präsident Trump benutzte Metapher #lastnightinsweden zu zerfetzen versucht hatte, kam es genau dort wieder zum Crash zwischen Neuzugewanderten und dem Staat im völlig überfremdeten Schweden. #Date:02.2017#

Ja schau amol. Der kla SPD-Maly aus Nirnberch reisst a sei Goschn auf. #Date:02.2017#

Ja schau amol. Der kla SPD-Maly aus Nirnberch reisst a sei Goschn auf. #Date:02.2017#

Fasching nach Merkel-Gusto

Naja, wenn sich schon die gesamte Gesellschaft ändern soll, warum nicht auch der Fasching.

Hochsicherheitsmaßnahmen und Personenschutz für Karnevalisten sind so recht nach Merkels Geschmack.

Alter, ungeheuerlich was uns die Kanzlerdarstellerin in Symbiose mit den Gutmensch-Ideologen eingebrockt hat. #Date:02.2017#

Fasching nach Merkel-Gusto Naja, wenn sich schon die gesamte Gesellschaft ändern soll, warum nicht auch der Fasching. Hochsicherheitsmaßnahmen und Personenschutz für Karnevalisten sind so recht nach Merkels Geschmack. Alter, ungeheuerlich was uns die Kanzlerdarstellerin in Symbiose mit den Gutmensch-Ideologen eingebrockt hat. #Date:02.2017#

 SPD-MdL Florian Ritter mit Antifa-Methoden

Der SPD Landtagsabgeordnete Florian #Ritter aus München arbeitet mit Mitteln der Antifa, sozusagen als Anzug-Antifant.

Ganz im Sinne der sogenannten #GASTROINITIATIVE (https://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/gastroinitiative.html) wird massiv Einfluss auf Wirte und Wirtinnen genommen, um Treffen von andersdenkenden politischen Gruppen durch die Verweigerung von Räumlichkeiten zu verhindern.

In diesem Falle hat Ritter den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband zu einer Warnung an seine Mitglieder veranlasst, einem von Ritter der Reichsbürgerszene zugeordneten Vortragsveranstalter keine Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Über Reichsbürger brauchen wir nicht diskutieren. Ein Haufen Durchgeknallter ohne Bezug zur Realität.

Darum geht es aber gar nicht. Nach genau derselbe Methode wird  noch immer versucht, auch AfD-Veranstaltungen zu verhindern.

Noch immer ist die AfD gezwungen, sich größtenteils konspirativ zu verhalten, um die kooperierenden Wirte zu schützen.

Man kann getrost davon ausgehen, dass diese Beeinträchtigung der #Bürgerinformation einen zweistelligen Prozentsatz an Verlust in der Wählergunst bedeutet. Insofern geht der Plan der #Undemokraten perfekt auf.

Laut Art. 21 (1) Grundgesetz wirken die Parteien an der politischen Willensbildung der Bürger mit. Dies setzt voraus, dass sie hierbei nicht vorsätzlich behindert werden.

Der smarte Sozi Florian Ritter sollte als Landtagsabgeordneter in Bayern auf dem Boden des Grundgesetzes stehen.

Letztlich ist es egal, ob der grundgesetzliche Parteienauftrag durch einen vermummten schwarz gekleideten Mob oder durch einen sich als feinen Herrn gerierenden #Schreibtischtäter sabotiert wird.

Jaja, soll man nicht glauben, mit welchen Methoden die feinen Sozen-Herrschaften so unterwegs sind. :v

 #Date:02.2017#

SPD-MdL Florian Ritter mit Antifa-Methoden Der SPD Landtagsabgeordnete Florian #Ritter aus München arbeitet mit Mitteln der Antifa, sozusagen als Anzug-Antifant. Ganz im Sinne der sogenannten #GASTROINITIATIVE (https://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/gastroinitiative.html) wird massiv Einfluss auf Wirte und Wirtinnen genommen, um Treffen von andersdenkenden politischen Gruppen durch die Verweigerung von Räumlichkeiten zu verhindern. In diesem Falle hat Ritter den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband zu einer Warnung an seine Mitglieder veranlasst, einem von Ritter der Reichsbürgerszene zugeordneten Vortragsveranstalter keine Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Über Reichsbürger brauchen wir nicht diskutieren. Ein Haufen Durchgeknallter ohne Bezug zur Realität. Darum geht es aber gar nicht. Nach genau derselbe Methode wird noch immer versucht, auch AfD-Veranstaltungen zu verhindern. Noch immer ist die AfD gezwungen, sich größtenteils konspirativ zu verhalten, um die kooperierenden Wirte zu schützen. Man kann getrost davon ausgehen, dass diese Beeinträchtigung der #Bürgerinformation einen zweistelligen Prozentsatz an Verlust in der Wählergunst bedeutet. Insofern geht der Plan der #Undemokraten perfekt auf. Laut Art. 21 (1) Grundgesetz wirken die Parteien an der politischen Willensbildung der Bürger mit. Dies setzt voraus, dass sie hierbei nicht vorsätzlich behindert werden. Der smarte Sozi Florian Ritter sollte als Landtagsabgeordneter in Bayern auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. Letztlich ist es egal, ob der grundgesetzliche Parteienauftrag durch einen vermummten schwarz gekleideten Mob oder durch einen sich als feinen Herrn gerierenden #Schreibtischtäter sabotiert wird. Jaja, soll man nicht glauben, mit welchen Methoden die feinen Sozen-Herrschaften so unterwegs sind. :v #Date:02.2017#

Afghanistan ist nicht sicher. Deutschland inzwischen auch nicht mehr. Wer geht für Deutschland auf die Straße? #Date:02.2017#

Afghanistan ist nicht sicher. Deutschland inzwischen auch nicht mehr. Wer geht für Deutschland auf die Straße? #Date:02.2017#

Erika Steinbach: am Recht vorbei
Am 15-1-2017 trat Erika Steinbach aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Merkel aus der CDU und der Bundestagsfraktion aus.
Der Zerfall des Rechtsstaats nach Merkels Gnaden war zuviel des Guten für Steinbach, die über vierzig Jahre CDU-Mitglied war.  #Date:02.2017#

Erika Steinbach: am Recht vorbei Am 15-1-2017 trat Erika Steinbach aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Merkel aus der CDU und der Bundestagsfraktion aus. Der Zerfall des Rechtsstaats nach Merkels Gnaden war zuviel des Guten für Steinbach, die über vierzig Jahre CDU-Mitglied war. #Date:02.2017#

Der Gutmensch und der gute Mensch

Kleine, aber feine Unterschiede, die den ideologisierten Gutmenschling vom normal sozialisierten guten Menschen unterscheiden. #Date:02.2017#

Der Gutmensch und der gute Mensch Kleine, aber feine Unterschiede, die den ideologisierten Gutmenschling vom normal sozialisierten guten Menschen unterscheiden. #Date:02.2017#

Ein bisschen Spaß muss sein

Ein bisschen Spaß muss sein,
das sagen Angie und der GroKo-Verein. #Date:02.2017#

Ein bisschen Spaß muss sein Ein bisschen Spaß muss sein, das sagen Angie und der GroKo-Verein. #Date:02.2017#

Kölle alaaf 2017

Ei, wie sind wir wieder lieb bei der Polizei. Aber frag nicht weiter nach, du kleines Bürgerchen. #Date:02.2017#

Kölle alaaf 2017 Ei, wie sind wir wieder lieb bei der Polizei. Aber frag nicht weiter nach, du kleines Bürgerchen. #Date:02.2017#

Startseite weiter
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051